Wanderung Rund um den Widderstein im Kleinwalsertal: Position auf der Karte

Wanderung Rund um den Widderstein

Rund um den Widderstein

Höhenprofil

Min: 3809 ft
Max: 6670 ft
Aufstieg: 3209 ft
Abstieg: 2861 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Als Geschäftsführer betreue ich unser Ausflugsportal TouriSpo sowie die Wintersportplattform Skigebiete-Test. Die Skigebiete dieser Welt sind mein zu Hause. Wenn ich nicht gerade mit meinen drei Söhnen vor der Haustüre im Bayerischen Wald unterwegs bin, mache ich am liebsten die Skigebiete in Österreich, der Schweiz oder in Nordamerika... Mehr erfahren

aktualisiert am Apr 29, 2019
Bewerte die Wanderung
0
(4)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 8.93 miles
Gehzeit:7 Std
Rundweg
StartBaad
Min: 3809 ft
Max: 6670 ft
Aufstieg: 3209 ft
Abstieg: 2861 ft

Wegbeschaffenheit

Feldweg
Waldweg
Wanderpfad
Ausgesetzte Stellen

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 9 miles gehört die Wanderung zu den 10 längsten Wanderungen in Vorarlberg.
  • Rund um den Widderstein gehört zu den 10 bestbewerteten Wanderungen in Vorarlberg.
  • Auf der Wanderung überwindest du 978 steigende Höhenmeter. Damit gehört die Wanderung zu den 10 Touren in Vorarlberg auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest. Der höchste Punkt befindet sich auf 6670 ft.
  • Festes Schuhwerk wird für diese Wanderung empfohlen. Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang dieser Strecke auch.

Routenbeschreibung

Eine der landschaftlich schönsten Touren des Kleinwalsertals startet im letzten Ort des Tales in Baad auf einer Höhe von ca. 1.250m. Das besondere ist die Vielfältigkeit der Tour, da man über sanfte Almwiesen, aber auch schroffes felsiges Gelänge wandert. Unterschiedliche Aussichten über die Allgäuer Alpen und hinüber zum Arlberg machen den Reiz der Tour aus.

Aufstieg über Bärgundtal und Hochalppaß

Nach dem Start in Baad geht es zunächst über gut gepflegte Wege und über sanfte Almwiesen ins Bärgundtal und zur Bärgundhütte. Für Wanderer, die nur einen kleinen Spaziergang unternehmen wollen, sollten hier nach einer Dreiviertelstunde Schluss machen, denn der anspruchsvollere Teil startet hier auf 1.400m Höhe. Auf nun deutlich schmaleren Wegen geht es nun deutlich steiler bergauf hinauf Richtung Hochalppaß. Blickt man nach links kann man schon die mächtigen Flanken des großén Widdersteins (2.533m) erkennen. Richtung Norden wird der markante Hohe Ifen im Kleinwalsertal sichtbar. Die Route ist bestens ausgeschildert und führt nach einer felsigeren Passager erneut über Almwiesen. Nach ca. 3 Stunden erreicht man die Widdersteinhütte auf ca. 2.000 Meter Höhe. Hier ist die Landschaft etwas karger und felsiger - in den Rinnen sind im Juni immer noch viele Schneereste zu finden. Nach Süden blickt man direkt auf den Wintersportort Warth hinab, der ein großes gemeinsames Skigebiet mit dem exklusiven Lech-Zürs besitzt. In der Ferne sehen wir zudem die vergletscherte Flanke des Piz Buins, den mit 3.312m höchsten Berg Vorarlbergs. Wir machen also Rast in der Widdersteinhütte und tanken Kraft für den weiteren Verlauf der Route.

Nach Rast in der Widdersteinhütte geht es über das Gemsteltal hinab

Von der Hütte aus startet man auch auf den Gipfel des Widdersteins, den wir aber heute auslassen - gut 3-4 Stunden Fußweg stehen uns ohnehin noch bevor. Nach einigen felsigen Bergauf-bergab-Passagen steigen wir nun Richtung Gemsteltal hinab. Hier geht es teilweise sehr steil bergab, daher sind viele Passagen mit Seilen zum festhalten zusätzlich gesichert. Trittsicherheit ist unbedingt erforderlich. Nach einigen Hundert Höhenmeter, geht es über eine steinige Ebene, bis nochmal ein steileres Stück wartet. Danach erreichen wir schnell die Gemstelhütte, wo wir nochmal schnell einkehren, bevor es zu unserem Ausgangspunkt Baad geht. Die letzten Meter gehen zwar talaufwärts der Breitach entlang, aber recht flach dahin, was auch ganz gut tut, denn wir haben schon ca. 14 km Fußmarsch hinter uns.

Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Auf der Strecke gibt es 4 Einkehrmöglichkeiten, wobei sich die Widdersteinhütte am besten für eine längere Rast am MIttag eignet, da sie ungefähr die Hälfte der Wanderung markiert.

  • Bärgunthütte (1408 m)
  • Widdersteinhütte (2009 m) (Hüttentelefon: 0043(0)6643912524)
  • Hintere Gemstelhütte (1320 m)
  • Bernhard`s Gemstelalpe (1310 m)

Video

Rund um den Widderstein -... | 04:33

Highlights der Tour

Die Passagen rund um den Widderstein - bieten eine herrliche Aussicht.

 

Varianten

Variante 1:

Wem die Tour nicht ausreicht, sollte unbedingt noch den Widderstein mitnehmen. Der 2.533m hohe Gipfel ist einer der höchsten der Region und bietet einen herrlichen Ausblick. Ca. 2-3 Stunden zusätzlich muss man für Auf- und Abstieg mit einplanen.

 

Variante 2:

Die Wanderung kann man in beiden Richtungen gehen, sie ist in beiden Richtungen gleichermaßen reizvoll. Die alternative Route führt von Baad über das Gemsteltal, den Gemstelpass, die Widdersteinhütte und dann wieder über das Bärgundtal hinunter zum Startpunkt.

Benötigte Ausrüstung

Für die Wanderung rund um den Widderstein benögt man normale Wanderausrüstung mit festen Wanderschuhen. Man sollte die Wanderung nur bei guten Wetter laufen, da die felsigen Passagen bei Nässe sehr rutschig sind.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Die Anfahrt erfolgt über die A7 kommend von Norden, Abfahrt Oberstdorf. Von Oberstdorf nimmt man die B 19 und B 201 ins österreichische Kleinwalsertal. Vier Kilometer hinter Mittenberg liegt Baad (1244 m),  der Strat- und Zielpunkt der Route. Das Auto stellt man am besten auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz in Baad ab. Auch mit dem Bus erreicht man ab Obersdorf und allen Orten im Kleinwalsertal den Startpunkt bequem.

Kontakt

Kleinwalsertal Tourismus eGen
Walserstrasse 264
6992
Hirschegg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6b%6c%65%69%6e%77%61%6c%73%65%72%74%61%6c%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 5517 5114 0
Fax:+43 5517 5114 419
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Rund um den Widderstein"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten