Ausflugsziel Isola del Garda in Brescia: Position auf der Karte

Isola del Garda

San Felice del Benaco

Über den Autor

In meinem Beruf habe ich das seltene Glück, meine beiden größten Leidenschaften zu vereinen: das Reisen und das Schreiben. Für eine Woche reinen Strandurlaub konnte man mich schon als Kind nicht begeistern. Damals begnügte ich mich damit, meine Eltern auf der Autofahrt Richtung Süden mit italienischen Vokabeln und Fakten aus dem Reiseführer zu behelligen. Während meines Studiums der... Mehr erfahren

aktualisiert am 19 Jul 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €38
Kinder €22
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Beschreibung

Kein Wunder, dass die Isola del Garda auch als Hochzeitslocation äußerst beliebt ist - wer würde sich vor dieser Kulisse nicht gerne das Ja-Wort geben?
© Eric Sander 2014 Kein Wunder, dass die Isola del Garda auch als Hochzeitslocation äußerst beliebt ist - wer würde sich vor dieser Kulisse nicht gerne das Ja-Wort geben?

Die Isola del Garda, oder zu deutsch „Garda-Insel“, ist die größte Insel im norditalienischen Gardasee. Sie liegt zwischen den Uferorten Salò und San Felice del Benaco, wenige hundert Meter vor dem Cap San Fermo. Auf der Insel befinden sich eine Parkanlage und mehrere Gärten sowie eine Villa im neugotisch-venezianischen Stil, die heute noch von den Besitzern, der gräflichen Familie Cavazza, bewohnt wird.

Bekannt ist die Insel heute vor allem für ihren Pflanzenreichtum. Am Seeufer sowie in den Gärten finden sich zahlreiche Obstbäume mit Zitronen, Birnen oder Granatäpfeln, kunstvoll gestaltete Hecken, Feigenkakteen, kanarische Palmen, Olivenhaine, chinesische Rosen und viele weitere seltene Blumen.

Die Insel kann von März bis Oktober im Rahmen einer Führung besichtigt werden, oft in Kombination mit einem stimmungsvollen klassischen Konzert. Die Führungen starten mit einer Bootsfahrt von mehreren Häfen am Westufer des Gardasees.

Entstehung und Geschichte

Die Isola del Garda ist bekannt für ihren einmaligen Pflanzenreichtum.
© Eric Sander 2014 Die Isola del Garda ist bekannt für ihren einmaligen Pflanzenreichtum.

Besiedelt wurde die Isola del Garda das erste Mal von den Römern, die hier Landhäuser und Tempel errichteten.

Im 8. Jahrhundert befand sie sich im Besitz der Grafschaft von Garda und ging 879 in den Besitz des Klosters San Zenon von Verona über. 1221 wurde ein Teil der Insel schließlich von Franz von Assisi erworben, der hier eine Einsiedelei gründete. Die Mönche brachten einige Pflanzenkulturen an den Gardasee, unter anderem Zitronen, aus denen heute der berühmte Limoncello hergestellt wird.

1442 wandelte Bernhardin von Siena die Einsiedelei in ein Kloster um. Dieses wurde 1798 aufgelöst und 1817 durch den Grafen Luigi Lechi zu einer Villa umgebaut. 1860 erwarb die italienische Regierung die Isola del Garda und verkaufe sie anschließend an den Baron Scotti. Es folgten einige weitere Besitzerwechsel, bis die Insel schließlich an das Adelsgeschlecht der Borghese überging. Deren Prinz Scipio baute die Villa um zu einem Palast im venezianischen Stil.

Aktuell befindet sich die Insel im Besitz der gräflichen Familie Cavazza, die sie auch bewohnt.

Anfahrt

Die Isola del Garda liegt auf der Westseite des Gardasees, nur wenige hundert Meter vom Ufer entfernt.
© Eric Sander 2014 Die Isola del Garda liegt auf der Westseite des Gardasees, nur wenige hundert Meter vom Ufer entfernt.

Die Isola del Garda befindet sich nur wenige hundert Meter vom Westufer des Gardasees entfernt. Sie ist von folgenden Häfen rund um den See erreichbar: Sirmione, Barbarano, Gardone Riviera, Portese, Torri del Benaco, Gargnano, Lazise, Bardolino, Garda, Maderno, Salò, Manerba und San Felice del Benaco.

Video

Volo sopra l' "ISOLA del... | 01:54

Kontakt

Azienda Agricola Borghese Cavazza
Via Mazzini 22
25010
San Felice del Benaco
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%69%73%6f%6c%61%64%65%6c%67%61%72%64%61%2e%63%6f%6d
+39 328 6126943
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Isola del Garda"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten