Karte der Radtouren in Italien

Radtouren in Italien

ist länger als
  • Egal
    Leicht
    Mittel
    Schwer
  • 0-62miles
    0-72 Std
0
24 miles
2 Std
min. 2208 ft
max. 6945.5 ft
Schwer
59 °F
0
19 miles
3 Std
min. n.v.
max. 5958 ft
Schwer
61 °F
0
11 miles
2 Std
min. 5059.1 ft
max. 7365.5 ft
Mittel
59 °F
0
18 miles
3 Std
min. 3982.9 ft
max. 6371.4 ft
Mittel
59 °F
0
53 miles
9 Std
min. 4537.4 ft
max. 7683.7 ft
Schwer
59 °F
0
50 miles
5 Std
min. 990.8 ft
max. 4967.2 ft
Mittel
57 °F
0
23 miles
4 Std
min. 4589.9 ft
max. 7503.3 ft
Schwer
59 °F
0
15 miles
2.5 Std
min. 4642.4 ft
max. 7076.8 ft
Mittel
63 °F
0
41 miles
n.v.
min. 2664 ft
max. 9107.6 ft
Schwer
48 °F
0
24 miles
2.5 Std
min. 1030.2 ft
max. 2240.8 ft
Leicht
54 °F
0
4 miles
1 Std
min. 5062.3 ft
max. 5479 ft
Leicht
72 °F
0
30 miles
4 Std
min. 3497.4 ft
max. 7224.4 ft
Mittel
57 °F
0
37 miles
7.5 Std
min. 5006.6 ft
max. 7519.7 ft
Schwer
59 °F
0
11 miles
2 Std
min. 4002.6 ft
max. 5137.8 ft
Leicht
72 °F
0
16 miles
5 Std
min. 3274.3 ft
max. 7936.4 ft
Schwer
54 °F
0
4 miles
n.v.
min. 2286.7 ft
max. 5708.7 ft
Mittel
57 °F
0
17 miles
2 Std
min. 2142.4 ft
max. 2949.5 ft
Leicht
82 °F
0
17 miles
2 Std
min. 308.4 ft
max. 1079.4 ft
Leicht
66 °F
0
14 miles
2 Std
min. 2378.6 ft
max. 6801.2 ft
Mittel
55 °F
0
14 miles
1.5 Std
min. 2414.7 ft
max. 2414.7 ft
Leicht
0
19 miles
7.5 Std
min. 259.2 ft
max. 3776.2 ft
Schwer
66 °F
0
32 miles
3 Std
min. 1873.4 ft
max. 1873.4 ft
Schwer
59 °F

Die 5 schönsten Radtouren in Italien

  Name
1.Timmelsjoch
2.Jaufenpass
3.Passeier Radweg
4.Radtour durch das Biotop Marocche
5.Radtour auf den Malga Campo
Zum kompletten Ranking
Angebote & Tipps

Zwischen Apfelblüten und Weinreben

Durch seine abwechslungsreichen Landschaften bietet Italien Radfahrern und Mountainbikern zahlreiche Touren für die unterschiedlichsten Ansprüche. Sportliche Biker sind vor allem in Südtirol und im Trentino bestens aufgehoben. Hier ziehen sich herausfordernde Trails an den Dolomitenpässen entlang. Etwas gemäßigter sind die Touren an den südlicheren Alpenausläufern, beispielsweise am Monte Baldo am Gardasee. Auch die malerischen Städte und bewaldeten Hügellandschaften im umbrischen Landesinneren lassen sich bestens auf dem Fahrrad erkunden.

 

Da der italienische Sommer in der Regel sehr heiß ist, eignen sich für ausgedehnte Rad- und Mountainbike-Touren eher die gemäßigteren Monate im Frühjahr und Herbst. Hier zeigt sich auch die Landschaft von ihrer schönsten Seite: Im Frühling radelt man an Apfelblüten und Weinreben vorbei, im Herbst kann man die Ernte beobachten und bei einer Pause die frischen Produkte genießen.

  • Momentan sind 37 Radtouren in Italien online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten