Radtour Schröcken-Tannberg-Runde am Arlberg: Position auf der Karte

Radtour Schröcken-Tannberg-Runde

Schröcken-Tannberg-Runde

Höhenprofil

Min: 4150 ft
Max: 5886 ft
Aufstieg: 2277 ft
Abstieg: 171 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Oct 23, 2020
Bewerte die Radtour
2
(1)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 9.07 miles
Fahrzeit:3 Std 30 Min
Rundweg
StartSchröcken Kirche
Min: 4150 ft
Max: 5886 ft
Aufstieg: 2277 ft
Abstieg: 171 ft

Beste Jahreszeit

Geeignet für

Mountainbike

Routenbeschreibung

Blick auf Schröcken
© Warth-Schröcken Tourismus Blick auf Schröcken

Diese Tour ist für geübte Radsportler geeignet. Von den 15,5 Kilometern sind fünf Kilometer asphaltiert, der restliche Weg ist geschottert. Verantwortungsvolles und vorausschauendes Radfahren wird gefordert, da man immer wieder mit Gegenverkehr rechnen muss.

Das Leben auf der Alp – heute und von vor 500 Jahren

Startpunkt der Tour ist das Hotel Mohnenfluh. Von dort radelst du über einen Forstweg bergauf zum Alpmuseum „uf’m Tannberg“. Im Alpmuseum wird das Leben auf der Alp von vor 500 Jahren und heute gezeigt. Neben dem Museum befindet sich die Batzenalp, wo du eine Pause einlegen und dich bei einer Brotzeit stärken kannst.

Durch das malerische Auenfeld

Nach der Rast radelst du durch das malerische Auenfeld. Dort entspringt die Bregenzerache, ein Zufluss des Bodensees. Vom Auenfeld fährst du weiter Richtung Salobersattel und passierst auf dem Weg dorthin die Auenfelder Hütte, wo eine weitere Pause eingelegt werden kann.

Vorbei am romantischen Kalbelesee

Nun wird die Strecke anspruchsvoller. Der Weg führt bergauf zum Salobersattel und weiter zum Kalbelesee am Hochtannbergpass. Von dort radelst du stets bergab auf der Landstraße L200 zum Ortsteil Nesslegg. In Nesslegg wartet der letzte Anstieg zum Weiler „Schlössle“. Ab jetzt geht es abwärts zur Parzelle Schmitte und weiter zum Ausgangspunkt.

Einkehr vorhanden
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden

Einkehr

Auenfelder Hütte
© Warth-Schröcken Tourismus Auenfelder Hütte

Der Einkehrschwung gehört dazu und darf natürlich nicht fehlen. 
In der Auenfelder Hütte oder den Gastronomiebetrieben in Schröcken können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Radtour legst du über 9 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Radtouren in Vorarlberg liegt bei etwa 22 miles.
  • Auf der Radtour überwindest du 694 steigende Höhenmeter. Der höchste Punkt der Radtour befindet sich auf 5886 ft.
  • Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Radtour.

Highlights der Tour

Bei einem Besuch des Alpmuseums „uf’m Tannberg“ erfahren die Besucher mehr über das Leben auf der Alp von vor 500 Jahren bis heute.

Der Kalbelesee liegt auf 1.650 Metern Höhe und ist Lebensraum strengstens geschützter Wasserpflanzen. Die Wassertiefe beträgt ca. 4,5 Meter.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Aus München kommend führt die A95 über Oberau und Linderhof zum Grenzgebiet.
Bei Ammerwald wechselst du auf die L2355 und fährst vorbei am Plansee bis nach Reutte.
Dort biegst du auf die B198 ab, die dich nach Schröcken führt.

Wenn du aus Stuttgart kommst, fährst du über Lindau und Bregenz in Richtung Bregenzerwald.
Weiter geht es über die B193 und B200 nach Schröcken.

Über die N3 und N1 erreichst du St. Margarethen Dornbirn in Österreich.
Von dort führt die B200 direkt nach Schröcken.

 

Parkmöglichkeit:
In Schröcken beim Hotel Mohnenfluh (neben der Kirche).

Kontakt

Warth-Schröcken Tourismus
Warth 32
6767
Warth
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%77%61%72%74%68%2d%73%63%68%72%6f%65%63%6b%65%6e%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 5583 3515 0
Fax:+43 5583 3515 6
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Schröcken-Tannberg-Runde"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten