Ausflugsziel Die Grenzfeste Porta Claudia in Scharnitz in der Olympiaregion Seefeld: Position auf der Karte

Die Grenzfeste Porta Claudia in Scharnitz

Die Grenzfeste Porta Claudia in Scharnitz
Über den Autor

Die Olympiaregion Seefeld steht für Urlaub mit „Mehrwert“. 5 Orte in einmaliger Naturlandschaft garantieren gelungene sportlich-aktive oder auch entspannende Urlaubstage durch die perfekte Infrastruktur der Region. Eingebettet und geschützt durch die malerischen Gipfel des Wetterstein-gebirges, die Hohe Munde, den Alpenpark Karwendel und das Landschafts-schutzgebiet Wildmoos besticht das... Mehr erfahren

aktualisiert am May 15, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Eine Begehung der Porta Claudia ist 2018 wegen der Baustelle zur Umfahrungsstraße nicht möglich!

Ein Ausflug in die österreichische Gemeinde Scharnitz lohnt sich allemal. Denn hier trifft man auf deutsch-österreichische Geschichte. Am Rande zum hinteren Schwarzenwald erstreckt sich die Ruine der ehemals imposanten Grenzfeste Porta Claudia, zwischen Tirol und Bayern. Ihre sechs Meter hohen Mauern lassen uns nur erahnen, wie gewaltig die Feste einmal gewesen ist. Heute kann man noch die Überreste der zerfallenen Vorwerke, der gewaltigen Gewölbe, sowie den Wassergraben und die Wälle bewundern.

Wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt

Die Ruine erreicht man fußläufig vom Informationsbüro in Scharnitz innerhalb zehn Minuten. Folgt man der Innsbruckerstraße 750 Meter in Richtung Nordosten und überquert dann den Schanzenweg, hat man sein Ziel auch schon erreicht.

Entstehung und Geschichte

Die Ruine der Grenzfeste Porta Claudia lässt uns heute nur erahnen, wie imposant sie einmal gewesen ist.
© Olympiaregion Seefeld Die Ruine der Grenzfeste Porta Claudia lässt uns heute nur erahnen, wie imposant sie einmal gewesen ist.

Die Porta Claudia hat im Laufe der Zeit so einiges mitmachen müssen.

Die Tiroler Landesfürstin Claudia von Medici ließ während des Dreißigjährigen Krieges (1618 – 1648) die Porta Claudia als Grenzfeste errichten. Diese sollte Tirol vor Angriffen aus Bayern und Frankreich schützen, welche sich jedoch erst nach dem Krieg ereigneten.

Im Jahre 1703 gelang es dem bayerischen Kurfürsten Max Emanuel II. während des „Boarischen Rummel“, die Porta Claudia zu besetzen. Bei der Sprengung eines Pulvermagazins, wurde diese stark in Mitleidenschaft gezogen.

1805 konnte Frankreich mit 13.000 Mann die Porta Claudia einnehmen, nachdem sie mit Hilfe von ortskundigen Förstern einen Weg fanden, die Grenzfeste zu umgehen.

Im Jahr 1809 hatten dann Tirol, Frankreich und Bayern abwechselnd die Macht über die Feste, bis diese letztendlich Unmengen an Sprengstoff zum Verhängnis wurde.

Anfahrt

Mit dem Auto:

NORDEN: München – Garmisch-Patenkirchen – Mittenwald - Scharnitz

OSTEN: Salzburg – Innsbruck - Ausfahrt Zirl über Zirler Berg (Fahrverbot: bergwärts PKW / Kombinationskraftwagen bzw. Lastkraftfahrzeuge mit Anhänger - Ausweichstrecke: Telfs Ost)

SÜDEN: Brenner (Brennerautobahn A13) – Innsbruck – Ausfahrt Zirl über Zirler Berg (Fahrverbot: bergwärts PKW / Kombinationskraftwagen bzw. Lastkraftfahrzeuge mit Anhänger - Ausweichstrecke: Telfs Ost)

WESTEN: Kempten - Füssen - Reutte - Fernpaß - Imst – Ausfahrt Telfs Ost – Seefeld - Scharnitz

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Aus Richtung München bzw. Innsbruck kommend bis Bahnhof Scharnitz, zu Fuß ca. 10 min. Anfahrt ist auch von Mittenwald und Seefeld per Regionalbus möglich.

Kontakt

Informationsbüro Scharnitz
Innsbrucker Straße 282
6108
Scharnitz
Anfrage senden
%72%65%67%69%6f%6e%40%73%65%65%66%65%6c%64%2e%63%6f%6d
Tel.:+4350880540
Fax:+4350880841
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Die Grenzfeste Porta Claudia in Scharnitz"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten