Wanderung Flachau – Wiesenweg – Schloss Höch – Reiteck – Badesee Reitdorf in der Salzburger Sportwelt: Position auf der Karte

Wanderung Flachau – Wiesenweg – Schloss Höch – Reiteck – Badesee Reitdorf

Flachau – Wiesenweg – Schloss Höch – Reiteck –...

Höhenprofil

Min: 2867 ft
Max: 3189 ft
Aufstieg: 436 ft
Abstieg: 75 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Flachau liegt rund 70 Kilometer südlich von Salzburg und ist bequem über die Tauernautobahn zu erreichen. Zahlreiche Wanderwege verlaufen durch die Flachauer Bergwelt, über urige Almen, vorbei an einmaligen Aussichtspunkten und zu atemberaubenden Gipfeln. Mountainbiker kommen mit geeigneten Unterkünften, 45 ausgearbeiteten Touren und einem Bikezentrum mit Verleih und Service ebenfalls auf... Mehr erfahren

aktualisiert am Dec 7, 2017
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 4.05 miles
Gehzeit:1 Std 30 Min
StartFlachau Tourismus
ZielBadesee Reitdorf
Min: 2867 ft
Max: 3189 ft
Aufstieg: 436 ft
Abstieg: 75 ft

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Feldweg
Waldweg

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 4 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in Salzburg liegt bei etwa 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 133 steigende Höhenmeter. Die Wanderung ist also relativ flach. Der höchste Punkt der Wanderung befindet sich auf 3189 ft.
  • Die Wanderung ist familienfreundlich und kann mit Kindern problemlos bewältigt werden. Außerdem ist die Strecke auch für Hunde geeignet. (Alle Wanderungen mit Hund in Salzburg)
  • Obwohl festes Schuhwerk für eine Wanderung nie schlecht ist, setzt diese Strecke nicht unbedingt welches voraus. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Routenbeschreibung

Genieße die herrliche Natur rund um Flachau!
© Tourismusverband Flachau Genieße die herrliche Natur rund um Flachau!

Diese familienfreundliche Wanderung verspricht Natur, Kultur und jede Menge Spaß. Auf dem Weg von Flachau nach Reitdorf gehst du durch eine herrliche Landschaft, kommst an einem eindrucksvollen Schloss vorbei und kannst ein erfrischendes Bad nehmen.

Die kinderwagengerechte Strecke beginnt im Ortszentrum von Flachau. Du wanderst zunächst in Richtung Talstation des „starjet1“. Weiter geht es nach Unterhof. Dort folgst du dem Weg mit der Markierung Nr. 3. Vorbei am Flachauer Gutshof, wo sich eine erste Pause anbietet, gehst du bis zum Alpincoaster Lucky Flitzer an der Rodelalm. Dann folgst du der Strecke bis zum Kreisverkehr, wo du links in Richtung Wagrain abbiegen musst. Bist du an der Schnellsäge angekommen, schlägst du rechts den Weg Nr. 2 ein. Als nächstes erreichst du das Schloss Höch, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Ziel der Wanderung, dem Badesee Reitdorf, der sich bestens für eine Abkühlung eignet.

 

Du kannst dieselbe Strecke auch wieder zurück nach Flachau gehen. Vom Reitdorfer Gemeindeamt / Badesee am Endpunkt der Wanderung fährt zudem der Sportwelt-Bus zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Spaß für Klein und Groß: Der Alpincoaster Lucky Flitzer
© Tourismusverband Flachau Spaß für Klein und Groß: Der Alpincoaster Lucky Flitzer

Unterwegs bieten sich verschiedene Gelegenheiten für eine gemütliche Pause. Als erstes kommst du am Flachauer Gutshof vorbei. Im urigen Bauernhaus vereinen sich traditionelle österreichische Handwerkskunst und modere Gastronomie. Auch die Rodelalm direkt neben dem Alpincoaster Lucky Flitzer eignet sich bestens für einen Einkehrschwung. Während die Großen auf der Sonnenterrasse entspannen, können die Kleinen rasant den Hang hinunter rodeln. Am Endpunkt der Wanderung lockt das Seebuffet am Badesee Reitdorf die Wanderer an. Hier kannst du dich mit leckeren regionalen Köstlichkeiten stärken und anschließend ein Bad im kühlen Nass genießen.

Video

Wanderdorf Flachau - wunderbar wanderbar | 02:53

Highlights der Tour

Unterwegs kannst du Schloss Höch einen Besuch abstatten.
© Gemeinde Flachau Unterwegs kannst du Schloss Höch einen Besuch abstatten.

Entlang des Weges warten verschiedene Höhepunkte auf dich: Kunst- und Kulturinteressierte werden vom Schloss Höch beeindruckt sein. Der prächtige Renaissancebau liegt eingebettet in eine herrliche Landschaft und erzählt eine über 800jährige Geschichte. Die Augen der kleinen Wanderer bringt der Alpincoaster Lucky Flitzer zum Leuchten. Auf schnellen Schienen sorgt die einzigartige, 1,1 Kilometer lange Alpen-Achterbahn für Adrenalin pur. Nebenan bietet ein kleiner Freizeitpark mit Hüpfburg, Sandkasten und vielem mehr Spaß und Action. Am Ende der Wanderung verspricht der Badesee Reitdorf eine erfrischende Abkühlung. Hier kannst du nach dem langen Fußmarsch auf der Liegewiese entspannen und die Sonne genießen.

Benötigte Ausrüstung

Für die Wanderung brauchst du keine besondere Ausrüstung. Allerdings solltest du deine Badesachen einpacken, wenn du anschließend im Reitecksee schwimmen und plantschen willst.

Anfahrt zum Startpunkt

Am Ende der Wanderung sorgt der Badesee Reitdorf für Abkühlung.
© Tourismusverband Flachau Am Ende der Wanderung sorgt der Badesee Reitdorf für Abkühlung.

Mit dem Auto:

Von Salzburg aus gelangst du über die Tauernautobahn A10 nach Flachau. Du nimmst die Ausfahrt 66 (Flachau) und fährst über die Flachauer Straße ins Ortszentrum. Das Auto kannst du auf dem Parkplatz gegenüber vom BBF Center abstellen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Wenn du mit Bus oder Bahn anreisen möchtest, fährst du am besten bis nach Altenmarkt. Von dort bringt dich der Sportwelt-Bus bis ins Zentrum von Flachau.

Kontakt

Flachau Tourismus
Hermann-Maier-Platz 1
5542
Flachau
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%66%6c%61%63%68%61%75%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 (0)6457 22 14
Fax:+43 (0)6457 22 14-16
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Flachau – Wiesenweg – Schloss Höch – Reiteck – Badesee Reitdorf"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten