Wanderung Wanderung Neualmrunde - Duisitzkarsee in Schladming-Dachstein: Position auf der Karte

Wanderung Neualmrunde - Duisitzkarsee

Wanderung Neualmrunde - Duisitzkarsee
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 5.1 miles
Gehzeit:4 Std
Rundweg
StartEschachalm
Min: 3921 ft
Max: 5886 ft
Aufstieg: 2116 ft
Abstieg: 2254 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 5 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in der Steiermark liegt bei etwa 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 645 steigende Höhenmeter. Auf 5886 ft liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Diese Strecke kann mit Kindern zurückgelegt werden und ist familienfreundlich.
  • Bitte achte darauf, dass du festes Schuhwerk für diese Wanderung anziehst. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Routenbeschreibung

Die Neualm im Obertal
Schladming Dachstein Tourismusmarketing Die Neualm im Obertal

Der gleichmäßige Weg in Richtung Neualm

Du startest deine Wanderung am Wanderportal neben der Eschachalm auf 1.211m. Das Wanderportal stellt den Startpunkt für viele Wanderungen im hinteren Obertal dar. Von hier aus wanderst du nun wahlweise entlang des Forstweges, oder des Wanderweges in Richtung Neualm und Keinprechthütte. Hierbei geht der Weg relativ gleichmäßig und ohne steilere Passagen bergauf. 

Die Neualm am Obertalbach

Nachdem du etwa 1 1/2 Stunden am Obertalbach entlang gelaufen bist, stößt du auf die Neualm. Hier kreuzt auch der Weg mit dem Obertalbach. An der Neualm kannst du auch gleich eine Rast einlegen, die Alm ist allerdings nicht bewirtschaftet. 

Trittsicherheit ist auf diesem Abschnitt besonders wichtig

Du wanderst auf der anderen Seite wiederum am Obertalbach entlang, nun aber in Nordöstliche Richtung. Du folgst nun dem Wanderweg, der dich zum Duisitzkarsee führen soll. Ab hier ist nun Trittsicherheit gefragt. Der Weg ist nicht nur teils mit Wurzeln überwuchert, es sind auch einige Steilpassagen zu finden. 

Der Weg durch Latschenfelder und den Wald

Hier schmiegt sich nun der Weg an die Hänge des Duisitzer Hahnenkamps und somit wanderst du immer wieder ein wenig auf und ab. Der Weg führt dich weiter durch einen Hochwald und durch Latschenfelder. Nach weiteren 1 1/2 Stunden gelangst du nun zum Duisitzkarsee. 

Der Duisitzkarsee

Du Duisitzkarsee ist ein Bergsee, welcher auf einer Höhe von 1640m gelegen ist. Vom See aus bietet sich dir ein beeindruckendes Panorama, welches von Südosten über Westen bis in den Norden reicht. Hier ist der Blick frei auf die ganze Berglandschaft der Umgebung. 

Rückweg über Forststraße oder Wanderweg

Im Sommer lädt der See zum Abkühlen und Baden ein. Die Duisitzkarseehütte und Fahrlechhütte am Seeufer bieten eine leckere Stärkung bevor du dich an den Rückweg machst. Nun geht es das letzte Teilstück zurück zur Eschachalm. Hier kannst du wiederum entscheiden ob du auf dem Wanderweg, oder der parallel verlaufenden Forststraße den Abstieg beginnen willst. 

Entspannung an der Eschachalm

Wiederum nach etwa 1 1/2 Stunden gelangst du zurück zur Eschachalm. Hier kannst du noch einmal entspannen und die aufgetischten Leckereien genießen bevor du zurück ins Tal fährst du dich auf den Heimweg machst. 

Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Die Duisitzkarseehütte liegt am gleichnamigen See und bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten
Die Duisitzkarseehütte liegt am gleichnamigen See und bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten

 Bei dieser Wanderung stehen folgende Einkehrmöglichkeiten zur Verfügung:

- Duisitzkarhütte 

- Fahrlech Hütte 

- Eschachalm

Highlights der Tour

Ein Juwel in unseren Tauern der Duisitzkarsee
Schladming Dachstein Toursimusmarketing Ein Juwel in unseren Tauern der Duisitzkarsee

Der Duisitzkarsee ist ein malerisch gelegener Bergsee, welcher von Südosten über West bis Norden von einem beeindruckenden Bergpanorama eingekesselt wird. In den warmen Sommermonaten Juli und August ist der Duisitzkarsee oft durchaus warm genug um darin eine Runde zu schwimmen. Am See laden die Duisitzkarseehütte und die Fahrlechhütte zur Jause und zum Verweilen ein.

Benötigte Ausrüstung

Eine gute Wanderausrüstung ist erforderlich (Rucksack, Handschuhe, Mütze, Sonnenschutz, etc.) 

 

Gute Trittsicherheit und Erfahrung im alpinen Bereich sind zu empfehlen (vorallem zwischen Duisitzkarsee und der Neualm).

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Um zur Eschachalm zu gelangen, fährst du am besten über die B320 bis nach Schladming. Hier fährst du ab auf die Landesstraße 772 bis du kurz vor dem Ortsende bist. Hier wechselst du noch einmal auf den Talbachweg, welchem du ortsauswärts folgst bis du auf den Ahornweg stößt. Du fährst immer geradeaus, bis der Ahornweg in die Obertalstraße übergeht. Dieser folgst du nun ein längeres Stück, bis du schließlich am Parkplatz Eschachboden angelangt bist. Hier kannst du dein Auto abstellen und die wenigen Meter zur Eschachalm laufen. 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Außerdem besteht die Möglichkeit mit den Planai-Hochwurzen Bussen von Schladming ins Obertal zur Eschachalm anzureisen.

Kontakt

Eschachalm
Vom Hopfriesen zu den Giglachseen und zum Duisitzkarsee
A-8971
Rohrmoos-Untertal
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Wanderung Neualmrunde - Duisitzkarsee"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten