Radtour Panorama-Runde ab Schladming in Schladming-Dachstein: Position auf der Karte

Radtour Panorama-Runde ab Schladming

Panorama-Runde ab Schladming
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
Bewerte die Radtour
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 34.18 miles
Rundweg
StartSchladming Planaistadion
Min: 2398 ft
Max: 5495 ft
Aufstieg: 8425 ft
Abstieg: 9072 ft

Geeignet für

Mountainbike

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 34 miles gehört die Radtour zu den 3 längsten Radtouren in der Steiermark.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 2398 ft und 5495 ft gehört die Radtour zu den 3 höchstgelegenen in der Steiermark. Auf der Radtour überwindest du 2568 steigende Höhenmeter. Das ist ganz schön viel. Du solltest einigermaßen fit sein, um diese Radtour zu machen. Damit gehört die Radtour zu den 10 Touren in Österreich auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest.
  • Diese Strecke kann mit Kindern zurückgelegt werden und ist familienfreundlich.
  • Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang dieser Strecke auch.

Routenbeschreibung

Die Rundstrecke beginnt in Schladming beim Planaistadion und folgt dem Radweg Richtung Lehen. 

Ab der Bahnüberquerung geht es leicht bergauf bis hin zur romantischen Ortschaft Birnberg. Es folgt die Fahrt über Forst- und Feldstraßen bis zu den Strimitzen, von wo aus die Abfahrt zur Landesstraße beim Lodenwalker beginnt.

Nachdem Du zum Parkplatz-Silberkarklamm gelangt bist, fährst Du entlang des Wanderwegs durch den Wald bis nach Ramsau-Rössing. Weiter geht es auf der Landesstraße nach Kulm. Ab der Schmiede beginnt der Philosophenweg, welcher zum Sprungschanzengelände in Ramsau-Ort führt. Ab Schildlehen fährst Du  über 5,5 km aufwärts bis zur Türlwand. Dort kannst Du auch den beeindruckenden Blick auf das Dachsteinmassiv genießen.

Hiernach folgt eine kurze Abfahrt auf der Mautstraße bis zur Abzweigung beim Almhüttendorf Neustadt Alm. Forststraßen und Feldwegen folgend, kommst Du dann zur Bachlalm. Hier besteht die einzigartige Möglichkeit Murmeltiere zu beobachten. Abfahrend auf der gesperrten Straße radelt man auf der Landesstraße wieder nach Ramsau.

Ab der Abzweigung Auwirt folgt die Abfahrt zum Grahsteg. Auf einer Forststraße kommst Du nach Filzmoos. Anschließend folgt ab 39, 8 km eine steileres Streckenstück. Du kannst noch einen letzten, atemberaubenden Blick auf das Dachsteinmassiv werfen bevor die Abfahrt nach Mandling beginnt. Einmündend in die R7 kommst Du dann entspannt und gemütlich zum Startpunkt der Mountainbiketour, nach Schladming, zurück.

Einkehr vorhanden
Für Kinder geeignet

Highlights der Tour

Wer ein Fan grandioser Bergpanoramas ist, der ist mit dieser Tour genau richtig aufgestellt. Aussichten, die jedes Radlerherz höher schlagen lassen. 

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Du erreichst Schladming von Süden und Westen bequem über die Tauernautobahn (A10). Am Knoten Ennstal geht es über die Bundesstraße B320 noch ca. 25 Kilometer bis Schladming. Kommst du aus Süd-Osten bzw. Osten fährst du auf der A9 bis zum Knoten Liezen. Die Bundesstraße B320 bringt dich von dort in die Region.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Auch mit dem Zug erreichst du Schladming bequem. Es liegt an der internationalen Linie zwischen Salzburg und Graz. Außerdem gibt es Verbindungen nach Linz bzw. Innsbruck und Villach.

Kontakt

Planaistadion Schladming
Coburgstraße 52
8970
Schladming
Tel.:+43 (0) 3687 23310
Fax:+43 (0) 3687 23232
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Panorama-Runde ab Schladming"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten