Wanderung Ellmaualm - Saukaralm - Gerstreitalm im Grossarltal: Position auf der Karte

Wanderung Ellmaualm - Saukaralm - Gerstreitalm

Ellmaualm - Saukaralm - Gerstreitalm

Höhenprofil

Min: 2959 ft
Max: 6266 ft
Aufstieg: 2290 ft
Abstieg: 4222 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Das Großarltal befindet sich rund 70 km südlich von Salzburg. Im Sommer bietet es zahlreiche Wandermöglichkeiten zu den vielen bewirtschafteten Hütten im Tal, weshalb es auch "Tal der Almen" genannt wird. Im Winter verwandelt sich das Großarltal in ein Skiparadies, das mit der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein 73 Kilometer Pisten bietet. Hauptort des Tales ist Großarl mit seinen 3.800... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Wanderung
0
(2)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 7.83 miles
Gehzeit:6 Std
StartGroßarl - Grund
ZielGroßarl - Ortszentrum
Min: 2959 ft
Max: 6266 ft
Aufstieg: 2290 ft
Abstieg: 4222 ft

Wegbeschaffenheit

Feldweg
Waldweg
Wanderpfad
Ausgesetzte Stellen

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 8 miles zurück. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Salzburg ca. 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 698 steigende Höhenmeter. Auf 6266 ft liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Festes Schuhwerk ist ein Muss auf dieser Wanderung. Für das leibliche Wohl sorgen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

Routenbeschreibung

Die Saukaralm am Saukarkopf
© www.grossarltal.info Die Saukaralm am Saukarkopf

Erster Aufstieg zu den Ellmaualmen

Du startest deine Tour am Parkplatz Grund im Ellmautal, welches das größte Seitental des Großarltales darstellt. Du folgst zuerst einem rustikalem Almsteig, welcher dich zuerst durch den Wald und schließlich über Almwiesern bis zur Ellmaualm führt. Auf deinem Weg triffst du auch auf die nicht bewirtschaftete Großellmau-Heimalm, welche trotzdem zum pausieren einlädt. 

Der Ausblick auf der Ellmaualm

Oben auf der Ellmaualm erwartet dich jedoch bereits ein atemberaubender Panoramablick. Von hier aus kannst du sogar bis zum Hochkönig sehen. Durch diesen Ausblick schmecken die hier angebotenen, selbstgemachten Leckereien noch besser. Auch für die Unterhaltung der kleinen Gäste ist gesorgt, direkt an der Alm ist ein kleiner Spielplatz zu finden. 

Über den Salzburger Almenweg zur Henerbichlalm

Weiter geht es nun erst einmal auf dem Salzburger Almenweg entlang. Dieser Wanderweg umfasst Wege mit einer Strecke von 350km durch die Salzburger Berge. Hier kommst du nun an der ebenfalls nicht bewirtschafteten Henerbichlalm vorbei. Hier kannst du entscheiden ob du einen Abstecher zu den sogenannten Trögseen, kleine Gebirgsseen, welche vorallem im Sommer zum Abkühlen einladen, machen willst. Egal welchen Weg du wählst, deine Wanderzeit verändert sich nicht. 

Panoramablick von der Saukaralm

Nun gelangst du über den Ellmautal-Höhenweg ins Spatkar. Hier passierst du die Karalmen, welche jedoch nicht bewirtschaftet werden. Nach einer kurzen Wanderung gelangst du schließlich zur Saukaralm, welche die höchstgelegene Alm des Großarltals darstellt. Von hier aus hast du einen beeindruckenden Panoramablick auf das ganze Salzburger Land, wesewegen dieser Ort oft Werbeaufnahmen der Tourismusverbände genutzt wird. 

Abstieg über die Röschenbergalm

Hier kannst du den Blick auf die Hohen Tauern, den Hochkönig und sogar das Tennen- und das Hagengebirge genießen. Hier lohnt es sich auch auf den Sonnenuntergang zu warten und dieses einzigartige Naturschauspiel von hier aus zu beobachten. Im Anschluss kannst du dich nun langsam auf den Abstieg über die Röschenbergalm, diese wird nicht bewirtschaftet, machen. Nach wenigen hundert Metern gelangst du zur Gerstreitalm.

Bergab ins Zentrum von Großarl

Diese Stellt deine letzte Einkehrmöglichkeit dar, bevor du dich an den letzten Teil des Abstieges machst. Im weiteren folgst du dem Wanderweg immer bergab, bis du schließlich wieder auf eine geteerte Straße triffst. Diese überquerst du und folgst dem weg nun im Zickzack bergab, bis ins Zentrum von Großarl, dem Zielpunkt deiner Tour.

Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Eine Einkehr ist an vielen Stellen der Tour möglich. Besonders beliebt ist jedoch die Saukaralm aufgrund ihres einzigartigen Ausblicks. 

Highlights der Tour

Die Gerstreitalm beim Abstieg in Richtung Großarl
© www.grossarltal.info Die Gerstreitalm beim Abstieg in Richtung Großarl

Ein Aufstieg auf den Saukarkopf ist zwar insgesamt ein Umweg von ca. 1 1/2 h, lohnt sich aber allemal. Denn das Panorama von hier ist einfach atemberaubend. Alle besonders Aktiven können auch über den Klettersteig "Bella Cascinaia" gehen.

Benötigte Ausrüstung

Für dies Wanderung sind Wanderschuhe mit griffiger, fester Sohle unerlässlich. Bitte achte zusätzlich auf wetterfeste Kleidung. Auch eine Wanderkarte ist in diesem Gebiet von Vorteil. Die Wanderung ist auf der Wanderkarte Tappeiner Nr. 311 zu finden.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Mit dem Auto kommst du gut über die B311 bis nach St. Johann in Pongau. Hier wechselst du auf die Alpendorfstraße in Richtung Süden. Dieser folgst du nun durch viele kleine Orte bis Großhütten. Wenn du in Großhütten ankommst, wechselst du hier auf die Straße Großarl, welche dich Bergauf nach Ellmau bringt. Dieser Straße folgst du, bis zum Parkplatz Grund im Ellmautal. Hier kannst du dein Auto abstellen. 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Du kannst aber auch mit dem Linienbus Nr. 541 ins Ellmautal fahren. Dieser verkehrt ab Großhütten zu dem Startpunkt der Wanderung. Nach Großhütten gelangst du von St. Johann in Pongau mit dem Postbus Nr. 540.

Kontakt

Parkplatz Grund
Großarl
5611
Großarl
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Ellmaualm - Saukaralm - Gerstreitalm"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten