Wanderung Naturerlebnisweg am Söllereck im Allgäu: Position auf der Karte

Wanderung Naturerlebnisweg am Söllereck

Naturerlebnisweg am Söllereck

Höhenprofil

Min: 3163 ft
Max: 4767 ft
Aufstieg: 538 ft
Abstieg: 1837 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
Bewerte die Wanderung
0
(4)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 2.82 miles
Gehzeit:2 Std
StartBergstation Söllereckbahn
ZielSchwand
Min: 3163 ft
Max: 4767 ft
Aufstieg: 538 ft
Abstieg: 1837 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 3 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Bayern bei ungefähr 27 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 164 steigende Höhenmeter. Die Wanderung ist also relativ flach. Maximal erreichst du bei der Wanderung eine Seehöhe von 4767 ft.
  • Wenn du mit Kindern unterwegs bist, ist diese familienfreundliche Tour genau das richtige für dich. Du kannst die Wanderung auch mit deinem Hund zurücklegen. (Alle Wanderungen mit Hund in Bayern)
  • Festes Schuhwerk wird für diese Wanderung empfohlen. Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang dieser Strecke auch.

Routenbeschreibung

Wie klingen verschiedene Hölzer? Finde es heraus beim Baumtelefon!
© Oberstdorf / Kleinwalsertal Bergbahnen / Fotograf: Alex Savarino Wie klingen verschiedene Hölzer? Finde es heraus beim Baumtelefon!

Ein schönes Erlebnis für die ganze Familie ist diese knapp zweistündige Wanderung am Söllereck bei Oberstdorf im Allgäu. Die einfache Tour beginnt bei der Bergstation der Söllereckbahn und führt stetig bergab. 

Immer wieder kommst du an einer der 12 Erlebnisstationen vorbei. Beim Mitmachen werden die Sinne von Groß und Klein geschärft. So kannst du beispielsweise ein Baumstammtelefon ausprobieren und den Klang verschiedenster Holzarten testen oder Barfuß unterschiedliche Untergründe erfühlen.

Über Holzstämme und Stege gehst du im Anschluss durch das Hühnermoos-Moor und weiter bergab zum Berggasthof Hochleite. Dort kannst du dann auch schon die Skiflugschanze von Oberstdorf sehen. Beim Wirtshaus in Schwand  ist die Tour beendet. Zurück zum Ausgangspunkt bei der Talstation Söllereck kommst du entweder mit dem Bus oder zu Fuß (insgesamt 4,5 Stunden) über den Freibergsee.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Über Stege geht es durch das Hühnermoos-Moor.
© Oberstdorf / Kleinwalsertal Bergbahnen / Fotograf: Alex Savarino Über Stege geht es durch das Hühnermoos-Moor.

Es gibt entlang des Naturerlebniswege gleich mehrere Möglichkeiten zur Einkehr: 
 

  • Berghaus am Söller
  • Berghaus Schönblick
  • Berggasthof Hochleite
  • Alpengasthof Schwand
  • Sennerstüble.

Varianten

Als Alternativweg kannst du am Freibergsee über den Edmund-Probst-Weg zurück zur Talstation der Bergbahn gehen. Der Weg dauert circa 1,5 Stunden länger.

Wenn du Lust hast kannst du auch noch einen Abstecher zum Allgäuer Coaster oder zum Kletterwald machen. Letzterer befindet sich ebenfalls an der Bergstation der Söllereckbahn.

Anfahrt zum Startpunkt

Fahre auf der A7 Richtung Kempten und dann auf der B19 bis nach Oberstdorf. Folge der B19 bis zu den Parkplätzen der Söllereckbahn. Parkplätze findest du direkt vor Ort. 

Kontakt

Söllereckbahn
Kornau-Wanne 8
87561
Oberstdorf
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6f%6b%2d%62%65%72%67%62%61%68%6e%65%6e%2e%63%6f%6d
08322 / 9875 6
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Naturerlebnisweg am Söllereck"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten