Radtour Grießenkar - Mayrdörfl MTB Tour in der Salzburger Sportwelt: Position auf der Karte

Radtour Grießenkar - Mayrdörfl MTB Tour

Grießenkar - Mayrdörfl MTB Tour

Höhenprofil

Min: 2858 ft
Max: 5741 ft
Aufstieg: 3232 ft
Abstieg: 3232 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Flachau liegt rund 70 Kilometer südlich von Salzburg und ist bequem über die Tauernautobahn zu erreichen. Zahlreiche Wanderwege verlaufen durch die Flachauer Bergwelt, über urige Almen, vorbei an einmaligen Aussichtspunkten und zu atemberaubenden Gipfeln. Mountainbiker kommen mit geeigneten Unterkünften, 45 ausgearbeiteten Touren und einem Bikezentrum mit Verleih und Service ebenfalls auf... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 2, 2018
Bewerte die Radtour
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 14.74 miles
Fahrzeit:3 Std 30 Min
StartTourismusinfo Flachau
ZielGrießenkar Flachau
Min: 2858 ft
Max: 5741 ft
Aufstieg: 3232 ft
Abstieg: 3232 ft

Geeignet für

Mountainbike

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Radtour legst du über 15 miles zurück. Die durchschnittliche Länge der Radtouren in Salzburg liegt bei etwa 22 miles.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 2858 ft und 5741 ft gehört die Radtour zu den 10 höchstgelegenen in Salzburg. Auf der Radtour überwindest du 985 steigende Höhenmeter.
  • Eine Einkehrmöglichkeit ist entlang der Radtour vorhanden.

Routenbeschreibung

Moutainbiken
© Flachau Tourismus Moutainbiken

Start in Flachau

Start der Tour ist im Zentrum von Flachau an der Tourismusinformation. Danach geht es talauswärts und Du biegst nach 500 Metern links ab auf den Grie√üenkarweg. Nach 1,4 Kilometern beginnt die erste Steigung und es folgen leichte Kehren. Nach 3,4 km kommt eine Kehre mit einer Gabelung nach rechts. Die Tour geht weiter bergauf vorbei an der Jandlalm.

Zur Talstation in Mayrdörfl und zurück nach Flachau

Nach 9 Kilometern erfolgt dann eine Abzweigung nach rechts Richtung Almstadl, bei 10,2 Kilometern biegst du nochmals nach rechts ab Richtung Wagrain. Dann biegst Du bei 12, 1 Kilometern nach links ab. Du fährst weiter nach rechts bergab an der Liftstation vorbei bis zur Talstation Rote 8er-Gondelbahn in Mayrdörfl. Dann geht es auf die Hauptstraße und Du kommst, dich rechts haltend, zum Ausgangspunkt nach Flachau zurück.

Einkehr vorhanden

Einkehr

Auf der Tour laden einige Lokale zu einer Rast ein: der Waldgasthof, die Jandlalm und Hofalm, sowie der Latschenhof.

Highlights der Tour

Biken Grießenkareck
Biken Grießenkareck

Spaß am Biken

Sehr empfehlenswert ist ein kurzer Abstecher auf den Gipfel des Grießenkar, wohin man zu Fuß gehen kann. Dort wird man dann nach einer tollen Radtour mit einer unglaublichen Aussicht belohnt. Ein super Erlebnis ist außerdem die lange Abfahrt von Griesenkar ins Moadörfl.

Video

Biken am Gipfel der Gaudi - die... | 00:13

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Deine Anreise erfolgt über die Tauernautobahn A10 (über Salzburg oder Villach). Wenn du die Ausfahrt 66 (Flachau) nimmst und beim Kreisverkehr die dritte Ausfahrt, gelanst du ins Zentrum von Flachau zur Tourismusinformation. Am Bergbahnen Parkplatz, welcher in der Nähe des Startpunktes ist, besteht die Möglichkeit zu parken.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Willst du mit der Bahn anreisen, buchst du am besten ein Ticket bis Radstadt / Salzburger Land. Die 12 Kilometer nach Flachau kannst du mit dem Taxi oder dem Bus bestreiten.

Kontakt

Tourismusinformation Flachau
Hermann-Maier-Platz 1
5542
Flachau
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%66%6c%61%63%68%61%75%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 (0)6457 2214
Fax:+43 (0)6457 2214-16
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Grießenkar - Mayrdörfl MTB Tour"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten