Wanderung Trögseen im Grossarltal: Position auf der Karte

Wanderung Trögseen

Trögseen

Höhenprofil

Min: 4403 ft
Max: 6401 ft
Aufstieg: 2106 ft
Abstieg: 2106 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Das Großarltal befindet sich rund 70 km südlich von Salzburg. Im Sommer bietet es zahlreiche Wandermöglichkeiten zu den vielen bewirtschafteten Hütten im Tal, weshalb es auch "Tal der Almen" genannt wird. Im Winter verwandelt sich das Großarltal in ein Skiparadies, das mit der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein 73 Kilometer Pisten bietet. Hauptort des Tales ist Großarl mit seinen 3.800... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 4.97 miles
Gehzeit:4 Std
Rundweg
StartParkplatz Grund
Min: 4403 ft
Max: 6401 ft
Aufstieg: 2106 ft
Abstieg: 2106 ft

Wegbeschaffenheit

Feldweg
Waldweg
Wanderpfad
Ausgesetzte Stellen

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 5 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Salzburg ca. 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 642 steigende Höhenmeter. Auf 6401 ft liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Festes Schuhwerk ist ein Muss auf dieser Wanderung. Für das leibliche Wohl sorgen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

Routenbeschreibung

Die an der henerbichlalm heimischen Pferde
© www.grossarltal.info Die an der henerbichlalm heimischen Pferde

Über den Almsteig zur Ellmaualm

Deine Wanderung startet im Ellmautal, dem größten Seitental des Großarltals, am Parkplatz Grund. Von hier aus führt dich ein uriger Almsteig den Berg hinauf durch den Wald. Hier passierst du auch die nicht bewirtschaftete Großellmau-Heimalm. Weiter auf deinem Weg kommst du nun über weite freie Almwiesen, bis du schließlich zur Ellmaualm gelangst.

Rast an der Hütte

Hier erwartet dich ein grandioser Ausblick auf den Hochkönig, welchen du gut bei einer Jause, bestehend aus selbstgemachten Köstlichkeiten, wie Brot, Butter und Speck, genießen kannst. Für die Kinder findet sich hier ein Spielplatz auf welchem nach Herzenslust getobt werden kann.

Über den Salzburger Almenweg zu den Trögseen

Im Anschluss geht es weiter entlang des Salzburger Almenweges, wobei du hier die Henerbichlalm passierst. Diese Alm wird zwar nicth bewirtschaftet, jedoch tummeln sich hier im Sommer viele verschiedene Tiere. Nun geht es immer noch auf dem Almenweg weiter zu den Trögseen.

Abkühlung in den Trögseen

Die Trögseen sind kleine Gebirgsseen, welche im Sommer oft von Wanderen für eine kleine Abkühlung genutzt werden. Zwar ist das Wasser hier sehr frisch, aber an einem heißen Sommertag sind die Seen gut für einen Sprung ins kühle Nass. Du folgst nun dem Weg wieder weiter und vollendest somit eine Schleife, welche dich wieder zur Ellmauallm führt.

Rückweg nach Grund

Von der Ellmaualm geht es nun wieder den gleichen Weg bergab ins Großarltal. Du überwindest auf deinem Rückweg noch etwa 400 Höhenmeter bevor du wieder am Ausgangspunkt der Tour, dem Parkplatz Grund, angelangst. Für den Abstieg ab der ellmaualm solltest du etwa 1 1/2 Stunden einplanen.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Eine Einkehr ist auf dieser Wanderung nur an der Ellmaualm möglich, diese passierst du jedoch zweimal, sodass du entscheiden kannst zu welche Zeitpunkt du einkehren möchtest.

Highlights der Tour

Die Trögseen sind bei Sonnenuntergang besonders romantisch
© www.grossarltal.info Die Trögseen sind bei Sonnenuntergang besonders romantisch

Die Trögseen sind kleine "Lacken" welche jedoch aufgrund ihrer Lage gerne als Abkühlung an heißen Sommertagen genutzt werden.

Benötigte Ausrüstung

Für diese Wanderung solltest du auf festes Schuhwerk mit Profilsohle achten. Diese Wanderung ist auf der Wanderkarte tappeiner Nr. 311 zu finden.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Mit dem Auto kommst du gut über die B311 bis nach St. Johann in Pongau. Hier wechselst du auf die Alpendorfstraße in Richtung Süden. Dieser folgst du nun durch viele kleine Orte bis Großhütten. Wenn du in Großhütten ankommst, wechselst du hier auf die Straße Großarl, welche dich Bergauf nach Ellmau bringt. Dieser Straße folgst du, bis zum Parkplatz Grund im Ellmautal. Hier kannst du dein Auto abstellen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Du kannst aber auch mit dem Linienbus Nr. 541 ins Ellmautal fahren. Dieser verkehrt ab Großhütten zu dem Startpunkt der Wanderung. Nach Großhütten gelangst du von St. Johann in Pongau mit dem Postbus Nr. 540.

Kontakt

Parkplatz Grund
Großarl
5611
Großarl
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Trögseen"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten