Wanderung Horstigweg zum Friedenskircherl am Stoderzinken in Schladming-Dachstein: Position auf der Karte

Wanderung Horstigweg zum Friedenskircherl am Stoderzinken

Horstigweg zum Friedenskircherl am Stoderzinken

Höhenprofil

Min: 5633 ft
Max: 6247 ft
Aufstieg: 932 ft
Abstieg: 449 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 1.99 miles
Gehzeit:1 Std 30 Min
StartRosenialm
ZielFriedenskircherl am Stoderzinken
Min: 5633 ft
Max: 6247 ft
Aufstieg: 932 ft
Abstieg: 449 ft

Wegbeschaffenheit

Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 2 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in der Steiermark liegt bei etwa 9 miles.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 5633 ft und 6247 ft gehört die Wanderung zu den 10 höchstgelegenen in der Steiermark. Auf der Wanderung überwindest du 284 steigende Höhenmeter.
  • Kinder können diese familienfreundliche Wanderung auch bewältigen.
  • Festes Schuhwerk sollte auf dieser Wanderung unbedingt angelegt werden. Eine Einkehrmöglichkeit ist entlang der Wanderung vorhanden.

Routenbeschreibung

Das Friedenskircherl am Stoderzinken bietet einen traumhaften Blick auf das Ennstal
Das Friedenskircherl am Stoderzinken bietet einen traumhaften Blick auf das Ennstal

Leichte Familienwanderung am Gröbminger Hausberg

Die Stoderzinken Alpenstraße führt mautfrei von Gröbming auf den Stoderzinken bis zu einer Höhe von 1828m. Das Friedenskircherl befindet sich auf einer Höhe von 1898m. Auf dieser sehr einfachen Familienwanderung brauchst Du also gerade mal 70 Höhenmeter überwinden, wenn Du am höchsten Punkt der Stoderzinken Alpenstraße, am Steinerhaus startest. Wir haben uns entschieden die Tour an der Rosemialm zu starten, von dort musst Du knapp 200 Höhenmeter zum Friedenskircherl überwinden. Sowohl von der Rosenialm, als auch vom Steinerhaus aus ist das Friedenskircherl bereits durch große, grüne Wegweiser ausgeschildert. Zunächst ist der Weg noch recht breit, wird dann aber schnell schmaler und führt recht luftig entlang der Südflanke des Stoderzinken. Auch wenn die Tour sehr einfach ist, sollte man die Kinder gut im Auge haben, da das Gelände neben dem Weg schon sehr abschüssig ist. Wenn Du nach Süden schaust siehst Du wunderschön die Pisten der 4-Berge Skischaukel Schladming Planai. Noch schöner ist der Ausblick Richtung Westen auf das gletscherbedeckte Dachstein Massiv. Nachdem Du das Roseggerdenkmal passiert hast dauert es noch ca. 10 Minuten bis zum Friedenskircherl. Insgesamt brauchst Du gut 30 Minuten für den gesamten Weg von der Rosemialm zum Friedenskircherl.

 

Stoderzinken Friedenskircherl: Reise in die Vergangenheit mit Traumblick ins Ennstal

Am Friedenskircherl angekommen wird Dich zunächst das atemberaubende Panorama in den Bann ziehen. Du solltest aber auch einen Blick auf die Infotafeln werfen, Sie geben Dir ein paar interessante Infos, wie diese beeindruckende Kapelle gebaut wurde. Das kleine Holzkirchlein wurde 1902 gebaut und von seinem Erbauer, Emil Ritter von Horstig “Friedenskirchle” getauft. Hinter dem Kirchlein findest Du einen überdachten Holztisch und eine Bank, die zum Verweilen einlädt. Auf dem Rückweg kannst Du am Roseggerdenkmal auch nach rechts zum Stoderzinken Gipfel abzweigen, was die Tour um ca. 30 Minuten verlängert.

Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Nach Rückkehr vom Friedenskircherl sind wir an der Rosemialm eingekehrt
Nach Rückkehr vom Friedenskircherl sind wir an der Rosemialm eingekehrt

Am Stoderzinken hast Du die Wahl zwischen mehreren Hütten und Almen (alle mit Sonnenterasse):

Video

Stoderzinken 360° Panorama | 01:51

Varianten

  • Verlängerung der Tour auf den Stoderzinken Gipfel (auf dem Rückweg vom Friedenskircherl einfach dem Wegweiser zum Stoderzinken rechtsabbiegend folgen)
  • Für schwindelfreie, geübte Bergwanderer ist der Aufstieg über den Florasteig möglich (ACHTUNG: Sehr steile Passage, die mit einem Stahlseil gesichert ist. Nichts für Ungeübte!!!)

Anfahrt zum Startpunkt

Über die Ennstal Bundesstraße B320 bis zur Abfahrt Gröbming. In Gröbming ist der Weg zum Stoderzinken bereits ausgeschildert. Die Stoderzinken Alpenstraße (Stoderstraße) führt auf einer Länge von 13km bis auf eine Höhe von 1828m. Am Ende der Stoderstraße hast Du die Wahl zwischen zwei Parkplätzen an der Rosenialm oder am Steinerhaus. Von beiden Parkplätzen ist das Friedenskircherl bereits ausgeschildert.

Kontakt

Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Ramsauerstraße 756
A-8970
Schladming
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%63%68%6c%61%64%6d%69%6e%67%2d%64%61%63%68%73%74%65%69%6e%2e%61%74
Tel.:+43 (0) 3687 23310
Fax:+43 (0) 3687 23232
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Horstigweg zum Friedenskircherl am Stoderzinken"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten