Wanderung Rundweg Rosenalm - Gründlalm bei Zell am Ziller im Zillertal: Position auf der Karte

Wanderung Rundweg Rosenalm - Gründlalm bei Zell am Ziller

Rundweg Rosenalm - Gründlalm bei Zell am Ziller

Höhenprofil

Min: 5666 ft
Max: 6056 ft
Aufstieg: 591 ft
Abstieg: 614 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am May 30, 2017
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 1.76 miles
Gehzeit:1 Std 30 Min
Rundweg
StartBergstation Rosenalmbahn
Min: 5666 ft
Max: 6056 ft
Aufstieg: 591 ft
Abstieg: 614 ft

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad

Routenbeschreibung

Start in der Gondel

Den eigentlichen Startpunkt deiner Tour erreichst du lediglich mittels der Rosenalmbahn. Diese fährt von Zell am Ziller aus in der Straße Rohr 23 hinauf auf den Berg und bietet dir somit einen abwechslungsreichen Beginn deiner Wanderung und gleichzeitig einen ersten Überblick über die Landschaft. Einmal an der Bergstation angekommen hältst du dich rechts und steuerst zunächst den Restaurantbetrieb „Rosenalm“ an. Hierbei ist es wichtig zu erwähnen, dass dieses lediglich im Winter geöffnet hat, sodass du während der Sommermonate hier vergeblich nach einer Möglichkeit zur Einkehr suchst.

Zurück zur Rosenalm

Nachdem du an der eigentlichen Rosenalm vorbeigelaufen bist, beginnt die Strecke zunächst mit einem kleinen Anstieg, welcher sich aber lediglich über einen Kilometer erstreckt. Du setzt deinen Weg über eine Skipiste fort und läufst direkt im Anschluss wieder durch ein kleines Waldstück. In diesem hältst du dich auf deinem Wanderweg für ungefähr eine halbe Stunde auf und stößt hiernach schon bald auf einen Güterweg. An diesem angelangt biegst du links ab und bist innerhalb der nächsten Kilometer an der Gründlalm angekommen. Von hier aus solltest du links abbiegen und wanderst somit wieder zurück zu deinem Ausgangspunkt an der Rosenalm.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Auf deinem Weg selber hast du in Simon's Bergstadl und auf der Kreithütte die Möglichkeit für dein leibliches Wohl zu sorgen. Vor und nach der eigentlichen Tour gibt es in Zell am Ziller genügend Möglichkeiten dich bei einem guten Essen von der Wanderung zu erholen oder dich entsprechend darauf vorzubereiten.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 2 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in Tirol liegt bei etwa 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 180 steigende Höhenmeter. Die Wanderung ist also relativ flach. Der höchste Punkt der Wanderung befindet sich auf 6056 ft.
  • Diese Strecke kann mit Kindern zurückgelegt werden und ist familienfreundlich. Außerdem ist die Strecke auch für Hunde geeignet. (Alle Wanderungen mit Hund in Tirol)
  • Obwohl festes Schuhwerk für eine Wanderung nie schlecht ist, setzt diese Strecke nicht unbedingt welches voraus. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Highlights der Tour

Da diese Tour auf einem eher leichten Schwierigkeitslevel anzusiedeln ist, kannst du sie auch gut mit der ganzen Familie antreten. Auch die Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges und die Gondelfahrt zu Beginn laden zu einem Tagesausflug ein, auf dem auch kleine Wanderer ihren Spaß haben dürften. Auf einer Strecke von knapp 3 km dürftest du diese Wanderung auch innerhalb von 1,5 Stunden schaffen, sodass sie als kurzweilige Tour sehr beliebt ist.

Benötigte Ausrüstung

Da dies eine eher leichte Wanderung ist, benötigst du für diese keine besondere Ausrüstung. Festes Schuhwerk ist auf den Wanderwegen jedoch in jedem Fall zu empfehlen.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Zell am Ziller

Sollte deine Anfahrt in Zell am Ziller beginnen, steuerst du zunächst sie Rohrerstraße (L331) an und biegst links auf diese ab. Hiernach fährst du links auf die Gerlosstraße und hältst dich im Anschluss rechts auf die B165, welcher du jedoch nur für ein kurzes Stück folgst und danach links auf die L50 abbiegst. Dieser folgst du, bis sie dich zu einer scharfen Rechtskurve führt, in welcher du den linken Abzweig wählst. Du folgst dem Straßenverlauf und hältst dich immer in Richtung Rohrberg, welches du nach einiger Zeit auch durchfährst. Du folgst der Landstraße weiterhin über Ried und Königsbrunn und gelangst so schließlich zum Ausgangspunkt der Wanderung.

 

Von Mayrhofen aus

Wenn du deine Anreise von Mayrhofen aus starten solltest, fährst du zunächst in Richtung Zillertalstraße (B169), wobei du hier den ersten Kreisverkehr in gerader Richtung passierst und dem Straßenverlauf für eine ganze Zeit lang folgst. Hiernach nimmst du die Auffahrt auf die B165, auf welcher du jedoch nur kurz bleibst, um im Anschluss links auf die L50 abzubiegen. Dieser folgst du, bis sie dich zu einer scharfen Rechtskurve führt, in welcher du den linken Abzweig wählst. Du folgst dem Straßenverlauf und hältst dich immer in Richtung Rohrberg, welches du nach einiger Zeit auch durchfährst. Du folgst der Landstraße weiterhin über Ried und Königsbrunn und gelangst so schließlich zum Ausgangspunkt der Wanderung.

 

Von Fügen aus

Insofern deine Anfahrt in Fügen beginnt, nimmst du zunächst die Pankrazbergstraße (L49), wobei du im hierauf folgenden Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen musst, um auf dieser Landstraße zu bleiben. Im nächsten Kreisverkehr musst du dann die erste Ausfahrt auf die B169 nehmen, welcher du für einige Kilometer folgst. Hiernach wechselst du über die L216 auf die L300 und fährst dann linker Hand auf die Zillerstraße (L297). Du biegst nun links auf die Ahrnbachstraße, welche im weiteren Verlauf dann zur L331 wird. Dieser folgst du und gelangst über einen linken Abzweig wieder auf die Zillertalstraße und nimmst hiernach wieder die Auffahrt auf die B165, über welche du links auf die L50 gelangst. Dieser folgst du bis sie dich zu einer scharfen Rechtskurve führt, in welcher du den linken Abzweig wählst. Du folgst dem Straßenverlauf und hältst dich immer in Richtung Rohrberg, welches du nach einiger Zeit auch durchfährst. Du folgst der Landstraße weiterhin über Ried und Königsbrunn und gelangst so schließlich zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Kontakt

Zillertal Arena
Dorfplatz 3a
6280
Zell am Ziller
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%7a%65%6c%6c%2d%67%65%72%6c%6f%73%2e%61%74
Tel.:(+43) 5282/2281 0
Fax:(+43) 5282/2281 80
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Rundweg Rosenalm - Gründlalm bei Zell am Ziller"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten