Ausflugsziel Tollwood Festival München in München: Position auf der Karte

Tollwood Festival München

Tollwood Festival München
Über den Autor
aktualisiert am Oct 24, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Die Vorführung des Circus Oz ist eines der Highlights auf dem Wintertollwood.
Foto: Rob Blackburn Die Vorführung des Circus Oz ist eines der Highlights auf dem Wintertollwood.

Zweimal im Jahr findet in München das beliebte Tollwood Festival statt. Traditionell bestehend aus dem Markt der Ideen, einem Bio-Gastronomiebereich und einem vielfältigen Programm aus Musik, Theater, Performances und bildender Kunst lockt das Festival jährlich insgesamt rund 1,5 Millionen Besucher an. Toleranz, Internationalität und Offenheit stehen im Mittelpunkt eines jeden Festivals. Dies zeigt sich nicht zuletzt darin, dass mehr als 70 Prozent der Veranstaltungen bei freiem Eintritt stattfinden, um Kultur für alle zugänglich zu machen.

Das Sommerfestival

Jedes Jahr im Juni und Juli bietet das Sommer-Tollwood rund 25 Tage Festivalbetrieb. Im Olympiapark Süd befinden sich dann rund 50 Gastronomie- und über 200 Kunsthandwerkstände auf dem sogenannten Markt der Ideen. Das Bühnenprogramm ist bunt gemischt. Neben Theater- und Performance-Acts treten auch Stars der nationalen und internationalen Musikszene auf. In der Vergangenheit konnte das Festival bereits mit Größen wie Bob Dylan, Deep Purple oder den Fantastischen Vier glänzen.

Das Winterfestival

Im Winter dann verwandelt Tollwood die Theresienwiese, die hauptsächlich als Schauplatz des Oktoberfestes bekannt ist, in einen „alternativen Weihnachtsmarkt“. Auf dem Markt der Ideen finden sich dann winterliche Leckereien (natürlich auch in Bio-Qualität) und Kunsthandwerk aus aller Welt. Neben einem ebenso bunten Unterhaltungsprogramm wie im Sommer gibt es im Winter außerdem noch den sogenannten Weltsalon. Mit Podiumsdiskussionen werden dem Besucher hier wichtige Themen der Zukunft nahegebracht. Ein Kinderprogramm sorgt dafür, dass auch die Kleinsten unterhalten werden. Im Rahmen des Winter-Tollwood findet zudem eine aufwendige Silvestergala statt.

Entstehung und Geschichte

Die Besucher werden mit verschiedensten Theateraufführungen unterhalten.
Foto: Close Act Theatre Die Besucher werden mit verschiedensten Theateraufführungen unterhalten.

Zum ersten Mal fand das Tollwood Festival im Sommer 1988 im Olympiapark Süd statt. Vier Jahre später entstand dann das Winterfestival, das zunächst auf dem Roncalli-Gelände, dann im Arnulfpark und seit 2000 schließlich auf der Theresienwiese stattfindet.

Das Tollwood-Festival wird getragen von der Tollwood GmbH, einer privatwirtschaftlichen Gesellschaft für kulturelle Veranstaltungen und Umweltaktivitäten. Das Festival besteht aus einem Profit- und einem Nonprofit-Zweig, wobei der Markt der Ideen mit vermieteten und verpachteten Ständen einen Großteil der kulturellen Veranstaltungen und ökologischen Projekte finanziert. Hinzu kommt Unterstützung durch Sponsoren.

 

Anfahrt

Das Sommerfestival im Olympiapark.
Foto: Bernd Wackerbauer Das Sommerfestival im Olympiapark.

Sommerfestival

Das Sommer-Tollwood findet auf dem Gelände des Olympiapark Süd statt. Die Veranstalter bitten um eine Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Um dem entgegenzukommen, gelten alle Eintrittskarten für Veranstaltungen auf dem Festivalgelände am jeweiligen Tag ab 3 Stunden vor Einlass als Ticket für die Hin- und Rückfahrt mit allen Verkehrsmitteln des MVV. Es gibt eine Reihe an Verbindungen aus dem gesamten Stadtgebiet. Nahegelegene Haltestellen sind beispielsweise Goethe-Institut, Elisabeth-Kohn-Straße oder Olympiaberg.

Winterfestival

Das Winter-Tollwood findet auf der Theresienwiese in München statt. Auch hier wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln gewünscht, Eintrittskarten gelten wiederum als Fahrschein. Der U-Bahnhof Theresienwiese wird von der U4 und der U5 bedient. Rund um das Veranstaltungsgelände befinden sich aber auch viele weitere Haltestellen, wie etwa Schwanthalerhöhe, Theresienhöhe, Georg-Hirth-Platz und Goetheplatz.

Videos

Tollwood 2018 Impressions | 02:54
Ein Spaziergang über das Wintertollwood 2017
Am Eingang erwartet Euch eine leuchtende Eisskulptur, auf...

Kontakt

Tollwood GmbH
Waisenhausstr. 20 (Nordflügel)
80637
München
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%6f%6c%6c%77%6f%6f%64%2e%64%65
Tel.:089-38 38 50 0
Fax:089-38 38 50 20
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Tollwood Festival München"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten