Ausflugsziel Talmuseum Hüttschlag im Grossarltal: Position auf der Karte

Talmuseum Hüttschlag

Talmuseum Hüttschlag
Über den Autor

Das Großarltal befindet sich rund 70 km südlich von Salzburg. Im Sommer bietet es zahlreiche Wandermöglichkeiten zu den vielen bewirtschafteten Hütten im Tal, weshalb es auch "Tal der Almen" genannt wird. Im Winter verwandelt sich das Großarltal in ein Skiparadies, das mit der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein 73 Kilometer Pisten bietet. Hauptort des Tales ist Großarl mit seinen 3.800... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 11, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €7
Kinder €4
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Jeden Freitag gibt’s frisches Brot aus dem alten Backofen!
© www.grossarltal.info Jeden Freitag gibt’s frisches Brot aus dem alten Backofen!

Das Talmuseum Hüttenschlag ist ein kleines Freilichtmuseum im Talschluss des Großarltales. Umgeben von einer imposanten Landschaftskulisse kannst du hier die regionale Geschichte erkunden und etwas über die heimische Natur lernen. Die neue, interaktive Erlebnisausstellung „Auf der Alm – zwischen Himmel und Erde“ setzt sich mit der Kulturlandschaft, den Almen und dem Wald im Nationalpark Hohe Tauern auseinander und bringt dir neben riesigen Insekten auch fast vergessene Bräuche und altes Handwerk näher.

Das Museumsensemble besteht aus zwei Haupt- (Gensbichelhaus und Nationalparkhaus Talwirt) und mehreren Nebengebäuden, darunter ein Brotbackofen, eine Räucherkammer, eine alte Mühle, eine Schnapsbrennhütte, eine Bergschmiede, eine Jagdhütte sowie die Hubertuskapelle. Diese stammt aus dem 20. Jahrhundert und symbolisiert die Verbindung von Mensch und Natur.

Entstehung und Geschichte

Riesige Insekten begrüßen dich in der neuen Ausstellung.
© www.grossarltal.info Riesige Insekten begrüßen dich in der neuen Ausstellung.

Das 1992 gegründete Talmuseum wurde im Frühjahr 2015 komplett umgestaltet. Dabei wurden auch die Ausstellungen überarbeitet. Sie beschäftigen sich jetzt zentral mit dem Thema Almen.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von Bischofshofen sind es etwa 40 Kilometer bis nach Hüttschlag. Du folgst der B311 bis nach St. Johann im Pongau und wechselst dort auf die L109. Über Schied, Großarl, Toferer und Hüttschlag fährst du bis zum Talschluss (Kree). Dort hältst du dich rechts und erreichst so das Museum.

Kontakt

Talmuseum Hüttschlag
See 30
5612
Hüttschlag
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%67%72%6f%73%73%61%72%6c%74%61%6c%2e%69%6e%66%6f
Tel +43 (0) 6414 / 281
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Talmuseum Hüttschlag"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten