Radtour E-Biketour Kirchberg - Spertental in den Kitzbühler Alpen - Brixental: Position auf der Karte

Radtour E-Biketour Kirchberg - Spertental

E-Biketour Kirchberg - Spertental

Höhenprofil

Min: 2677 ft
Max: 4140 ft
Aufstieg: 1299 ft
Abstieg: 203 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Wenn du die Kitzbüheler Alpen mal von einer ganz besonderen Seite kennenlernen möchtest, solltest du dir einen Aufenthalt in der Ferienregion Brixental in keinem Fall entgehen lassen. Hier bietet sich dir eine große Vielfalt an Freizeitangeboten inmitten einer wunderschönen Landschaft, die man gern länger als nur einen Tag genießen möchte. Die Region selber spaltet sich auf in Brixen im... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Radtour
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 7.92 miles
Fahrzeit:3 Std 30 Min
StartTourismusbüro Kirchberg
ZielLabalm
Min: 2677 ft
Max: 4140 ft
Aufstieg: 1299 ft
Abstieg: 203 ft

Geeignet für

Mountainbike
Rennrad
Trekkingbike
Stadtrad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Radtour legst du über 8 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Durchschnitt liegt die Länge der Radtouren in Tirol bei ungefähr 22 miles.
  • Auf der Radtour überwindest du 396 steigende Höhenmeter. Auf 4140 ft liegt der höchste Punkt der Radtour.
  • Die Radtour ist geeignet um einen Hund mitzuführen. (Alle Radtouren mit Hund in Tirol)
  • Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Routenbeschreibung

Mit den E-Bikes auf dem Weg zur Labalm
Mit den E-Bikes auf dem Weg zur Labalm

Radfahren durch das Spertental

Deine Tour beginnt am Tourismusbüro in Kirchberg. Von hier aus hältst du dich in Richtung des Kreisverkehrs. Anschließend radelst du die Lendstraße entlang und setzt deine Tour schon bald am Flusslauf der Ache fort. Der Radweg führt dich im weiteren Verlauf immer weiter vom bewohnten Gebiet um Kirchberg weg. Dabei kannst du dich gut am Verlauf der Landstraße orientieren, auf der du meist fährst. Außerdem hältst du dich stets am Fuße des Gaisbergs und des Duracher Kogel auf und kannst hier und da auch einen Blick auf das Kreuzjoch erhaschen.

Stärkung in der Schaukäserei und im Alpengasthof

Über die Innere Kleinseite und Gründau gelangst du schließlich nach Aschau. Hier musst du an der Weggabelung in Richtung der Kneippanlage weiterfahren und kommst kurz darauf zu einem Spielplatz sowie einem Wasserfall, die dir als Orientierungshilfe dienen. Wenig später erreichst du die Schaukäserei Kasplatzl. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zu deinem Ziel am Alpengasthof Labalm. Nach einer wohlverdienten Rast geht es für dich auf dem gleichen Weg zurück nach Kirchberg.

Einkehr vorhanden
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Für Hunde geeignet

Magazinartikel

Einkehr

Beim Kasplatzl Aschau kannst du dich stärken
Beim Kasplatzl Aschau kannst du dich stärken

Eine gute Kombination aus Einkehrmöglichkeit und Attraktion stellt die Schaukäserei Kasplatzl dar. Ansonsten kannst du deinen Hunger auch für das Ziel aufsparen, denn der Alpengasthof Labalm bietet neben Speisen wie Kaiserschmarrn auch viele herzhafte Gerichte an.

Highlights der Tour

Eine Hängebrücke führt über den Wasserfall im Unteren Grund
Eine Hängebrücke führt über den Wasserfall im Unteren Grund

Durch ihren kurzen und einfachen Streckenverlauf lässt sich die Tour besonders gut mit E-Bikes fahren, ist aber ebenso für Räder ohne Antrieb geeignet. Der erste Teil des Radwegs führt dich durch das Spertental, das als eines der schönsten in der Region um Kirchberg gilt. Als Naturhighlight ist der Wasserfall bei Aschau zu nennen. Hier überquerst du den kleinen Abgrund über eine Hängebrücke, an der sich auch eine Aussichtsplattform mit Informationstafeln befindet. Die nahe Kneippanlage bietet ebenfalls eine gute Gelegenheit zur Pause, sodass die Radtour durch mehrere Zwischenstopps beliebig verlängert werden kann.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Von München aus

Du hältst dich zunächst auf der A8 in Richtung Salzburg. Am Autobahndreieck Inntal wechselst du auf die A93, bis du auf dieser Österreich erreichst. Bleib nun auf der A12 und verlass diese erst an der Anschlussstelle Wörgl Ost wieder. Du fährst auf der Lofererstraße (B171) weiter und hältst dich von hier aus in Richtung Kitzbühel. Über die B170 gelangst du schließlich nach Kirchberg in Tirol.

Von Salzburg aus

Über die A1 oder die A10 gelangst du zur Ausfahrt Salzburg West und fährst von hier aus über die A8 bis zur Abfahrt nach Bad Reichenhall. Anschließend führen dich die Bundesstraßen 178 und B21 in Richtung Lofer. So kommst du in die Ferienregion Pillerseetal und hältst dich von hier aus immer Richtung Kitzbühel. Über die B170 erreichst du deinen Ausgangspunkt in Kirchberg in Tirol.

Von Innsbruck aus

Du fährst auf die A12 in Richtung Salzburg und verlässt diese in Wörgl Ost in Richtung St. Johann und Brixental. Danach hältst du dich auf der Lofererstraße (B171) und folgst der Beschilderung in Richtung Kitzbühel. Über die B170 erreichst du Kirchberg in Tirol.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Kirchberg selbst verfügt über einen Bahnhof, der von EuroCity- und Intercity-Verbindungen angefahren wird. Zwischen München und Kirchberg gibt es eine gute Direktverbindung, sodass du den Ausgangspunkt der Radtour problemlos erreichen kannst.

Kontakt

Tourismusverband Kitzbüheler Alpen - Brixental
Hauptstraße 8
6365
Kirchberg
Anfrage senden
%6b%69%72%63%68%62%65%72%67%40%6b%69%74%7a%62%75%65%68%65%6c%2d%61%6c%70%65%6e%2e%63%6f%6d
Tel.:0043 (0) 57507 2100
Fax:0043 (0) 57507 2190
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "E-Biketour Kirchberg - Spertental"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten