Wanderung Bergtour Braunarlspitze 2.649 m - Höchster Berg im Bregenzerwald im Bregenzerwald: Position auf der Karte

Wanderung Bergtour Braunarlspitze 2.649 m - Höchster Berg im Bregenzerwald

Bergtour Braunarlspitze 2.649 m - Höchster Berg...

Höhenprofil

Min: 3937 ft
Max: 5410 ft
Aufstieg: 4754 ft
Abstieg: 4754 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Oct 27, 2020
Bewerte die Wanderung
0
(1)
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 9.15 miles
Gehzeit:8 Std 30 Min
Rundweg
StartSchröcken
Min: 3937 ft
Max: 5410 ft
Aufstieg: 4754 ft
Abstieg: 4754 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Wanderpfad

Routenbeschreibung

Braunarlspitze 2.649 m
© Warth-Schröcken Tourismus Braunarlspitze 2.649 m

Start- und Zielpunkt deiner Rundtour ist Schröcken (Ortsmitte).
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Bergerfahrung sind für diesen Wanderweg dringend erforderlich!

Auf geht’s! Und zwar auf den höchsten Berg im Bregenzerwald – die Braunarlspitze. Start der anspruchsvollen und langen Bergtour ist in Schröcken-Heimboden. Zu Beginn führt der Güterweg rechts vom Hotel Mohnenfluh zur Fellealpe. An der bewirtschafteten Alpe vorbei, wird der Weg stets schmäler (Fußweg). Beim Überqueren einiger schmaler Gebirgsbäche können Sie sich die Arme etwas abzukühlen. Bei der Weggabelung nach ca. 1,5 h Marsch, dem Wegweiser in Richtung Fürggele folgen. Vor dem Felseinstieg sehen Sie den Hochberg direkt vor Ihnen und können bei einer Verschnaufpause die schöne Aussicht auf bereits 2.145 m Höhe genießen. Die Wanderstöcke sollten jetzt im Rucksack verstaut werden, ab sofort benötigt man beide Hände frei, um sich am teils seilgesicherten Fels nach oben zu bewegen. Nach einigen ausgesetzten Stellen, führt das letzte Stück über loses Schiefergestein. Geschafft! Am Gipfelkreuz können Sie glückselig das Schauspiel der Wolken im Wind beobachten. Der Abstieg erfolgt südseitig zum Butzensee. Schon von weitem sieht man den türkisblauen Bergsee mit dem massiven Mohnenfluh Gipfel im Hintergrund – ein Anblick, der in Erinnerung bleibt! Über den Jägersteig führt der Weg zurück zur Fellealpe und retour zum Ausgangspunkt.

Festes Schuhwerk notwendig

Einkehr

Für diese Tour muss ausreichend Proviant und vor allem Trinkwasser mitgenommen werden.
Unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeiten.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 9 miles gehört die Wanderung zu den 5 längsten Wanderungen in Vorarlberg.
  • Auf der Wanderung überwindest du 1449 steigende Höhenmeter. Damit gehört die Wanderung zu den 3 Touren in Vorarlberg auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest. Der höchste Punkt der Wanderung befindet sich auf 5410 ft.
  • Bitte achte darauf, dass du festes Schuhwerk für diese Wanderung anziehst.

Video

Schröcken - unser Dorf im Sommer | 01:39

Highlights der Tour

Butzensee mit dem massiven Mohnenfluhgipfel im Hintergrund
© Warth-Schröcken Tourismus Butzensee mit dem massiven Mohnenfluhgipfel im Hintergrund

Das wohl größte Highlight für jeden Bergsteiger, der die Braunarlspitze erklommen hat, ist das Ankommen am Gipfel. Das unglaubliche Panorama und die erfrischend kühle Bergluft auf über 2.600 m lässt alle Anstrengung vergessen.

Der Abstieg über den Jägersteig ist herausfordernd, aber spannend zu gehen. Wer Glück hat sieht vielleicht ein paar Steinböcke. 

Der Blick zum türkisblauen Butzensee mit dem massiven Mohnenfluhgipfel wird in Erinnerung bleiben.
An heißen Sommertagen kann man sich im See abkühlen und erfrischen. 

Benötigte Ausrüstung

Für die Rundtour ist es sehr wichtig, dass du nur mit guter körperlicher Kondition aufbrichst. Geeignete Bergkleidung und sehr gutes, wasserdichtes Schuhwerk sind zu empfehlen. Außerdem solltest du Orientierungshilfen wie Karten, Höhenmesser und Taschenlampe immer bei dir tragen, da die Dämmerung früh einsetzen kann.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Aus Deutschland kommend, fährst du die über die A96 Richtung Lindau am Bodensee auf die A14 Richtung Dornbirn. Von Dornbirn aus musst du nur noch der B200 bis Schröcken folgen.

Alternativ biegst du auf der A96 bei Buchloe auf die B12 Richtung Füssen ab und fährst später die B198 und B200 nach Schröcken.

Kontakt

Warth-Schröcken Tourismus
Warth 32
6767
Warth
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%77%61%72%74%68%2d%73%63%68%72%6f%65%63%6b%65%6e%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 5583 3515 0
Fax:+43 5583 3515 6
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Bergtour Braunarlspitze 2.649 m - Höchster Berg im Bregenzerwald"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten