Ausflugsziel Eiffelturm Paris in Paris: Position auf der Karte

Eiffelturm Paris

Eiffelturm Paris
Über den Autor
Paris gilt als eine der wichtigsten Metropolen der westlichen Welt und lockt so jedes Jahr zahlreiche Touristen an. In der französischen Hauptstadt sind viele weltberühmte Sehenswürdigkeiten, wie etwa der Eiffelturm oder das Louvre Museum zu finden. Das Tourismusbüro von Paris wurde im Jahr 1971 gegründet und hilft seitdem Touristen, sich vor und während ihrer Reise nach Paris zu informieren. Mehr erfahren
aktualisiert am May 28, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €19.40
Jugendliche €9.70
Kinder €4.90
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(7)

Wissenswertes

Beschreibung

Rund um den Eiffelturm befindet sich ein beliebter Park.
© Paris Tourist Office - Fotograf : Stéphane Querbes Rund um den Eiffelturm befindet sich ein beliebter Park.

Keine Sehenswürdigkeit in Paris ist bekannter als der Eiffelturm. Er wurde 1887 in Paris durch das Architekturbüro von Gustave Eiffel erbaut und als Aussichtsturm für die Weltausstellung in Paris zum 100. Jahrestag der Französischen Revolution genutzt. Inzwischen ist er auch Sendemast für das französische Fernseh- und Radioprogramm. 

Architektur

Der Eiffelturm hat eine Höhe von 324 Metern und besteht aus 3 Etagen. Auf der 2. Etage auf etwa 60m Höhe befindet sich das Restaurant "Jules Vernes", welches immer Wochen im Voraus ausreserviert ist. Vor Anfang des Baus waren die Architekten mit vielen Problemen konfrontiert, viele der eingereichten Entwürfe konnten nicht realisiert werden, da entweder ihre Statik nicht gut war oder aber sie den Windschwankungen am Ufer der Seine nicht stand gehalten hätten.

Der Eiffelturm muss etwa alle 7 Jahre neu gestrichen werden und wird dann von 25 Malern per Hand gestrichen, oben heller als unten damit die Farbe einheitlich wirkt. Jährlich besuchen etwa 6 Millionen Menschen das Wahrzeichen.  Der Eiffelturm wird heute als Zeichen der Moderne und Ingenieurskunst angesehen, zudem war er Vorbild für viele Nachahmerbauten. Die wohl berühmteste Replike ist vermutlich die kleiner Nachbau des Eiffelturms in Las Vegas.

Besichtigung

Heute kann der Eiffelturm über die Treppen oder Aufzüge bestiegen werden. Allerdings verkehrt nicht ein einziger Aufzug nach oben. Auf der zweiten Etage muss dann Aufzug gewechselt werden um bis ganz nach oben zu gelangen. Dies ermöglicht auch die verschiedenen Preise je nach Höhe der Besteigung. 

600 Mitarbeiter

Der Eiffelturm gehört auch zu einer der wenigen französischen Sehenswürdigkeiten, welche sich ohne staatliche Subventionen finanzieren. Dies ist nur durch die höheren Eintrittsgelder möglich, da mehr als 600 Menschen am Eiffelturm beschäftigt sind und dieser sogar durch ein eigenes Einsatzkommando der Polizei bewacht wird.

Magazinartikel

Anfahrt

Der Eiffelturm ist in ganz Paris gut sichtbar.
© Paris Tourist Office - Fotograf : Marc Verhille Der Eiffelturm ist in ganz Paris gut sichtbar.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Der Eiffelturm lässt sich am einfachsten mit dem Bus erreichen, die Buslinien 82, 42, 87 und 69 halten direkt am Turm.

Auch mit der Metro ist der Bau leicht mit den Linien 6 und 9 erreichen, hier gibt es allerdings einen etwas weiteren Laufweg.

Videos

Europas Wahrzeichen: Eiffelturm,... | 04:47
Paris: Aufzug zum Eiffelturm. Elevator to...
Paris: Aufzug zum Eiffelturm. Elevator to the Eiffel Tower
Der Eifelturm Eine Wahre Geschichte Doku...

Kontakt

Tour d'Eiffel
Champs de Mars
75007
Paris
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Eiffelturm Paris"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten