Wanderung Durch das Birkental im Tannheimer Tal: Position auf der Karte

Wanderung Durch das Birkental

Durch das Birkental

Höhenprofil

Min: 3632 ft
Max: 6578 ft
Aufstieg: 3957 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
Bewerte die Wanderung
0
(1)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 15.53 miles
Gehzeit:10 Std
Rundweg
StartParkplatz Nesselwängle Ost
Min: 3632 ft
Max: 6578 ft
Aufstieg: 3957 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Feldweg
Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

  • Auf dieser schweren Wanderung legst du über 16 miles zurück. Die Wanderung ist damit eher lang. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Tirol bei ungefähr 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 1206 steigende Höhenmeter. Auf 6578 ft liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Diese Tour sollte unbedingt mit festem Schuhwerk angegangen werden. Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Routenbeschreibung

Hinein ins Birkental

Nachdem du vom Liftparkplatz Krinnenalpbahn in Nesselwängle aus gestartet bist, folgst du der Straße auf der rechten Seite der Hauptstraße bis zur Abzweigung Richtung Rauth. Im Ortsteil Rauth folgst du nun der Beschilderung ins Birkental, um das Hauptgebiet deiner Wanderung zu erreichen. Auf dem Dillinger Weg (200m gefährliche Strecke) geht es vorbei an Hütten (Höflishütte und Birkentaler Jägerhütte - nicht bewirtschaftet), Bäche querend und über Weidefläche hinauf aufs Lachenjoch. Herrlicher Blick zur Lache und zur Landsberger Hütte. Vom Lachenjoch nach rechts, auf dem Saalfelder Höhenweg, zum Ziegerstein und unter der Schochenspitze weiter Richtung Gappenfelder Alpe. Vorbei an der Sulzspitze, über die Strindenscharte ins Strindental. Die Strindenalpe und Edenbachalpe liegen noch auf dem Weg, bevor es weiter geht zum Haldensee. Du passierst nun den Haldensee, dessen Anblick du dir auch nicht entgehen lassen solltest, und erreichst nun wieder das Tal. Hier angekommen musst du nun scharf rechts abbiegen und am Freibad Haldensee vorbeilaufen. Du hältst dich nun auf dem Schotterweg, welcher am See entlang führt.

Zurück nach Nesselwängle

Kurz vor Nesselwängle passierst du ein kleines Waldstück, in dem du noch einmal einen kurzen Anstieg bewältigen musst. Sobald du diesen aber geschafft hast, geht es für dich nur noch bergab bis du die Liftstation von Nesselwängle erreichst.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Einkehrmöglichkeiten gibt es auf der Strecke auf den verschiedenen Alpen:

  •  Klein Meran
  •  Landsberger Hütte (Übernachtungsmöglichkeit)
  •  Gappenfeldalpe
  •  Strindenalpe
  •  Edenbachalm
  •  Tauschers Alm
  •  Gasthof Schuster

Highlights der Tour

Vom Lachenjoch hat man einen wunderbaren Blick zur Lache und zur Landsberger Hütte.

Das Freibad Haldensee läd zum Schwimmen und Verweilen ein, sodass die Strecke besonders mit ihrem abwechslungsreichen Angebot glänzt.

Benötigte Ausrüstung

Die Alpenwelt-Karte A299 "Tannheimer Tal" ist in allen Tourismusbüros im Tannheimer Tal zu erhalten.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Von Reutte aus kommend fährst du zunächst bis nach Weißenbach am Leck und wechselst anschließend auf die B199. Auf dieser folgst du dann dem Straßenverlauf und fährst bis kurz vor Nesselwängle. Noch vor dem eigentlich Ortseingang befindet sich der Parkplatz auf der rechten Seite.

Solltest du von Sonthofen aus kommen, fährst du über Bad Hindelang auf der B308. Hiernach wechselst du auf die B199 und folgst dieser erneut bis kurz vor Nesselwängle, wo sich die Parkplätze wieder kurz vor dem Ortseingang befinden.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kannst du den Ausgangspunkt bequem erreichen. Hierfür fährst du mit der Bahn zunächst bis nach Sonthofen, Pfronten/Ried oder Reutte, von wo aus du anschließend mit dem Bus Richtung Nesselwängle bis zur Abzweigung in Rauth fahren kannst.

Kontakt

Tourismusverband Tannheimer Tal
Vilsalpseestraße 1
6675
Tannheim
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%61%6e%6e%68%65%69%6d%65%72%74%61%6c%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 (5675) 6220-0
Fax:+43 (5675) 6220-60
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Durch das Birkental"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten