Ausflugsziel Alpine Coaster Imst in der Ferienregion Imst: Position auf der Karte

Alpine Coaster Imst

Über den Autor
aktualisiert am 28 Mar 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €7.50
Jugendliche €5.30
Kinder €5.30
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
0
(3)

Beschreibung

Auf Wellen, Jumps und Steilkurven geht es ins Tal.
© Imster Bergbahnen Auf Wellen, Jumps und Steilkurven geht es ins Tal.

Spaß und Action mit Blick auf die Tiroler Alpen – das ist der Alpine Coaster in Hoch-Imst. Die Alpen-Achterbahn ist mit 3.535 Meter die weltweit längste schienengeführte Rodelbahn ihrer Art.

Los geht es an der Mittelstation auf einer Höhe von 1.500 Metern. Über jede Menge Steilkurven und Wellen geht es dann zurück ins Tal. Auf der rund 10-minütigen Fahrt werden ganze 500 Höhenmeter überwunden. Die rasante Strecke bietet außerdem zahlreiche Jumps, die größten sind bis zu sechs Meter hoch. Das Tempo bestimmt jeder selbst mit den beiden Bremshebeln, die sich seitlich am Schlitten befinden. Das Besondere am Alpine Coaster: Er ist auch im Winter geöffnet. Von Dezember bis März kannst du also auch durch die verschneiten Tiroler Berge sausen.

Eine Fahrt auf der Rodelbahn lässt sich auch gut mit einer Wanderung verbinden, zum Beispiel mit der Drei-Hütten-Tour, die am Alpjoch startet. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Direkt neben dem Einstieg der Rodelbahn an der Mittelstation befindet sich die Untermarkter Alm. An der Talstation der Imster Bergbahnen können sich die Kids außerdem in Albins Spielepark austoben. Neben den Spielplatz-Klassikern wie Schaukeln und Rutsche, warten hier auch ein Kindertrampolin und ein großes Bungee-Trampolin.

Anfahrt

Der Alpine Coaster ist auch im Winter geöffnet.
© Imster Bergbahnen Der Alpine Coaster ist auch im Winter geöffnet.

Mit dem Auto

Von München nimmst du die A95 nach Garmisch-Partenkirchen und fährst auf der B23 nach Österreich. Über Ehrwald und Lermoos geht es dann auf den Fernpass. In Nassereith biegst du rechts ab auf die B189 in Richtung Imst. Im Zentrum von Imst biegst du an der Sparkasse nach Hoch-Imst ab. Nach ca. 3 Minuten gelangst du zu den Bergbahnen, wo kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen. 

Vom Stadtzentrum aus fährt auch ein Wanderbus nach Hoch-Imst, der mit der Gästekarte der Ferienregion Imst kostenlos genutzt werden kann.

Videos

Alpine Coaster in Hoch-Imst/Tirol | 00:56
Alpine Coaster (FULL RIDE) Hoch-Imst/Tirol
Mehr Info: http://www.imster-bergbahnen.at
Hochgefühle in Hoch-Imst mit den Imster...
Ein Ausflug mit der Familie nach Hoch-Imst/Tirol bedeutet...
Alpine Coaster Imst, The world's...
The start of the speedy ride is directly next to the...

Kontakt

Imster Bergbahnen
Hoch Imst 19
6460
Imst
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%69%6d%73%74%65%72%2d%62%65%72%67%62%61%68%6e%65%6e%2e%61%74
Tel.:+43 5412 66322
Fax:+43 5412 65822
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Alpine Coaster Imst"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten