Radtour Stallhäusl Runde im Kufsteinerland: Position auf der Karte

Radtour Stallhäusl Runde

Stallhäusl Runde

Höhenprofil

Min: 1686 ft
Max: 3412 ft
Aufstieg: 3136 ft
Abstieg: 3241 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Neben der historischen Festungsstadt Kufstein gehören acht weitere, typisch tirolerische Feriendörfer dem Kufsteinerland an: Bad Häring, Ebbs, Erl, Langkampfen, Niederndorf, Niederndorferberg, Schwoich und Thiersee. Zwischen dem majestätischen Kaisergebirge und einer herrlichen Seenlandschaft verspricht die Region ihren Besuchern Abwechslung pur. Sport- wie... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 29, 2016
Bewerte die Radtour
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 12.73 miles
Fahrzeit:2 Std
Rundweg
Min: 1686 ft
Max: 3412 ft
Aufstieg: 3136 ft
Abstieg: 3241 ft

Geeignet für

Mountainbike
Rennrad
Trekkingbike

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Radtour legst du über 12 miles zurück. Die durchschnittliche Länge der Radtouren in Tirol liegt bei etwa 22 miles.
  • Auf der Radtour überwindest du 956 steigende Höhenmeter. Maximal erreichst du bei der Radtour eine Seehöhe von 3412 ft.
  • Eine Einkehrmöglichkeit ist entlang der Radtour vorhanden.

Routenbeschreibung

Radfahren im Kufsteinerland.
Radfahren im Kufsteinerland.

Über Bad Häring auf den Paisslberg

Du startest die Rundtour am Parkplatz am Fuße des Grattenbergl und fährst vorbei am Klettergarten Richtung Bad-Häring. Die zunächst leicht ansteigende, Straße führt dich über Felder bis ins Ortszentrum. Dabei kommst du an einer Reihe kleiner Siedlungen und dem Rehabilitationszentrum Bad Häring vorbei. Vor der Pfarrkirche biegst du rechts ab und folgst der Beschilderung „Lengau-Stallhäusl“. Über die immer steiler werdende Asphaltstraße geht es aufwärts und hinaus aus dem Ort in ein Waldstück. Nach etwa 1,5 Kilometern kommst du an eine Brücke, die du überquerst und entlang der anderen Bachseite weiterradelst. Über einen gut ausgebauten Schotterweg führt dich die Route zeitweise ziemlich steil (bis zu 15 Prozent Steigung) bergauf. Dabei folgst du weiter der Beschilderung Richtung Stallhäusl. Über den Paisslberg, den höchsten Punkt der Etappe, gelangst du nach einer kurzen Abfahrt zum Gasthof Stallhäusl.

Rückweg vom Stallhäusl zum Klettergarten Grattenbergl

Nach einer ausgiebigen Pause auf der sonnigen Terrasse des Gasthofes geht es auf einer anderen Strecke Richtung Ried bergab ins Tal. Du durchquerst den Söller Ortsteil und gelangst wenig später auf die Bundesstraße. Hier fährst du rechts entlang dem Radweg weiter Richtung Wörgl. Vorbei an der Salvista-Gondelbahn in Itter geht es über Felder und mehrere Ortschaften wie Bruckhäusl zurück zum Ausgangspunkt am Grattenbergl. 

Einkehr vorhanden
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden

Einkehr

Tiroler Jausn
Kufsteinerland Tiroler Jausn

Besser geht's nicht.

  • Gasthof Stallhäusl: Die urige Jausenstation lädt dich auf einen Einkehrschwung ein. Auf der Sonnenterasse genießt du einen schönen Panoramablick auf die Zillertaler und Kitzbüheler Alpen sowie das Karwendel.
  • Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in Wörgl oder Bad Häring

Highlights der Tour

  • Bad Häring: Neben der Antoniuskapelle ist die spätgotische Pfarrkirche St. Johannes der Täufer sehenswert. Sie wurde 1506 erbaut und im 18. Jahrhundert durch barocke Elemente erweitert.
  • Der Umweg zum schönen Wasserfall in Bad Häring lohnt sich. Mitten im Wald befindet sich hier auch eine Kneipp-Wassertretstelle.
  • Klettergarten Grattenbergl: Im übersichtlichen Klettergarten können Anfänger ihre ersten Erfahrungen am Felsen sammeln. Ein Großteil der insgesamt 22 gut abgesicherten Routen ist als leicht eingestuft.

Varianten

Erfrischung
Erfrischung

Das klare Wasser des Wasserfalls Bad Häring sorgt für Abkühlung an heißen Tagen

In Bad Häring hast du die Möglichkeit, einen kurzen Abstecher zum Wasserfall zu machen. Dafür fährst du zunächst auf der vorgeschriebenen Route ins Ortszentrum. An der Kirche biegst du dann aber nicht ab, sondern radelst die Straße weiter bis zum Bauernhof Dallnhof. Hier geht es links und über die Drei-Grafen-Straße zum Gasthaus Bierhäusl. Folgst du dem rechten Weg entlang des Baches kommst du direkt zum Wasserfall.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Auf der A12 Inntalautobahn nimmst du die Ausfahrt E641 Wörgl Ost. Am Kreisverkehr fährst du an der zweiten Ausfahrt ab und über die Lofererstraße bis zum Grattenbergl. Direkt an der Bundesstraße befindet sich ein Parkplatz, wo du dein Auto während der Tour kostenfrei abstellen kannst.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem Zug fährst du bis zum Hauptbahnhof Wörgl. Eine Fahrradmitnahme ist möglich. Vom Bahnhof radelst du noch etwa 2,5 Kilometer über den Angather Weg, dann die Rupert-Hagleitner-Straße zur B171 und dem Startpunkt der Rundtour am Grattenbergl.

Kontakt

Kufsteinerland
Unterer Stadtplatz 8
6330
Kufstein
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6b%75%66%73%74%65%69%6e%2e%63%6f%6d
+43-(0)5372-62207
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Stallhäusl Runde"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten