Karte der Badeseen in Deutschland

Badeseen in Deutschland

ist größer als
  • min.0
    min.0
    max.109$
  • max.109$
0
Drei Länder – ein See. Gelegen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist der Bodensee nicht nur der größte See in Deutschland sondern mit einer Fläche von 536 Quadratkilometern auch einer der größten Seen Europas . Unterteilt ist...
48 °F
62 °F
0
Der Eibsee, in 1.000 Meter Höhe direkt am Fuße der Zugspitze gelegen, ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Der kristallklare Bergsee inmitten der Alpenlandschaft ist einfach herrlich und gilt als einer der...
63 °F
61 °F
3
Der Stausee an der Oberilzmühle (auch Haslach-Speicher genannt) liegt direkt an der Ilz nördlich der Kreisstadt Passau und gehört zur Gemeinde Salzweg. Großzügige Liegeflächen laden zum Verweilen ein. Leider sind sehr wenig Bäume...
43 °F
54 °F
0
Am Haynaer Ufer mit Biedermeierstrand wird ein Stück Geschichte zum Leben erweckt. Seit 2003 wird der Schladitzer See und die Bucht als Wassersportzentrum und Badesee genutzt. Die Firma All-on-SEA betreibt das lokale...
46 °F
1
Der untere Ilzstausee befindet sich direkt oberhalb der Triftsperre im Passauer Ortsteil Hals. Mit dem Fahrrad kann der Stausee innerhalb 20 Minuten aus der Passauer Altstadt erreicht werden. Für die Autofahrer gibt es direkt am See...
43 °F
54 °F
0
Der Starnberger See ist nach dem Chiemsee der zweitgrößte See Bayerns. Durch seine große Durchschnittstiefe ist er sogar wasserreicher als dieser. Berühmt wurde der See vor allem durch König Ludwig II. Dieser soll im Starnberger See...
41 °F
59 °F
0
Mitten im größten Naturschutzgebiet von Rheinland-Pfalz liegt der über 50 Meter tiefe Laacher See. Er ist mit seiner Fläche von 3,3 Quadratkilometern auch der größte See des Bundeslandes und einer der beliebtesten....
48 °F
59 °F
0
Etwa 40 Kilometer südöstlich von Freiburg und ca. 15 Kilometer südlich des kleineren Titisees liegt der Schluchsee. Mit einer Fläche von 5,14 Quadratkilometern ist er der größte See im Schwarzwald . Seine Höhenlage auf über 900...
55 °F
57 °F
0
Im Süden von Garmisch lädt der Rießersee zum Baden und Plantschen an heißen Sommertagen ein. Das Wasser erwärmt sich aufgrund der geringen Tiefe des Sees relativ schnell und so bietet der See oft schon im Frühjahr angenehme...
63 °F
0
Zwei Kilometer südöstlich des Frankfurter Flughafens befindet sich das "hessische Mittelmeer" , wie der Langener Waldsee auch genannt wird. Durch jahrzehntelangen Kiesabbau ist dort das größte Freizeit- und Erholungszentrum im...
68 °F
0
Als Wasserspeicher für das Ruhrgebiet bietet der Möhnesee jederzeit eine gute bis sehr gute Wasserqualität. Dies wird regelmäßig geprüft von den regionalen Gesundheitsämtern. Ideal zum Baden und Sonnenbaden sind die Wiesen und...
48 °F
52 °F
0
Der Fichtelsee befindet sich mitten im Naturpark Fichtelberg zwischen Warmensteinach und Tröstau mit Blick auf den Ochsenkopf. Er ist besonders bei Kindern und Schulklassen sehr beliebt, eignet sich aber auch an den ausgewiesenen...
55 °F
59 °F
0
Er gehört seit seiner Errichtung 1912 zu den größten Stauseen in Deutschland: der Edersee im Norden von Hessen . Der Edersee liegt nördlich des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Bekannt ist der 11 Quadratkilometer große...
43 °F
62 °F
0
Gelegen ist der Thumsee und das ebenfalls nach ihm benannte Landschaftsschutzgebiet im Osten der Stadt Bad Reichenhall . Der Gebirgssee in den Alpen ist etwa einen Kilometer lang und 400 Meter breit. An seiner tiefsten Stelle erreicht...
59 °F
0
Er ist einer der schönsten Seen im Alpenraum: der Königssee im Nationalpark Berchtesgaden. Mit seiner smaragdgrünen Farbe und den imposanten Felswänden wirkt der langgestreckte Gebirgssee wie ein norwegischer Fjord mitten in den...
37 °F
57 °F
0
Der Sylvensteinstausee wird auch Sylvensteinspeicher oder Sylvensteinsee genannt und ist ein von Menschen erschaffener Stausee, südlich von Bad Tölz, der in den Jahren 1954 bis 1959 als Hochwasserschutz des Isartals gebaut worden ist....
43 °F
2
Der Kronthaler Weiher im Norden der Kreisstadt Erding ist mit über 22 Hektar Fläche der größte Badesee im Landkreis Erding. Der Badebereich wurde erst im Frühjahr 2017 saniert und neu gestaltet und im Mai 2017 feierlich eröffnet....
41 °F
0
Bei Bitterfeld-Wolfen, direkt an der Grenze zu Sachsen, liegt der Goitzschesee, der auch Großer Goitzschesee oder einfach nur die Goitzsche genannt wird. Seinen Namen hat der See vom ehemaligen Braunkohletagebau Goitzsche bekommen, aus...
46 °F
58 °F
1
Der Eginger See ist ein 20 Hektar großer Naturbadesee, der sich aus dem Rohrbach in Eging speißt. Da er einer der wenigen Naturbadeseen im Bayerischen Wald ist,...
1 Tag €3
45 °F
0
Tiefblau schimmert der Hillebachsee inmitten blühender Wiesenhänge und bewaldeter Höhen – ein Panorama, das sofort Lust auf Wasserspaß macht. Im sonnenverwöhnten Hochheide-Örtchen Niedersfeld gelegen, lädt der See an heißen Tagen zum...
55 °F
0
Der Rannasee nahe Wegscheid ist der flächenmäßig größte Badesee im Bayerischen Wald und hat einiges zu bieten. Mit über 20 Hektar Wasserfläche, zahlreichen Badebuchten, einem Tretbootverleih und einer 120m langen Wasserrutsche zählt...
55 °F
0
Der Badesee in Hartkirchen befindet sich etwa einen Kilometer nordwestlich von Hartkirchen und ist bei Groß und Klein sehr beliebt. Nicht zuletzt liegt das an der hervorragenden Wasserqualität, die regelmäßig vom Passauer Landratsamt...
43 °F

Die 5 schönsten Badeseen in Deutschland

  Name
1.Breitenauer See
2.Tegernsee
3.Eibsee
4.Waldmoorbad Fleckl bei Warmensteinach
5.Waginger See
Zum kompletten Ranking
Angebote & Tipps
  • Momentan sind 202 Badeseen in Deutschland online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten