Wanderung Entlang des Vilsalpsees im Tannheimer Tal: Position auf der Karte

Wanderung Entlang des Vilsalpsees

Entlang des Vilsalpsees

Höhenprofil

Min: 3822 ft
Max: 3947 ft
Aufstieg: 354 ft
Abstieg: 354 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 1.86 miles
Gehzeit:1 Std
StartRestaurant Vilsalpsee
ZielRestaurant Vilsalpsee
Min: 3822 ft
Max: 3947 ft
Aufstieg: 354 ft
Abstieg: 354 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Feldweg

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 2 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Tirol ca. 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 108 steigende Höhenmeter. Die Wanderung ist also relativ flach. Auf 3947 ft liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Wenn du mit Kindern unterwegs bist, ist diese familienfreundliche Tour genau das richtige für dich. Die Strecke kann auch mit einem Hund zurückgelegt werden. (Alle Wanderungen mit Hund in Tirol)
  • Leichtes Schuhwerk ist für diese Wanderung ausreichend. Für das leibliche Wohl sorgen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

Routenbeschreibung

Die Wanderung entlang des Vilsalpsees ist auch für Anfänger und Familien mit Kindern geeignet
© Tourismusverband Tannheimer Tal Die Wanderung entlang des Vilsalpsees ist auch für Anfänger und Familien mit Kindern geeignet

Idyllische Wanderung für die ganze Familie

Die Wanderung entlang des Vilsalpsees gehört zu den schönsten Ausflügen im Tannheimer Tal in Tirol. Der See liegt idyllisch eingebettet am Fuße von Gaishorn (2.247 Meter) und Rauhhorn (2.240 Meter). Der Weg entlang des Vilsalpsees ist auch für Anfänger und besonders gut auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet, zumal auch die Mitnahme eines Kinderwagens kein Problem ist.

Am Westufer entlang zur Vilsalpe und zurück

Start- und Endpunkt der Wanderung ist das Restaurant Vilsalpsee am Nordufer des Sees. Von hier aus geht der Weg gegen den Uhrzeigersinn in Richtung Westufer. An der Fischerstube führt die Route über eine Brücke und dann vorbei an der Weltlingalpe. Fortan führt die Strecke über einen breiten und festen Schotterweg am Westufer des Vilsalpsees entlang. Unweit des südwestlichen Endes des Sees liegt die bewirtschaftete Vilsalpe. Hier kann man eine kleine Pause einlegen und den Blick auf den Bergaicht-Wasserfall in den dahinter liegenden Bergen oder über den Vilsalpsee genießen. Nach der Rast geht es auf demselben Weg zurück zum Startpunkt am Restaurant Vilsalpsee. Ein Rundweg ist nicht möglich, da das Ostufer aufgrund von hoher Felssturzgefahr gesperrt ist.

Beeindruckende Flora und Fauna

Das rund 16 Quadratkilometer große Natur- und Vogelschutzgebiet Vilsalpsee bietet einen für Mitteleuropa äußerst seltenen Artenreichtum. Allein die Flora umfasst mehr als 700 zum Teil sehr seltene Pflanzen. Wer die Augen offen hält, entdeckt zum Beispiel den Gelben Enzian oder seltene Orchideenarten. Viele der am Vilsalpsee heimischen Tiere - wie zum Beispiel der Alpensalamander und die Erdkröte - sind anderswo längst vom Aussterben bedroht.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Einkehr vorhanden

Magazinartikel

Einkehr

Die Vilsalpe lädt nach der Wanderung zu einer leckeren Brotzeit ein
© Tourismusverband Tannheimer Tal Die Vilsalpe lädt nach der Wanderung zu einer leckeren Brotzeit ein

Die Restaurants und Almen rund um den Vilsalpsee bieten leckere regionale Küche und schmackhafte Brotzeiten:
 

  • Restaurant Vilsalpsee
  • Restaurant Fischerstube
  • Vilsalpe

Video

Vilsalpsee Tannheimer Tal mit DJI... | 01:27

Highlights der Tour

Der Vilsalpsee begeistert mit herrlichen Ausblicken und saftigen Blumenwiesen
© Tourismusverband Tannheimer Tal Der Vilsalpsee begeistert mit herrlichen Ausblicken und saftigen Blumenwiesen

Die Wanderung entlang des Vilsalpsees begeistert mit einem herrlichen Alpenpanorama mit Blick auf Aggenstein (1.986 Meter), Gaishorn (2.247 Meter) und Rauhhorn (2.240 Meter). Zudem beeindruckt der Vilsalpsee mit kristallklarem Wasser.

Benötigte Ausrüstung

Für die Wanderung entlang des Vilsalpsees ist keine besondere Bergsteigerausrüstung notwenig. Festes Schuhwerk ist allerdings empfehlenswert.

Anfahrt zum Startpunkt

Der Vilsalpsee ist mit dem Auto nur vom rund 5 km nördlich gelegenen Tannheim aus zu erreichen. Eine andere Zufahrtstraße gibt es nicht.

Von Westen: Tannheim erreicht man von Sonthofen aus über die B308 und den Grenzübergang Oberjoch. Von hier aus geht es in Österreich auf der B199 bis nach Tannheim.

Von Norden: Von Nesslwang aus geht es über die B309 bis nach Pfronten im Allgäu und von dort aus über die Achtalstraße und die Gräner Landstraße bis nach Grän und von dort aus über die B199 nach Tannheim.

Von Osten: Vom östlichen Österreich erfolgt die Anfahrt über Weißenbach am Lech und von dort aus über die B199 nach Tannheim. 

Wichtig zu wissen: Die Straße von Tannheim aus direkt zum Vilsalpsee ist zwischen 10.00 und 17.00 Uhr für den allgemeinen Verkehr gesperrt. Bis 10.00 Uhr kann man bis zu einem kostenpflichtigen Parkplatz am See durchfahren. Anderswo zu parken kann übrigens äußerst teuer werden, denn Parken außerhalb von ausgewiesenen Parkplätzen wird im Naturschutzgebiet nicht mit einer üblichen Verwarnung geahndet, sondern mit empfindlichen Geldstrafen.

Kontakt

Tourismusverband Tannheimer Tal
Vilsalpseestraße 1
A-6675
Tannheim
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%61%6e%6e%68%65%69%6d%65%72%74%61%6c%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 5675 6220-0
Fax:+43 5675 6220-60
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Entlang des Vilsalpsees"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten