Radtour Pitztal Bike Route im Pitztal: Position auf der Karte

Radtour Pitztal Bike Route

Höhenprofil

Min: 735 m
Max: 1,896 m
Aufstieg: 1,881 m
Abstieg: 643 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Bewerte die Radtour
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 42.93 km
Fahrzeit:4 Std 30 Min
StartBahnhof in Imst im Pitztal
ZielMittelberg im Pitztal
Min: 735 m
Max: 1,896 m
Aufstieg: 1,881 m
Abstieg: 643 m

Geeignet für

Mountainbike
Trekkingbike

Wissenswertes

  • Auf der Radtour überwindest du 1881 steigende Höhenmeter. Das ist ganz schön viel. Du solltest einigermaßen fit sein, um diese Radtour zu machen. Damit gehört die Radtour zu den 10 Touren in Tirol auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest. Auf 1,896 m liegt der höchste Punkt der Radtour.
  • Auf dieser mittelschweren Radtour legst du über 43 km zurück. Die durchschnittliche Länge der Radtouren in Tirol liegt bei etwa 35 km.
  • Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Radtour.

Routenbeschreibung

Routenführung

Der Startpunkt der Tour ist der Bahnhof in Imst im Pitztal auf 715 m Höhe. Danach geht es etwa 800 Meter entlang der Pitztaler Landesstraße, wobei Du den Ort Arzl durchquerst. Nach etwa einem weitern Kilometer musst Du in Richtung Timmls abbiegen. Bei Steinhof geht es dann weiter in Richtung Wenns und wiederum weiter Richtung Piller. Nach drei Kilometern findest Du eine Abzweigung nach Matzlewald, die Du nehmen musst. Bei der Abzweigung nach Jerzens biegst Du auf die Straße nach St. Leonhard ein. Vor Schön gibt es eine erneute Abzweigung. Danach geht es links des Pitzbaches entlang bis Zaunhof-Hairlach. Nachdem Du die Flussseite gewechselt hast, fährst Du circa 13 km bis hinter Plangeroß. Von dort aus sind es noch drei Kilometer bis nach Mittelberg und dem Ziel der Tour.

Der höchste Punkt der Strecke liegt auf 1.896 m Höhe.

Beschilderung

Die Tour gehört zu den MTB-Strecken und ist gut beschildert. Am Anfang der Route findest Du eine Tafel mit Informationen über Streckenlänge, Höhenunterschied, Höhenprofil, Fahrzeit und Schwierigkeitsgrad. Auch eine detaillierte Streckenbeschreibung kann dort eingesehen werden.

Einkehr vorhanden
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden

Einkehr

Auf der Strecke gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, so zum Beispiel das Herz As in Arzl, der Fischteich in Jerzens oder die Pitztaler Alm, Restaurant´s Pfandl, Siglu Bar Biergarten oder die Gletscherstube in St. Leonhard.

Highlights der Tour

Die Tour bietet neben dem Kennenlernen der wunderschönen Landschaft des Pitztales, die Möglichkeit, bekannte Orte wie St. Leonhard oder Arzl näher zu besichtigen.

In Arzl gibt es die Möglichkeit des Bungee-Jumpings, aber auch für weniger risikofreudige Menschen ist etwas geboten. So gibt es zum Beispiel einen Sport- und Freizeitpark, zwei Spieleparks mit Streichelzoo und einen Wildtier-Erlebnispark.

In St. Leonhard bietet sich beispielsweise die Besichtigung der Weltuntergangssteine und der Zigeunerbuche an.

Video

Mountainbiken - Sommer Tirol | 01:25

Varianten

Die Tour kann abgekürzt werden, indem Du entweder von Jerzens, St. Leonhard oder Arzl aus startest.

Anfahrt zum Startpunkt

Anreise mit dem Auto

Aus nördlicher Richtung kommend, kannst Du die Inntalautobahn über Kufstein und Innsbruck, bis zur Ausfahrt Imst im Pitztal nehmen. Zusätzlich ist eine mautfreie Anreise über Garmisch, Fernpass oder Imst möglich.

Aus dem Osten ist die Autobahn über Salzburg bis Innsbruck zu empfehlen. Danach wechselst Du auf die Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Imst im Pitztal.

Aus westlicher Richtung kommend, solltest Du zuerst durch den Arlbergtunnel fahren und danach die Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Imst im Pitztal nehmen.

Solltest Du aus südlicher Richtung kommen, so ist die Brennerautobahn bis Innsbruck und danach die Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Imst im Pitztal am günstigsten.

Anreise mit ÖPNV

Bei Anreise mit dem Zug ist eine Fahrt bis zum Bahnhof in Imst im Pitztal möglich. Dieser kann bequem über Verbindungen über Innsbruck und Landeck erreicht werden. Sowohl Innsbruck als auch Landeck sind von allen größeren Bahnhöfen aus gut erreichbar.

Kontakt

Tourismusverband Pitztal
Unterdorf 18
A-6473
Wenns im Pitztal
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%70%69%74%7a%74%61%6c%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 (5414) 87215
Fax:+43 (5414) 87215 15
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Pitztal Bike Route"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten