Radtour Von Finkenberg nach Tux-Vorderlanersbach im Zillertal: Position auf der Karte

Radtour Von Finkenberg nach Tux-Vorderlanersbach

Von Finkenberg nach Tux-Vorderlanersbach

Höhenprofil

Min: 2746 ft
Max: 6962 ft
Aufstieg: 4669 ft
Abstieg: 322 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Radtour
0
(1)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 14.91 miles
Fahrzeit:4 Std
StartFinkenberg, Ortsteil Persal
ZielTux-Vorderlanersbach
Min: 2746 ft
Max: 6962 ft
Aufstieg: 4669 ft
Abstieg: 322 ft

Geeignet für

Mountainbike

Routenbeschreibung

Über Astegg zur Wenglalm

Der Beginn dieser Tour liegt im Ortskern von Finkenberg, von wo aus du zunächst einmal der L6 bis nach Persal folgst. Hier angekommen biegst du rechts von der Landstraße ab und folgst im Anschluss der scharfen Rechtskurve und fährst bis zu dem kleinen Ort Stein. Die Straße führt nun in teilweise scharfen Kurven hinauf bis nach Astegg, wo du dem Radweg dann links hinauf in den Wald folgst. Hier kannst du deine Tour über einen breiten Forstweg fortsetzen, der dich letztendlich bis zu Penkenbahn bringt. Am Penken selber hältst du dich nun auf dem Weg leicht links und gelangst somit über den Bergkamm zur Wenglalm.

Durch das Schneetal nach Vorderlanersbach

An der Alm hast du auch schon den höchsten Punkt deiner Radtour erreicht, sodass du nun etwas entspannter hinab bis zum Gebiet des ehemaligen Magnesitwerks fahren kannst. Durch dieses Gebiet führt dich der Weg zunächst in weiten Schleifen, bevor du dann durch das Schneetal in ein weiteres ausgedehntes Waldstück gelangst. Nachdem du dieses wieder verlassen hast, stößt du auf eine befestigte Straße, die eine scharfe Linkskurve macht. Dieser folgst du bis du in der kleinen Ortschaft Berg angelangt bist, von wo aus es für dich auf direktem Wege nach Vorderlanersbach geht, wo sich auch das Ziel deiner Tour befindet.

Einkehr vorhanden
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden

Einkehr

Auf der Strecke befinden sich mehrere Almen, wobei der Alpengasthof Gschösswand sowie die Wanglalm in den Sommermonaten in jedem Fall bewirtschaftet sind.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Radtour legst du über 15 miles zurück. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Radtouren in Tirol ca. 22 miles.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 2746 ft und 6962 ft gehört die Radtour zu den 15 höchstgelegenen in Österreich. Auf der Radtour überwindest du 1423 steigende Höhenmeter.
  • Für das leibliche Wohl sorgen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

Highlights der Tour

Zwar ist die Tour dafür bekannt, dass du hier einiges an Kondition mitbringen musst, dennoch lohnt sich der Anstieg, denn der Panoramablick vom 2095 m hohen Penken hinab ins Tal ist wirklich einmalig. Da sich der Anstieg über den ganzen ersten Teil der Tour zieht, hast du hier eine kontinuierliche Veränderung der Umgebung und hast trotz der Anstrengung stets etwas neues zu entdecken.

 

Ebenso findest du auf dieser Tour auch ein kleines Stück Geschichte, da sich im Schneetal alte Magnesitenwerke befinden, die zu den höchstgelegenen Abbaugebieten in ganz Europa gehörten und noch heute etwas von ihrem Bergbauflair verbreiten.

Varianten

Solltest du in Vorderlansersbach noch nicht am Ende deiner Kräfte angelangt sein, hast du von hier aus noch die Möglichkeit über eine andere Tour hinauf auf das Geiseljoch zu fahren.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Von Mayrhofen aus

Vom nahegelegenen Mayrhofen aus bist du in wenigen Minuten am Ausgangspunkt der Radtour angelangt. Hierfür fährst du zunächst in südlicher Richtung aus der Stadt hinaus und biegst anschließend rechts auf die Einfahrt Mitte ab. Im Anschluss hältst du dich links auf die Zillertalstraße (B169) und folgst dieser bis du auf die L6 abzweigen kannst. Nun musst du der Landstraße lediglich bis zum Ausgangspunkt in Finkenberg folgen.

 

Von Gerlos aus

Solltest du deine Anreise mit dem Auto von Gerlos aus starten wollen, nimmst du von hier zunächst die B 165 und folgst dieser bis Unterberg, von wo aus die Straße sich in leichten Serpentinen hinauf zieht, bis du auf die B 169 wechseln kannst. Du durchquerst nun Ramsau im Zillertal und Mayrhofen und biegst im Anschluss rechts auf die Tuxer Straße (L6) ab. Diese bringt dich über mehrere Kilometer direkt zum Ausgangspunkt in Finkenberg.

 

Von Innsbruck aus

Wenn du deine Anreise von Innsbruck aus beginnen solltest, fährst du zunächst über Pradl und Amras auf die B174, die dich ebenfalls auf die Inntalautobahn (A12) führt. Dieser folgst du nun für mehrere Kilometer bis zur Ausfahrt Zillertal/Achensee Straße/B181 und bleibst anschließend auch auf der Achensee Straße. Diese wird im weiteren Verlauf nun zur Zillertaler Straße (B 169), welcher du für längere Zeit folgst bis du rechts auf die Tuxer Straße (L6) abbiegen kannst. Diese bringt dich über mehrere Kilometer direkt zum Ausgangspunkt in Finkenberg.

 

Von Italien aus

Insofern deine Anfahrt von Italien aus erfolgt, nimmst du die SS12 und folgst dieser für ungefähr 10 km, bevor du in gerader Richtung in die Karl von Etzel Straße gelangst. Anschließend nimmst du im Kreisverkehr die erste Ausfahrt in Richtung der B182 und hiernach direkt den linken Abzweig auf Brennersee. Du gelangst nun rechts auf die Auffahrt nach Innsbruck. Du folgst zunächst der A13 für 33 km und wechselst anschließend auf die A12 für weitere 35 km, bis du diese an der Ausfahrt Zillertal auf die Achenseestraße (B181) verlassen kannst. Du hältst dich ein kurzes Stück auf der Straße und wechselst nun auf die Zillertalstraße (B169), welcher du bis kurz hinter Mayrhofen folgst. Hier musst du nun rechts auf die L6 abbiegen, welche dich direkt zum Ausgangspunkt in Finkenberg bringt.

Mit dem Fahrrad

Da Mayrhofen nur 4 km vom Ausgangspunkt der Radtour entfernt liegt, kannst du von hier auch getrost mit dem Rad zum Start fahren.

Kontakt

Tourismusverband Tux-Finkenberg
Lanersbach 401
A-6293
Tux
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%75%78%2e%61%74
Tel.:(+43) 5287 8506
Fax:(+43) 5287 8508
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Von Finkenberg nach Tux-Vorderlanersbach"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten