Wanderung Höhentour Zauchensee – Hinterkogel – Lackenkogel – Flachau in der Salzburger Sportwelt: Position auf der Karte

Wanderung Höhentour Zauchensee – Hinterkogel – Lackenkogel – Flachau

Höhentour Zauchensee – Hinterkogel –...

Höhenprofil

Min: 2963 ft
Max: 6558 ft
Aufstieg: 1962 ft
Abstieg: 4688 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Flachau liegt rund 70 Kilometer südlich von Salzburg und ist bequem über die Tauernautobahn zu erreichen. Zahlreiche Wanderwege verlaufen durch die Flachauer Bergwelt, über urige Almen, vorbei an einmaligen Aussichtspunkten und zu atemberaubenden Gipfeln. Mountainbiker kommen mit geeigneten Unterkünften, 45 ausgearbeiteten Touren und einem Bikezentrum mit Verleih und Service ebenfalls auf... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 23, 2018
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 9.23 miles
Gehzeit:6 Std
StartGamskogelhütte in Altenmarkt-Zauchensee (1.868 Meter)
ZielFlachau Tourismus (905 Meter)
Min: 2963 ft
Max: 6558 ft
Aufstieg: 1962 ft
Abstieg: 4688 ft

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Feldweg
Waldweg
Wanderpfad
Ausgesetzte Stellen

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Wanderung legst du über 9 miles zurück. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in Salzburg liegt bei etwa 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 598 steigende Höhenmeter. Auf 6558 ft liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Die Strecke kann mit Hund zurückgelegt werden. (Alle Wanderungen mit Hund in Salzburg)
  • Bitte achte darauf, dass du festes Schuhwerk für diese Wanderung anziehst. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Routenbeschreibung

Die Höhenwanderung verspricht herrliche Ausblicke auf die Salzburger Bergwelt.
© Tourismusverband Flachau Die Höhenwanderung verspricht herrliche Ausblicke auf die Salzburger Bergwelt.

In luftigen Höhen führt dich diese anspruchsvolle Strecke von Zauchensee bis nach Flachau. Dabei gehst du auf dem Höhenrücken entlang und genießt herrliche Aussichten auf die Salzburger Bergwelt.

Die Gipfel-Tour von Zauchensee nach Flachau

Nachdem du ganz bequem mit dem Sessellift Gamskogelbahn von Zauchensee auf den Berg gelangt bist, startest du die wunderschöne Höhenwanderung an der Gamskogelhütte. Du folgst dem Weg mit der Markierung Nr. 86 und gehst zum Wurmkar, einer kesselförmigen Eintiefung. Dort wechselst du auf den Wanderweg Nr. 73. Dieser führt dich über das Hirschköpfl (1.971 Meter), den Rosskopf (1.929 Meter), den Hinterkogel (1.922 Meter) und den Vorderkogel (2.008 Meter) auf den Lackenkogel (2.051 Meter), den höchsten Punkt der Gipfel-Tour. Zwischendurch begeistern dich immer wieder herrliche Panoramablicke auf die umliegenden Berge der Salzburger Sportwelt. Vom Lackenkogel geht es hinunter zu den Lackenalmen, die in eine wunderschöne Wiesen- und Waldlandschaft eingebettet liegen. Auf einem Waldsteig wanderst du weiter zum Berggasthof Sattelbauer. Das letzte Stück gehst du auf dem Weg Nr. 32 vorbei an der Kirche bis in das Ortszentrum von Flachau.

Für Hunde geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Die Gamskogelhütte markiert den Startpunkt der Gipfel-Tour.
CC BY-ND 2.0   © Mars Die Gamskogelhütte markiert den Startpunkt der Gipfel-Tour.

Gleich am Anfang der Wanderung kannst du dich in der Gamskogelhütte für die anstehende Strecke stärken. Gegen Ende der Gipfel-Tour laden die Lackenalmen, die von vier Bauern gemeinschaftlich bewirtet werden, zu einer gemütlichen Pause ein. Die Hinterkuchlbergalm lockt beispielsweise mit leckeren Jausen und auch die Göttfriedhütte verwöhnt die Bergsteiger mit Bauernbrot, Speck und Käse aus eigener Herstellung. Kurz vor dem Ziel kannst du im Berggasthof Sattelbauer einkehren. In der rustikalen Bauernstube werden bodenständige regionale Schmankerl angeboten.

Videos

Wanderdorf Flachau - wunderbar wanderbar | 02:53
Flachau - Bergerlebnis am Gipfel der Gaudi
Flachau und seine grandiose Bergwelt mit malerisch...

Highlights der Tour

Flachau Tourismus

Die Höhepunkte dieser aussichtsreichen Wanderung liegen im wahrsten Sinne des Wortes hoch oben. Von den Gipfeln des Hirschköpfl, Rosskopfes, Hinterkogels, Vorderkogels und Lackenkogels eröffnen sich dir wundervolle Ausblicke auf die Berglandschaft der Salzburger Sportwelt.

Varianten

Gleich zu Beginn der Wanderung besteht die Möglichkeit von der Gamskogelhütte einen kleinen Abstecher auf den Gipfel des Gamskogels (2.186 Meter) zu machen. Hierzu schlägst du den Weg, der mit der Nr. 85 gekennzeichnet ist, ein.

Benötigte Ausrüstung

Für diese Wanderung brauchst du unbedingt festes Schuhwerk. An manchen Stellen ist Trittsicherheit gefragt. Zudem solltest du für die anspruchsvolle Gipfel-Tour ausreichend zu Trinken einpacken.

Anfahrt zum Startpunkt

Vom Gipfel des Lackenkogels kannst du bis zum Dachsteinmassiv blicken.
© Tourismusverband Flachau Vom Gipfel des Lackenkogels kannst du bis zum Dachsteinmassiv blicken.

Mit dem Auto:

Du folgst der Tauernautobahn A10 bis zur Ausfahrt 63 Altenmarkt und wechselst über die B99 auf die L252. Diese führt dich bis nach Zauchensee. Dort angekommen kannst du dein Auto auf dem Liftparkplatz abstellen. Weiter geht es mit der Sesselbahn Gamskogelbahn, die dich zum Ausgangspunkt der Wanderung bringt.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem Zug oder Bus kannst du beispielsweise von Salzburg aus bis nach Altenmarkt im Pongau reisen. Von dort bringt dich der Sportwelt-Bus zu den Talstationen in Zauchensee.

Kontakt

Flachau Tourismus
Hermann-Maier-Platz 1
5542
Flachau
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%66%6c%61%63%68%61%75%2e%63%6f%6d
+43 (0)6457 22 14
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Höhentour Zauchensee – Hinterkogel – Lackenkogel – Flachau"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten