Therme/Bad Erlebnisbad Mayrhofen im Zillertal: Position auf der Karte

Erlebnisbad Mayrhofen

Erlebnisbad Mayrhofen
Über den Autor
aktualisiert am Apr 23, 2019
Bewerte die Therme/Bad
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Becken

2 Innenbecken
2 Außenbecken
1 Kinderbecken
2 Wasserrutschen
beheizte Becken

Wellness

1 Sauna
2 Ruheräume
Solarium
Infrarotkabinen
Massagen

Preise

1 Tag €18
2 Stunden €11
3 Stunden €14.20
Alle Preisinfos

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • In unmittelbarer Nähe findest du Parkplätze.
  • Für die Verpflegung sorgen sowohl ein Kiosk als auch ein Restaurant, die sich auf dem Gelände befinden.

Info & Beschreibung

Freibad des Erlebnisbads
© Ferienregion Mayrhofen-Hippach Freibad des Erlebnisbads

Badespaß zu jeder Jahreszeit

Die Badewelt im Erlebnisbad Mayrhofen zeichnet sich sowohl im Außen- als auch im Innenbereich durch eine große Vielfalt aus. Im Hallenbad der Anlage kannst du auf insgesamt 300 m² Wasserfläche im kühlen Nasse tummeln, welches stets auf angenehme 31 Grad temperiert ist. Die Umgebung der Indoor-Becken ist hierbei ebenfalls ein kleiner Hingucker, da die Decke in stilechter Holzoptik gehalten ist und auch die restliche Gestaltung in bunten Farben erstrahlt.

Solltest du dich in dieser liebevoll gestalteten Umgebung entspannen wollen, bietet sich hierfür das sogenannte Luftsprudelbecken an, in welchem du dich von der Kraft des Wassers massieren lassen kannst. Weitere Installationen wie spezielle Brausen zur Entspannung der Nackenmuskulatur und weitere Massagedüsen ergänzen das Erholungsprogramm im Innenbereich. Für etwas mehr Action sorgen die Wasserrutschen. Auf der 101 m langen Riesenrutsche können sich Jung und Alt vergnügen und die Röhren hinabsausen oder sich direkt mit einem Reifen den 65 m langen „Crazy River“ hinunterstürzen.

Action pur unter freiem Himmel

In den Sommermonaten darfst du dir einen Besuch auf den Außenanalgen des Erlebnisbads in keinem Fall entgehen lassen. Hier können sich passionierte Schwimmer im Sportbecken richtig austoben und an ihre Grenzen gehen. Die kleineren Schwimmer können derweil im Nichtschwimmerbecken an ihren ersten Zügen üben und genießen dabei die angenehme Wassertemperatur von durchschnittlich 24 Grad. Weiterhin können Kinder sich um mehrere Wasserpilze und den sogenannten Blubbern tummeln, die immer wieder für großen Spaß sorgen.

Auch unter freiem Himmel darf natürlich die Wasserrutsche nicht fehlen, sodass du hier über eine 45 m lange Rutsche ins Wasser befördert wirst. Neben der Wasseroberfläche von insgesamt 648 m² bietet der Außenbereich auch noch einiges mehr: Auf einer ausgedehnten Liegewiese kannst du dich in der Sonne entspannen oder aber das Sportangebot auf dem Beachvolleyballfeld oder den Trampolins ausnutzen. Solltest du eine kleine Pause von der ganzen Bewegung und dem Schwimmen brauchen, kannst du dich ebenfalls auf der Dachterrasse ausruhen.

Innenbecken: 2
Außenbecken: 2
Kinderbecken: 1
beheizte Becken
Sportbecken
Weitere Attraktionen:
mehrere Wasserrutschen

Saunawelt

Saunaanlagen
© Ferienregion Mayrhofen-Hippach Saunaanlagen

Entspannung für den Körper

Passend zum ausgedehnten Wander- und Radfahrangebot in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach bietet die Saunalandschaft im Erlebnisbad Mayrhofen eine willkommene Abwechslung und Gelegenheit, um die müden Muskelpartien wieder zu entspannen.

Bei der klassischen Anwendung in den Dampfkabinen erhöht sich deine Körpertemperatur auf bis zu 39 Grad, sodass dem menschlichen Mechanismus hier auf zweierlei Art geholfen wird: Zum einen wird die Durchblutung bei einer anschließenden Kaltdusche angeregt und zum anderen können sich hier auch die Hautzellen besser reinigen.

Klassisches Saunaangebot

In Mayrhofen bietet sich dir für diesen Prozess das volle Programm. In der Finnischen Sauna wird die Außentemperatur auf ganze 90 Grad erhöht und auch im Dampfbad und anschließendem Saunarium kannst du nach Herzenslust für deine Gesundheit schwitzen.

Im Anschluss geht es für dich dann in eine der abkühlenden Massageduschen oder ins Tauchbecken mit Wasserfall, um den willkommenen Temperaturausgleich zu schaffen. Zum krönenden Abschluss kannst du dir noch einen Wellnessdrink in der Saunabar gönnen oder den hauseigenen Wintergarten besuchen.

Sauna: 1
Ruheräume: 2

Erlebnisbad Mayrhofen Video

gelbe Riesenrutsche im Freibad |... | 00:55

Wellness

Entspannung pur in Mayrhofen
© Ferienregion Mayrhofen-Hippach Entspannung pur in Mayrhofen

Traditionelles und Außergewöhnliches

Über das Erlebnisbad Mayrhofen ist es ebenfalls möglich nach vorheriger Anmeldung einen Termin bei der Sporttherapie und Massage Eder zu bekommen, welcher ein ausgedehntes Wellnessangebot für dich bereit hält. Die klassischen Massagen reichen hierbei von 30 minütigen Teilmassagen des Rückens oder der Beine bis hin zu Ganzkörpermassagen, in deren Rahmen du dich bis zu einer Stunde auf der Liege entspannen kannst. Darüber hinaus gibt es wohlriechende Aromamassagen und eine sogenannte Bürstenmassage, bei der die Durchblutung besonders angeregt wird.

Wellness einmal anders erleben

Neben diesen traditionellen Behandlungen bieten sich dir ebenfalls ausgefallenere Angebote wie die Ohrenkerzenbehandlung, bei welcher Teile der indianischen Medizin genutzt werden, um durch gezielte Entspannungstechniken Stress und nervöse Gedanken abzubauen und entgegenzuwirken.

Solltest du jedoch eher in den Muskeln deine Problemzonen der Entspannung finden, ist die sogenannte La Stone Therapie genau das Richtige für dich. Hierbei werden die Muskelstränge und -partien durch das Auflegen von warmen oder kalten Steinen behandelt und erzeugen somit eine besondere Art der Entspannung.

Solarium
Infrarotkabinen
Massagen
Weitere Attraktionen:
Lymphdrainage, Ohrenkerzenbehandlung, La Stone Therapie

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Zell am Ziller aus

Solltest du von Zell am Ziller aus zum Erlebnisbad gelangen wollen, fährst du zunächst über die Bahnhofsstraße aus dem Ort heraus und wechselst anschließend auf die Talstraße. Diese führt dich dann schon nach kurzer Zeit zur Zillertaler Straße (B169), an welcher du rechts abbiegst und auf direktem Wege nach Mayrhofen fahren kannst. Wenn du in Mayrhofen angelangt bist, fährst du zunächst am Bahnhof vorbei in Richtung Einfahrt Mitte, an welcher du links abbiegst. Du passierst anschließend die erste Kreuzung in gerader Richtung und biegst hiernach direkt wieder rechts ab. Im Folgenden orientierst du dich nun immer an der Waldbadstraße und gelangst so automatisch zum Erlebnisbad Mayrhofen.

Von Tux aus

Wenn deine Anreise in Tux startet, begibst du dich zunächst auf die L6, welcher du für mehrere Kilometer folgst, bis du auf die B169 stößt. An dieser biegst du nun links ab und folgst der Bundesstraße, bis du in Mayrhofen selbst angelangt bist. Wenn du in Mayrhofen angelangt bist, fährst du zunächst am Bahnhof vorbei in Richtung Einfahrt Mitte, an welcher du links abbiegst. Du passierst anschließend die erste Kreuzung in gerader Richtung und biegst hiernach direkt wieder rechts ab. Im Folgenden orientierst du dich nun immer an der Waldbadstraße und gelangst so automatisch zum Erlebnisbad Mayrhofen.

Von Italien aus

Insofern deine Anfahrt von Italien aus erfolgt, nimmst du am besten die SS12 und folgst dieser für ungefähr 10 km, bevor du in gerader Richtung in die Karl von Etzel Straße gelangst. Anschließend nimmst du im Kreisverkehr die erste Ausfahrt in Richtung der B182 und hiernach direkt den linken Abzweig auf Brennersee. Du gelangst nun rechts auf die Auffahrt nach Innsbruck. Du folgst zunächst der A13 für 33 km und wechselst anschließend auf die A12 für weitere 35 km, bis du diese an der Ausfahrt Zillertal auf die Achenseestraße (B181) verlassen kannst. Du hältst dich ein kurzes Stück auf der Straße und wechselst nun auf die Zillertalstraße (B169), welcher du bis nach Mayrhofen folgst. Wenn du in Mayrhofen angelangt bist, fährst du zunächst am Bahnhof vorbei in Richtung Einfahrt Mitte, an welcher du links abbiegst. Du passierst anschließend die erste Kreuzung in gerader Richtung und biegst hiernach direkt wieder rechts ab. Im Folgenden orientierst du dich nun immer an der Waldbadstraße und gelangst so automatisch zum Erlebnisbad Mayrhofen.

Vor Ort gibt es kostenlose Parkplätze.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn du in der näheren Umgebung nach Mayrhofen gelangen möchtest, bietet sich hierfür der sogenannte Gäste- und Dörferbus an. Dieser verkehrt allerdings nur in den Sommermonaten und verbindet hierbei Ramsau, Hippach und Mayrhofen, wobei hier mindestens einmal in der Stunde ein Bus fahren sollte.

Von Strass aus fährt ebenfalls die Zillertalbahn nach Mayrhofen.

Kontakt

Erlebnisbad Mayrhofen
Waldbadstrasse 539
6290
Mayrhofen
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%65%72%6c%65%62%6e%69%73%62%61%64%2d%6d%61%79%72%68%6f%66%65%6e%2e%61%74
Tel.:(+43) 5285 62559 0
Fax:(+43) 5285 62559 50

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Therme/Bad "Erlebnisbad Mayrhofen"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten