Ausflugsziel Champs Élysées in Paris in Paris: Position auf der Karte

Champs Élysées in Paris

Champs Élysées in Paris
Über den Autor
Paris gilt als eine der wichtigsten Metropolen der westlichen Welt und lockt so jedes Jahr zahlreiche Touristen an. In der französischen Hauptstadt sind viele weltberühmte Sehenswürdigkeiten, wie etwa der Eiffelturm oder das Louvre Museum zu finden. Das Tourismusbüro von Paris wurde im Jahr 1971 gegründet und hilft seitdem Touristen, sich vor und während ihrer Reise nach Paris zu informieren. Mehr erfahren
aktualisiert am May 27, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(2)

Beschreibung

Die Champs Elysées endet am Triumphbogen.
© Paris Tourist Office - Fotograf : Jacques Lebar Die Champs Elysées endet am Triumphbogen.

Die Avenue des Champs Élysées ist die wohl bekannteste Straße von Paris. Die Avenue im 8. Arrondissement von Paris verbindet den Place de la Concorde mit dem Place Charles-de-Gaulle, auf dem der Triumphbogen zu finden ist. Sie wird oft als die Prachtstraße und Einkaufsmeile von Paris bezeichnet, da sich hier viele prestigeträchtige Firmen wie etwas Louis Vuitton oder der Parfumhersteller Guerlain niedergelassen haben.

An der Prachtstraße liegt auch der Élysées Palast, in dem heute der französische Staatschef sitzt. Heute ist der Champs Élysées die größte der 12 in den Place Charles-de-Gaulle mündenden Straßen. Auf ihm werden, aufgrund seiner Breite, auch oft Militärparaden wie etwa die anlässlich des Nationalfeiertags oder aber auch Silvesterpartys gefeiert. Besonders schön wirkt die Avenue in der Weihnachtszeit, wenn die ganze Straße beleuchtet ist. 

Magazinartikel

Entstehung und Geschichte

Blick auf die Prachtstraße von Paris: die Champs Elysées.
© Paris Tourist Office - Fotograf : Jacques Lebar Blick auf die Prachtstraße von Paris: die Champs Elysées.

Die Geschichte der Allee beginnt 1667 als sie als zweite Promenade, parallel zum Cours-la-Reine, von Ludwig dem 14. in Auftrag gegeben wurde.

Der Champs-Élysées bildet auch gleichzeitig eine der Hauptverkehrsadern von Paris und liegt zwischen dem Arc de Triomphe und dem Louvre und somit auf der historischen Achse von Paros, nach welcher die ganze Stadt ausgerichtet ist. Die Anfänge der Avenue lassen sich auf den Bau der Gärten von Tuileries zurückverfolgen. Hier wurde ein kleine Straße installiert, welche über die Jahre immer mehr an Bedeutung gewann.

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Es gibt sehr viele Möglichkeiten zum Chaps Élysées zu kommen. Zum einen können sie mit der Metrolinie 1 fahren und dann an einer der 5 Haltestellen, die auf der Avenue liegen, aussteigen. 

Man kann aber auch mit den Linien 2, 6, 8, 9, 12 oder 13 fahren und am Champs Élysées aussteigen. Natürlich kommst du auch mit diversen Buslinien zum Champs Élysées. 

Video

Streets of Paris: Avenue des Champs... | 04:36

Kontakt

Avenue des Champs-Élysées
Avenue des Champs-Élysées
75008
Paris
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Champs Élysées in Paris"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten