Wanderung Wanderung Mathon - Galtür - Mathon in Paznaun - Ischgl: Position auf der Karte

Wanderung Mathon - Galtür - Mathon

Höhenprofil

Min: 1,444 m
Max: 1,591 m
Aufstieg: 464 m
Abstieg: 539 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am 12 Sep 2016
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 11 km
Gehzeit:3 Std
Rundweg
StartKirche Hl. Sebastian in Mathon
Min: 1,444 m
Max: 1,591 m
Aufstieg: 464 m
Abstieg: 539 m

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Feldweg
Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

  • Auf der Wanderung überwindest du 464 steigende Höhenmeter. Auf 1,591 m liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 11 km zurück. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in Tirol liegt bei etwa 14 km.
  • Kinder können diese familienfreundliche Wanderung auch bewältigen.
  • Obwohl festes Schuhwerk für eine Wanderung nie schlecht ist, setzt diese Strecke nicht unbedingt welches voraus. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Routenbeschreibung

Über den Talwanderweg nach Galtür

Ausgangspunkt deiner Wanderung ist die Kirch des Heiligen Sebastians in Mathon. Von hier aus musst du zunächst die Bundesstraße passieren, auf welche du nach ungefähr 50 m an einer Bushaltestelle triffst. Du lässt nun den Rösslehof hinter dir und folgst nun dem Talwanderweg in Richtung Galtür. Diesem folgst du nun bis du die kleinen Siedlungen in Valzur, Piel und Tschaffein erreichst. Hier kommst du ebenfalls am Hotel Paznauerhof vorbei, von wo aus du nun dem kleinen Talweg bis zum Dorfplatz in Galtür folgst.

Einmaliger Blick auf die Bergwelt

An diesem Punkt der Wanderung musst du nun erneut die Bundesstraße überqueren und wanderst nun in Richtung des dort gelegenen Parkplatzes, welcher zur Anlage des Hallenbades gehört. Hier angekommen hast du einen einmaligen Blick auf die Gorfenspitze, welche sich in 2558 m Höhe über dir befindet. Zudem kannst du ebenfalls das Panorama der Ballunspitze auf 2671 m auf dich wirken lassen. Dieses besondere Panorama kannst du ebenfalls als kleinen Zwischenstopp nutzen, bevor du über einen kleinen Wiesenweg über Tschaffein und Wildpark zurück zur Kirche in Mathon gelangst. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit mit dem Wanderbus zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Für Kinder geeignet
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

In Galtür selber solltest du einige Möglichkeiten haben, um dich während deiner Wanderung zu stärken.

 

Highlights der Tour

Der wunderbare Blick auf die Gorfenspitze und die Ballunspitze ist ein klarer Höhepunkt auf dieser Wanderung und ergänzt ebenfalls die restliche Landschaft, welche die Tour nicht minder zu einem optisch herausragenden Erlebnis werden lässt.

 

Auch die Kirche zum Heiligen Sebastian, welche du gleich zu Beginn deiner Strecke vorfindest, kann durchaus einen Besuch wert sein. Hier sind noch einige Bestandteile der einst barocken Inneneinrichtung erhalten geblieben, sodass auch dieses Gebäude etwas besonderes während deiner Route darstellt.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Solltest du die Anreise mit dem Auto angehen, nimmst du zunächst die deutsche Autobahn A7 oder die A95, welche dich in südlicher Richtung ebenfalls zum Ziel bringt. Du setzt deine Anreise auf der Fernpassbundesstraße B179 fort und fährst im Folgenden über Imst und Landeck auf die Autobahn A12 und weiter über die S16 (Arlbergschnellstraße) nach Pians.

 

Außerdem kann du auch die deutsche A93 in Richtung Innsbruck nehmen und gelangst nach einiger Zeit auf die Inntalautobahn (A12). Diese führt dich über Kufstein, Innsbruck und Landeck letztendlich auf die S16 (Arlbergschnellstraße) bis nach Pians.

 

In Österreich selber kommst du über die A96 Richtung Lindau auf die A14. Hier folgst du der Autobahn über Bregenz, Feldkirch und durch den Arlbergtunnel auf die S16 bis nach Pians.

 

Einmal in Pians angekommen, kannst du nun über die B188 direkt nach Kappl gelangen.

In den Sommermonaten kannst du ebenfalls in Bludenz die Autobahn verlassen und kannst über die Silvretta Hochalpenstraße nach Kappl gelangen.

 

Wenn du in Kappl angelangt bist, folgst du weiterhin der B188, welche dich automatisch zum Ausgangspunkt in Mathon bringt.

Kontakt

Tourismusverband Paznaun-Ischgl
Dorfstraße
6561
Ischgl
Tel.:+43 (0)50990
Fax:+43 (0)50990 199
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Wanderung Mathon - Galtür - Mathon"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten