Karte der Ausflugsziele in Italien

Ausflugsziele in Italien

hat mehr Aufrufe als
  • max.87£
0
Der Dom von Siena ist die wichtigste Kirche der gleichnamigen Stadt in der Toskana. Die Kirche, welche auf italienisch offiziell Cattedrale di Santa Maria...
Erw. €4
12 °C
0
Das Aquarium in Genua ist nach dem Aquarium von Valencia in Spanien das zweitgrößte Aquarium Europas und bietet einen umfangreichen Einblick in die...
Erw. €26
Kind €18
Sen. €23
10 °C
1
Er zählt zu den berühmtesten Wahrzeichen der italienischen Stadt Pisa und lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an: der schiefe Turm. Seit 1987 zählt der...
Erw. €18
Kind €18
Sen. €18
13 °C
0
Der Dogenpalast (Palazzo Ducale) war in der Republik Venedig dank seiner Funktion als Justiz- und Regierungsgebäude sowie als Wohnsitz des Dogen das...
Erw. €20
Sen. €8
11 °C
0
Als Mausoleum für den römischen Kaiser Hadrian im Jahr 139 n. Chr. errichtet, wurde die Engelsburg in den Folgejahren von verschiedenen Päpsten zur...
Erw. €10.50
15 °C
0
Die Auffahrt auf den Monte Baldo ist ein Highlight für jeden, der ein paar Tage am Gardasee verbringt. Im malerischen Ort Malcesine auf der Ostseite des...
Erw. €22
°C
0
Hauptattraktion des Museums ist Ötzi, der „Mann aus dem Eis“. Er gehört zu den bedeutensten Mumien der Welt und kann im Südtiroler Archäologiemuseum...
Erw. €9
Sen. €7
°C
0
Der Duomo di Pisa ist die Kathedrale des Erzbistums Pisa und durch seinen Glockenturm, den schiefen Turm von Pisa, weltbekannt. Der Dom Santa Maria Assunta, wie er eigentlich heißt,...
13 °C
0
Das auf dem Marsfeld erbaute Pantheon in Rom gilt als eines der am besten erhaltenen Gebäude der römischen Antike . Diesen Umstand verdankt das Bauwerk seiner frühen Umwandlung in eine...
15 °C
0
Das Forum Romanum war im antiken Rom das Zentrum des kulturellen, politischen, wirtschaftlichen und religiösen Lebens. Es liegt im Tal zwischen den drei...
Erw. €12
15 °C
0
Das Gardaland ist der größte Freizeitpark Italiens . Es liegt direkt am Gardasee, Italiens größtem See, und lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Der...
Erw. €40.50
Sen. €34
°C
1
Der Petersdom mit seiner herrlichen Fassade, die aus dem 16. Jahrhundert stammt, zählt zu den größten und schönsten Kirchen der Welt. Im Auftrag von Kaiser Konstantin wurde ca. im...
15 °C
0
Der Markusdom, oder wie er im italienischen heißt  "Basilica di San Marco" , liegt im Stadtteil San Marco und war lange Zeit die wichtigste Kirche von Venedig. Der Bau des heute...
11 °C
1
Beeindruckende Perspektiven auf exotische Gartenlandschaften und atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt – das bieten die Gärten von...
Erw. €13
Sen. €10
°C
0
Die Uffizien in Florenz zählen zu den bekanntesten Kunstmuseen der Welt. Mehr als 1.000 Werke werden hier in über 50 Sälen ausgestellt. Neben Gemälden sind...
Erw. €20
10 °C
0
Der Mailänder Dom, welcher im italienischen Duomo di Santa Maria Nascente heißt, ist der Standort des Erzbistums Mailand und eines der bekanntesten...
Erw. €3
Kind €2
Sen. €2
°C
0
Santa Maria delle Grazie ist eine Kirche mit angeschlossenem Dominikanerkloster, welche Ende des 15. Jahrhunderts fertiggestellt wurde. Die Kirche wurde...
Erw. €8
Kind €1.50
Sen. €1.50
°C
0
Nicht umsonst ist das zum Unesco-Weltkulturerbe gehörende Pompeji Italiens meistbesuchte Kulturstätte : Mit lückenloser Wasserversorgung, Bürgersteigen,...
Erw. €13
16 °C
0
Die Basilika in Assisi ist dem heiligen Franziskus geweiht und eine sogenannte Doppelkirche mit einer Basilica Superiore, einer Oberkirche, und einer Basilica Inferiore, einer...
°C
0
Die Kathedrale von Santa Maria Assunta, wie der Dom von Orvieto eigentlich heißt, ist das wichtigste Gebäude der katholischen Kulturgeschichte in...
Erw. €2
Kind €2
12 °C
0
Madonna della Corona ist eine Wallfahrtskirche nahe dem Ort Spiazzi im Monte Baldo-Massiv östlich des Gardasees. Das Besondere an der Kirche ist ihre Lage auf 773 Metern Höhe über dem...
°C
0
Die Galleria Borghese beherbergt eine der wertvollsten privaten Kunstsammlungen der Welt . Sie befindet sich im berühmtesten Park Roms – der Villa...
Erw. €15
Kind €2
15 °C

Die 5 beliebtesten Ausflugsziele in Italien

  Name
1.Dom von Siena
2.Aquarium von Genua
3.Schiefer Turm von Pisa
4.Dogenpalast in Venedig
5.Engelsburg in Rom
Zum kompletten Ranking

Ausflugsziele in Italien

Angebote & Tipps

Italiens kulturelles Erbe

Kaum ein Land hat mehr historische Sehenswürdigkeiten zu bieten als Italien. Während in den Alpenregionen, vor allem in Südtirol und im Trentino, Schlösser und Burgen das Landschaftsbild prägen, dominieren auf den Plätzen der norditalienischen Städte Venedig und Mailand die Spuren des Mittelalters. Nicht umsonst zählen der Mailänder Dom oder der Markusplatz in Venedig zu den schönsten Sehenswürdigkeiten weltweit.

 

Eines der Hauptreiseziele für Kulturinteressierte ist die Toskana. Florenz, Pisa  und Siena verfügen über eine enorme Anzahl an Kunstschätzen und Bauwerken aus dem Mittelalter. Etwas weiter südlich, am Golf von Baratti und Populonia, zeigen sich noch heute in Felsengräbern und Siedlungsresten die Spuren der Etrusker, die dieses Land als Erste bewohnten. 

 

Von besonderer Bedeutung ist Italiens Hauptstadt Rom. Durch die Stadt zu gehen, ohne der antiken römischen Hochkultur zu begegnen, ist schier unmöglich. Hinzu kommt Roms Bedeutung für das Christentum. Vatikanstadt als Zentrum des römisch-katholischen Glaubens ist mit dem Petersdom oder den Vatikanischen Museen nicht nur für Gläubige ein absolutes Highlight.

  • Momentan sind 84 Ausflugsziele in Italien online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten