TouriSpo Magazin

Romantische Reiseziele für Verliebte

Gemeinsam die Lagerfeuer-Romantik in Botswana genießen, Händchen haltend durch Paris schlendern oder an herrlich weißen Traumstränden mit türkisblauem Wasser entspannen – es gibt viele tolle Reiseziele für Verliebte. Wir stellen euch einige der romantischsten Destinationen der Welt mal näher vor.

Die Klassiker: Paris und Venedig

Der Eiffelturm bei Nacht
CC BY-SA 2.0   © photophilde Der Eiffelturm bei Nacht

Paris

Der Klassiker unter den Reisezielen für Verliebte ist natürlich Paris, die Stadt der Liebe. Hier könnt ihr Händchen haltend über die Champs-Élysées schlendern, vom Eiffelturm über die Stadt blicken oder euch von einem Straßenkünstler am Montmartre portraitieren lassen. Zu einem romantischen Picknick mit Baguette, Käse und Wein laden der Jardin du Luxembourg oder der Parc Monceau mit Blick auf den Arc de Triomphe ein. Den schönsten Park der Stadt, den Parc des Buttes-Chaumont, findet ihr etwas außerhalb des Zentrums. Aber auch die Pont des Arts oder der Louvre laden zum gemütlichen Flanieren ein. Ruht euch auf einer Bank oder in einem gemütlichen Café aus und genießt das Treiben der Stadt, den Blick auf die Île de la Cité, die Pont Neuf oder den Sonnenuntergang. Romantik pur verspricht auch eine Schifffahrt auf der Seine. Am Fuße des Montmartre finden Verliebte einen kleinen Park mit der „Mur des je t’aime“. Seit 1992 wurde auf dieser Mauer in 311 Sprachen der Satz „Ich liebe dich verewigt“.

Venedig

Neben Paris darf auch die norditalienische Stadt Venedig nicht fehlen, wenn es um romantische Reiseziele geht. Die Stadt auf dem Wasser, die einst eine wichtige Hafen- und Handelsstadt war, schmückt sich mit prunkvollen Bauwerken, romantischen Kanälen und einem ganz besonderen Charme. Das Leben in der Stadt an der Adria konzentriert sich hauptsächlich rund um den Markusplatz, der von Arkaden gesäumt ist.  Hier könnt ihr den Markusdom, den Campanile di San Marco, den Dogenpalast, die Bibliteca Marciana und die Procuratie Nuove bewundern und bei einem Café oder Cappuccino das geschäftige Treiben beobachten. Natürlich darf bei einem Trip nach Venedig auch eine traditionelle, romantische Gondelfahrtnicht fehlen, denn während solch einer Fahrt auf einem der zahlreichen Kanäle der Stadt wachsen Liebende noch enger zusammen.

Prächtige Schlösser in Irland und Romeo & Julia in Verona

Irland, die grüne Insel
CC BY 2.0   © Guiseppe Milo Irland, die grüne Insel

Irland

Irlands Westküste lockt Verliebte mit traumhaften Landschaften, verlassenen Stränden und prächtigen Schlössern. Besonders für Genießer ist die grüne Insel wie geschaffen, denn auch kulinarisch ist hier einiges geboten. Hinzu kommt die spektakuläre, vielseitige und geheimnisvolle Landschaft rund um das seenreiche Connemara oder entlang des Ring of Kerry. Entdeckt gemeinsam die üppig grüne Natur, schroffe Berge und zerklüftete Küsten und genießt bei einem Spaziergang den Sonnenuntergang, wenn die Landschaft am Ufer in glutrotes Licht getaucht wird. Macht es euch in einem der romantischen Hotels in den kleinen Ortschaften gemütlich und lasst euch von der irischen Gastfreundschaft verzaubern.

Verona

Wer auf den romantischen Spuren der Liebe wandeln möchte, sollte unbedingt nach Verona reisen. Denn schon Romeo und Julia, die Protagonisten der wohl berühmtesten Liebesgeschichte der Weltliteratur, haben hier die wahre Liebe gefunden. Das romantische Erbe William Shakespeares ist noch heute in der gesamten Stadt zu spüren. Lasst euch in den kleinen Gassen und auf den Plätzen von der italienischen Atmosphäre mitreißen und besucht denBalkon am Haus der Julia in der Via Capello, unweit der Piazza delle Erbe. An den Wänden des Torbogens zum Innenhof verewigen sich Liebespaare mit romantischen Botschaften und schwören sich die ewige Liebe. Ein weiteres Highlight ist der Besuch der Opernfestspiele im römischen Amphitheater der Stadt.

Taj Mahal und Achillon - romantische Bauwerke

Das Taj Mahal - einer der größten Liebesbeweise
CC BY-SA 2.0   © Dennis Jarvis Das Taj Mahal - einer der größten Liebesbeweise

Taj Mahal

Auch Indien ist ein tolles Reiseziel für Verliebte. Malerisch inmitten eines 18 Hektar großen Gartens mit Zypressen, Teichen und Wasserbecken steht das Taj Mahal. Das bekannteste und wohl schönste Bauwerk Indiens ist ein Monument der Liebe. Obwohl das Taj Mahal eigentlich ein Mausoleum ist, wird das imposante Gebäude in Agra im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh weltweit als Symbol der Liebe angesehen. Denn der indische Großmogul Shah Jahan ließ es einst als Andenken an seine 1631 verstorbene Lieblingsfrau Mumtaz Mahal errichten. So gilt das Grabmal, welches in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen wurde, als einer der größten Liebesbeweise überhaupt. Ein Besuch des Taj Mahal soll die gegenseitige Liebe dauerhaft machen und bestärken.

Korfu

Eine üppige, grüne Natur, geschichtsträchtige Bauten, herrliche Strände und viele kleine Hafenstädte mit griechischem Charme – auf der Insel Korfu können Verliebte die Seele baumeln lassen. Uralte Olivenhaine sowie Zypressenwälder laden zu romantischen Picknicks ein und zwischen den felsigen Küsten könnt ihr in kleinen Sandbuchten baden und entspannen. Die Insel im Ionischen Meer ist bekannt für ihre Traumsträndeaus weißem Sand und das türkisfarbene Wasser. Zu den beliebten Ausflugszielen auf Korfu gehören die Festung, das Kloster Panagía Theotóku tis Paleokastrítsas, welches einen herrlichen Ausblick auf das Meer eröffnet und die Basilika von Paleópolis. Zudem befindet sich auf Korfu das Achillon, Kaiserin Sissis Traumschloss. Der kleine Küstenort Sidári im Norden lädt hingegen zu einem gemütlichen Einkaufsbummel oder einer Kneipentour. In der Nähe befinden sich auch einige der beeindruckenden Sandsteinfelsen der Insel, in die verliebte Paare traditionell ihre Namen einritzen.

Tropisches Flair und der Zauber aus 1001 Nacht

Traumstrände auf Bora Bora
CC BY-SA 2.0   © Saïda Hächler Traumstrände auf Bora Bora

Bora Bora

Eine tropische Reise-Destination für Verliebte ist das Atoll Bora Bora in Französisch-Polynesien. Herrlich weiße Sandstrände, grüne Palmen und türkisblaues, klares Wasser soweit das Auge reicht. Auf der sogenannten „Perle des Pazifiks“, die rund 260 Kilometer nordwestlich von Tahiti liegt, lassen sich bei wunderschönen Sonnenuntergängen viele romantische Stunden verbringen. Aber auch für Action ist gesorgt: Entdeckt die vielfältige Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder macht eine Jeepsafari durch das Inselinnere. Auch zum Wandern gibt es herrliche Möglichkeiten. Fazit: Bora Bora, eine der schönsten Lagunen der Welt, verspricht Entspannung, Abenteuer und natürlich viel Romantik in paradiesischer Umgebung.

Marrakesch

Vom orientalischen Zauber aus 1001 Nacht könnt ihr euch im marokkanischen Marrakesch in den Bann ziehen lassen. Die geheimnisvolle Stadt voller fremder Düfte und Bräuche ist durchzogen von verwinkelten Gassen, die zum gemütlichen Flanieren einladen. Genießt ausgiebige Shoppingtouren auf den bunten Souks (Märkten) nördlich und südlich des Platzes Djamaa al-Fna und ersteht feinste orientalische Waren. Wer es ruhiger mag kann abseits des Trubels in Marrakeschs Gärten, wie beispielsweise der Jardin Majorelle oder die Agdal-Gärten, entspannen. Auch ein Hamam, ein orientalisches Bad, verspricht Erholung und Wohlbehagen pur. Am Abend bieten die Innenhöfe der Riads, der alten traditionellen Hofhäuser in der Altstadt, das perfekte Ambiente für ein romantisches Candle-Light-Dinner inmitten wunderschöner Mosaiken, Orangenbäumen und Rosensträuchern.

Unter dem Sternenzelt Afrikas

Botswana

Auch in Afrika finden Verliebte tolle Reiseziele. Die stimmungsvollsten Sonnenuntergänge könnt ihr in der afrikanischen Savanne in Botswana erleben. Die unendliche Weite des Landes, die faszinierende Wildnis und die beeindruckende Szenerie sorgen dabei für Romantik pur. Lauscht nach Einbruch der Dämmerung am Lagerfeuer den geheimnisvollen Geräuschen der afrikanischen Nacht und genießt aneinander gekuschelt den Blick in den atemberaubenden, klaren Sternenhimmel. Tagsüber bieten die Nationalparks und Naturreservate des Landes mit dem vielfältigen Reichtum an Flora und Fauna und der artenreichen, beeindruckenden Tierwelt abenteuerliche Erlebnisse. Entdeckt bei einer Safari riesige Elefantenherden, lasst euch in einem Holzboot durch das Okavango Delta fahren und genießt die Ruhe und Weite des Landes in trauter Zweisamkeit.

Sonnenuntergang auf Zanzibar
CC BY 2.0   © Sarahtz Sonnenuntergang auf Zanzibar

Sansibar

Vor der Küste Ostafrikas liegt die Inselgruppe Sansibar. Das wunderschöne Archipel zeugt noch heute von seiner Geschichte als Warenumschlagplatz im 19. Jahrhundert, denn dadurch entstand der charmante, multikulturelle Mix, der überall zu spüren ist. Arabische, indische, persische, afrikanische und europäische Einflüsse prägten die Kultur und vor allem die Altstadt Stone Town. Über den verwinkelten Gassen hängt der Duft von Gewürzen, während ihr vorbei an Moscheen, Kirchen, Hindu-Tempeln, Kolonialbauten, britischen Handelshäuser und einem omanischen Fort schlendern könnt. Besonders hübsch sind die aus Korallengestein gemauerten Häuser der Altstadt. Lasst euch über die afrikanischen Märkte treiben und genießt die orientalische Atmosphäre. Natur pur findet ihr hingegen im Westen der Insel, der von grünen, fruchtbaren Gewürzplantagen geprägt ist. An der Ostküste laden traumhafte Sandstrände, die von Kokospalmen gesäumt werden, zum Entspannen ein und im türkis-blauen Wasser des Indischen Ozeans können Verliebte Schnorcheln und Baden.

Über den Autor
erstellt am 2 Nov 2018
Das könnte dich auch interessieren
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Wie verbringt ihr den November am liebsten?
(Mehrfachauswahl möglich)
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten