Wanderung Von Flachau auf den Lackenkogel in der Salzburger Sportwelt: Position auf der Karte

Wanderung Von Flachau auf den Lackenkogel

Von Flachau auf den Lackenkogel

Höhenprofil

Min: 4193 ft
Max: 6631 ft
Aufstieg: 2431 ft
Abstieg: 36 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Flachau liegt rund 70 Kilometer südlich von Salzburg und ist bequem über die Tauernautobahn zu erreichen. Zahlreiche Wanderwege verlaufen durch die Flachauer Bergwelt, über urige Almen, vorbei an einmaligen Aussichtspunkten und zu atemberaubenden Gipfeln. Mountainbiker kommen mit geeigneten Unterkünften, 45 ausgearbeiteten Touren und einem Bikezentrum mit Verleih und Service ebenfalls auf... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 23, 2018
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 2.56 miles
StartBerggasthof Sattelbauer (1.278 Meter)
ZielBerggasthof Sattelbauer (1.278 Meter)
Min: 4193 ft
Max: 6631 ft
Aufstieg: 2431 ft
Abstieg: 36 ft

Wegbeschaffenheit

Feldweg
Waldweg
Wanderpfad
Ausgesetzte Stellen

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 2 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Salzburg ca. 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 741 steigende Höhenmeter. Maximal erreichst du bei der Wanderung eine Seehöhe von 6631 ft.
  • Die Strecke kann zusammen mit dem Hund bewältigt werden. (Alle Wanderungen mit Hund in Salzburg)
  • Auf dieser Strecke raten wir dir auf jeden Fall zu festem Schuhwerk. Für den Hunger zwischendurch stehen bei dieser Wanderung Einkehrmöglichkeiten bereit.

Routenbeschreibung

Vom Gipfelkreuz hast du einen tollen Blick auf das Dachsteinmassiv.
© Tourismusverband Flachau Vom Gipfelkreuz hast du einen tollen Blick auf das Dachsteinmassiv.

Erfrischend kühle Wälder, blühende Wiesen und Almen wie aus dem Bilderbuch – die Wanderung führt dich durch eine herrliche Landschaft hinauf auf den 2.051 Meter hohen Lackenkogel. Dieser thront wie ein markanter Eingangswächter zwischen dem Zauchtal und Flauchauwinkel und verspricht ein tolles Gipfelerlebnis.

Zu Fuß auf den mächtigen Lackenkogel

Du startest am Berggasthof Sattelbauer und folgst dem Weg Nr. 73 zu den Lackenalmen. Dabei stehen dir zwei Varianten zur Auswahl: Entweder du gehst entlang der Forststraße oder nimmst den kürzeren, dafür steileren Waldsteig. Durch Wald und Wiesen gelangst du schließlich bei beiden Varianten in das wunderschöne Almgebiet der Lackenalmen, das an der geschützten Nordseite des Lackenkogels liegt. Die malerischen Almen laden zu einer kurzen Verschnaufpause ein, ehe es weiter geht. Du folgst immer noch dem markierten Steig, der zunächst vorbei an einem Wegkreuz und einer Kleinstlacke führt. Auf dem letzten Stück bis zum Gipfel ist Trittsicherheit erforderlich! Du erreichst ihn, indem du über den Südkamm aufsteigst und dann auf einem relativ flachen Stück zum Gipfelplateau wanderst. Auf 2.051 Metern angekommen eröffnet sich dir ein herrlicher Panoramaausblick über das Ennstal und das gegenüberliegende Dachsteinmassiv.

Hast du das Gipfelerlebnis genossen, folgt der Abstieg. Hierzu gehst du den dir bereits bekannten Weg über die Lackenalmen hinunter ins Tal.

Für Hunde geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Lackenalmen
Lackenalmen

Am Anfangs- und Endpunkt der Wanderung lädt der Berggasthof Sattelbauer zu einer stärkenden Mahlzeit. Unterwegs kannst du auf den malerischen Lackenalmen einkehren. Hier stehen dir die Göttfriedhütte (1.632 Meter) und die etwas weiter oben gelegene Hinterkuchlberghütte zur Auswahl.

Videos

Wanderdorf Flachau - wunderbar wanderbar | 02:53
Flachau - Bergerlebnis am Gipfel der Gaudi
Flachau und seine grandiose Bergwelt mit malerisch...

Highlights der Tour

Almidylle Lackenalmen
Flachau Tourismus Almidylle Lackenalmen

Zu den Höhepunkten dieser Wanderung zählt das Almenparadies der Lackenalmen, das einem Bilderbuch entsprungen zu sein scheint. Der mächtige Lackenkogel bietet zudem ein wunderschönes Gipfelerlebnis mit einem herrlichen Panorama.

Varianten

Ist dir die Strecke bis auf den Gipfel des Lackenkogels zu weit oder zu anstrengend, kannst du auch nur bis zu den Lackenalmen wandern. Diese sind über einen Wirtschaftsweg sogar gut mit dem Kinderwagen erreichbar und ebenfalls ein lohnendes Ziel.

Benötigte Ausrüstung

Für diese Wanderung solltest du unbedingt festes Schuhwerk anziehen. Im letzten Drittel der Strecke ist Trittsicherheit gefragt.

Anfahrt zum Startpunkt

Berggasthof Sattelbauer
Flachau Tourismus Berggasthof Sattelbauer

Mit dem Auto:

Flachau erreichst du ganz einfach über die Tauernautobahn A10. Diese verlässt du an der Ausfahrt 66 und fährst ins Zentrum von Flachau. Links an der Kirche vorbei geht es hinauf zum Berggasthof Sattelbauer. Dort kannst du dein Auto abstellen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Von Salzburg aus bringt dich ein Bus bis zur Haltestelle Reitdorf im Pongau Finger, die rund 2,5 Kilometer von Flachau entfernt ist. Vor Ort kannst du den Sportwelt-Bus nutzen, der in der Ortsmitte von Flachau hält. Von dort geht es zu Fuß (rund eine Stunde) oder mit dem Wandertaxi (kostenpflichtig) bis zum Berggasthof Sattelbauer.

Kontakt

Flachau Tourismus
Hermann-Maier-Platz 1
5542
Flachau
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%66%6c%61%63%68%61%75%2e%63%6f%6d
+43 (0)6457 22 14
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Von Flachau auf den Lackenkogel"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten