Radtour Tour zum Isskogel im Zillertal: Position auf der Karte

Radtour Tour zum Isskogel

Tour zum Isskogel

Höhenprofil

Min: 4108 ft
Max: 7454 ft
Aufstieg: 4203 ft
Abstieg: 3970 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Radtour
0
(0)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 16.19 miles
Fahrzeit:4 Std
Rundweg
StartMitterhof bei Gerlos
Min: 4108 ft
Max: 7454 ft
Aufstieg: 4203 ft
Abstieg: 3970 ft

Geeignet für

Mountainbike

Routenbeschreibung

Start im Tal von Gerlos

Der Startpunkt dieser Tour befindet sich in Mitterhof, welches ein äußerer Ortsteil von Gerlos selber ist. Hier folgst du der B165 wenige Meter in Richtung Oberhof und biegst zuvor jedoch rechts ab, um zum Waldrand zu gelangen. Auf dem Radweg geht es für dich nun direkt in den Wald hinein, wo du auch den ersten Anstieg deiner Tour vorfindest. Prinzipiell hältst du dich hierbei immer parallel zum Fluss, bis du diesen kurz vor Gmünd zweimal überquerst und letztendlich wieder auf die B165 stößt. Einmal an dieser angelangt biegst du rechts ab, um bei der nächsten Gelegenheit wieder links in Richtung des Berges abzuzweigen.

Auf dem Gipfel des Isskogel

Nun beginnt der anstrengende Teil der Tour, auf welchem zunächst noch einige Zeit durch bewaldetes Gebiet fährst und stets eine ordentliche Steigung vor dir hast. Du hältst dich immerzu in Richtung des Isskogels und erreichst auf diesem Weg als ersten Anhaltspunkt die Innerertensalm. An dieser fährst du dich links und gelangst somit schon bald zur Innerertenskaralm, an welcher du rechts den Berg hinauf radeln musst und spätestens hier weit und breit keinen einzigen Baum mehr erkennen solltest. Somit gelangst du letztendlich auf den Isskogel in 2263 m Höhe und hast das größte Etappenziel auf deiner Tour erreicht.

Entspannter Abstieg

Nachdem du hier einen etwas ausgedehnteren Zwischenstopp eingelegt hast, um die einmalige Aussicht vom Isskogel hinab ins Tal zu genießen, geht es für dich nun ähnlich entspannt weiter. An der Weggabelung nimmst du den linken Abzweig und kannst so ganz einfach hinab ins Tal rollen. Hierbei passierst du links einen kleinen See und kommst kurz darauf zur Ebenfeldalm. Nachdem du an dieser vorbeigefahren bist, gelangst du wieder in bewaldetes Gebiet, wobei der Weg sich teilweise in Serpentinen immer weiter den Berg hinab schlängelt. Nun erreichst du die ersten Ausläufer von Innertal und radelst entlang des Flusses wieder hinein nach Gerlos.

Einkehr vorhanden

Einkehr

Auf der Tour befinden sich immer wieder einige Almen, wobei die Latschenalm zu den meisten Zeiten bewirtschaftet ist. Ebenso kannst du dich vor und nach deiner Tour in Gerlos selber stärken.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Radtour legst du über 16 miles zurück. Im Durchschnitt liegt die Länge der Radtouren in Tirol bei ungefähr 22 miles.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 4108 ft und 7454 ft gehört die Radtour zu den 10 höchstgelegenen in Österreich. Auf der Radtour überwindest du 1281 steigende Höhenmeter.
  • Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Highlights der Tour

Desto weiter du den Berg hinaufradelst, umso schöner und ausgedehnter wird dein Ausblick auf die umliegende Landschaft. Du hast einen wunderschönen Blick auf weite Teile des Schwarzachtals und kannst sogar das Schönachtal und das Wimmertal größtenteils überblicken, sodass diese Tour hinauf zum Isskogel landschaftlich in jedem Fall ein großes Highlight im gesamten Zillertal darstellt.

 

Auch der Anspruch der Tour ist für erfahrene Rad- und Mountainbikefahrer genau richtig, denn der schwere Aufstieg verlangt dir als Fahrer so einiges ab. Dennoch lohnt sich hier jeder Kilometer, denn am Ende lockt eine tolle Aussicht sowie eine steile Abfahrt, die auf ihrem ersten Teil einem herausfordernden Singletrail ähnelt.

Varianten

Die Rundtour zum Isskogel kannst du natürlich auch in der entgegengesetzten Richtung fahren, wofür du in Gerlos lediglich über Innertal den Aufstieg auf den Berg bestreiten musst.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Von Innsbruck aus

Solltest du deine Anreise von Innsbruck aus starten, fährst du zunächst über die Bürgerstraße links auf den Innrain (B171) und folgst diesem, bis du auf der rechten Seite auf die L11 abbiegen kannst. Hiernach nimmst du die Auffahrt in Richtung Salzburg/München und setzt deine Fahrt auf der A12 fort. Dieser folgst du, bis du die Ausfahrt mit der Nummer 40 nehmen kannst und folgst anschließend der Achenseestraße (B181), welche im weiteren Verlauf zur B169 wird. Über die L216 und die L300 geht es nun für dich auf die Zillerstraße (L297), welcher du folgst und bei der nächsten Gelegenheit links auf die Ahrnbachstraße abbiegst. Diese wird nun zur L331, auf der du weiterhin in Richtung Rohr fährst. Hiernach wechselst du erneut auf die Zillertalstraße (B169) und begiebst dich anschließend über eine Auffahrt in der Höhe von Zell am Ziller auf die B165, welche dich durch Hainzenberg direkt nach Gerlos bringt.

 

Von Zell am Ziller aus

Mit dem Auto bist du von Zell am Ziller aus in etwa einer Stunde am Ausgangspunkt der Wanderung. Hierfür fährst du zunächst auf die Rohrerstraße (L331) und biegst danach links auf die Gerlosstraße ab. Von dieser biegst du rechts auf die B165 ab, welche dich durch Hainzenberg direkt nach Gerlos bringt.

 

Von Mayrhofen aus

Auch das nahegelegene Mayrhofen ist ein guter Ausgangspunkt für deine Anfahrt. Du fährst hierfür einfach zunächst auf die Zillertalstraße (B169) und durchfährst anschließend den ersten Kreisverkehr. Weiterhin hältst du dich leicht rechts auf die Auffahrt und gelangst über diese auf die B165, welche dich durch Hainzenberg direkt nach Gerlos bringt.

 

Kontakt

Tourismusverband Zell - Gerlos
Dorfplatz 3a
6280
Zell im Zillertal
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%7a%65%6c%6c%2d%67%65%72%6c%6f%73%2e%61%74
Tel.:(+43) 5282/2281 0
Fax:(+43) 5282/2281 80
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Tour zum Isskogel"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten