Wanderung Zell am Ziller - Rosenalm - Kreuzjoch im Zillertal: Position auf der Karte

Wanderung Zell am Ziller - Rosenalm - Kreuzjoch

Zell am Ziller - Rosenalm - Kreuzjoch

Höhenprofil

Min: 5663 ft
Max: 8301 ft
Aufstieg: 2844 ft
Abstieg: 187 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Die als größtes Skigebiet des Zillertals und Pinzgaus berühmte Zillertal Arena hat nicht nur im Winter einiges zu bieten:

Im Sommer verwandelt sich die Region in ein Paradies für Aktiv- und Bergurlauber. Neben der einzigartigen Bergkulisse begeistert die Zillertal Arena mit vielfältigen Angeboten für Wanderer, Biker, Kletterer und Familien.

Mehr erfahren
aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Wanderung
2
(5)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 4.46 miles
Gehzeit:5 Std
StartZell am Ziller
ZielKreuzjoch
Min: 5663 ft
Max: 8301 ft
Aufstieg: 2844 ft
Abstieg: 187 ft

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad
Ausgesetzte Stellen

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Wanderung legst du über 4 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Tirol bei ungefähr 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 867 steigende Höhenmeter. Maximal erreichst du bei der Wanderung eine Seehöhe von 8301 ft.
  • Festes Schuhwerk wird für diese Wanderung empfohlen. Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang dieser Strecke auch.

Routenbeschreibung

Von Zell bis zur Gründlalm

Die Tour beginnt auf der Rosenalm. Von Zell am Ziller aus nimmst du die Rosenalmbahn, die dich rasch zur Bergstation und somit zum eigentlichen Ausgangspunkt deiner Wanderung bringt. Hier angelangt befindest du dich bereits auf 1744 Meter Höhe, sodass du schon einmal ein gutes Stück Panorama von der Bergstation aus genießen kannst. Zu Beginn der Strecke geht es für dich nun auf der linken Seite talsauswärts. Auf der linken Seite passierst du Simon's Berg- und Skistadl, woraufhin hin du schon nach einigen Minuten eine Wegkreuzung an einem Weiderost erreichst, an welchem du rechts abbiegst. Du Weg schlängelt sich nun über einige Anstiege bis du nach einigen Kilometern schließlich die Gründlalm erreichst.  

Etappenziel auf der Kreuzjochhütte

An der Alm angelangt musst du dich nun links halten und bestreitest anschließend den Aufstieg Kreuzjochhütte. Da du bis hierhin schon einige Höhen- und Kilometer zurückgelegt hast, kannst du auf der Hütte getrost einen Zwischenstopp zur Rast einlegen. Allerdings solltest du hierbei bedenken, dass diese nur in den Sommermonaten geöffnet hat und Übernachtungen ebenfalls nur auf Anfrage möglich sind. Nach deiner Pause geht es nun weiter in Richtung der Kreuzjoch Alm, wonach sich dein weg links an der Hütte vorbeischlängelt und dich nun zur Bergstation des Hanser X-PRESS bringt.

Gipfelkreuz in 2558 Metern Höhe

Kurz vor der Station beginnt ein Wanderweg, der über den Bergrücken führt. Nachdem du die Skipiste überquert hast, geht es weiter auf der Südseite des Hanges. Wenn du nun auf den Bergrücken triffst, setzt du deinen Weg einfach auf dem Kamm weiter. Ein schmaler Pfad bringt dich nun bis zum Gipfel des Kreuzjoches auf 2558 Metern. Hier befindest du dich ebenfalls am Ziel deiner Wanderung und kannst in aller Ruhe die Aussicht auf das umliegende Tal genießen.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Einkehren kannst du auf der Strecke bei Simon's Berg- und Skistadl sowie in die Kreuzjochhütte selber, wobei du bei Letzterer bedenken solltest, dass diese nur im Sommer bewirtschaftet ist. Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit die Kreithütte für eine Rast zu nutzen.

Highlights der Tour

Der Kreuzjoch ist der höchste Gipfel in den Kitzbüheler Alpen und ist somit als ganz besonderer Teil deiner Wanderung anzusehen. Außerdem hast du hier einen atemberaubender Rundblick auf die umliegende Bergwelt.

Benötigte Ausrüstung

Da du auf dieser Wanderung einige Höhenmeter zurücklegst, solltest du in jedem Fall festes Schuhwerk tragen und Trittsicherheit mitbringen.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Für die Anfahrt ins Zillertal nimmst du zunächst die A12 (Inntalautobahn) und folgst dieser bis zur Ausfahrt in Wiesing. Hiernach hältst du dich auf der B169 in Richtung Achensee/Zillertal und wählst am Kreisverkehr die zweite Ausfahrt. Des Weiteren folgst du dem Straßenverlauf bis du zur Ausfahrt Richtung Rohrerstraße gelangst. Im Folgenden biegst du nun rechts ab und gelangst zur Talstation der Rosenalmbahn, an welcher sich auch genügend Parkplätze befinden.

Kontakt

Zillertal Arena
Rohr
6280
Zell am Ziller
Tel.:+43 (0) 5282/ 7165
Fax:+43 (0) 5282/ 7165-235
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Daniela Eisenrauch am 25 Nov 2015
schöne Tour!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten