Radtour Von Gastein zur Mittelstation Graukogel im Gasteinertal: Position auf der Karte

Radtour Von Gastein zur Mittelstation Graukogel

Von Gastein zur Mittelstation Graukogel

Höhenprofil

Min: 3550 ft
Max: 4849 ft
Aufstieg: 1050 ft
Abstieg: 75 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Das Gasteinertal

Das Gasteinertal setzt sich aus drei Hauptorten zusammen - Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein. Diese bilden ein 40 km langes Tal im Pongau, inmitten des Salzburgerlandes.

Entstanden ist das Gasteinertal durch den ehemaligen Gasteiner Gletscher, dem Hauptkamm der Hohen Tauern. Die Fließrichtung des Gletschers... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 21, 2017
Bewerte die Radtour
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 2.32 miles
Fahrzeit:1 Std
StartRaiffeisenkasse Bad Gastein
ZielMittelstation der Graukogelbahn
Min: 3550 ft
Max: 4849 ft
Aufstieg: 1050 ft
Abstieg: 75 ft

Geeignet für

Mountainbike
Trekkingbike

Routenbeschreibung

Die Strecke

Die Tour beginnt an der Raiffeisenkasse in Bad Gastein auf 1100 m Höhe.

Über die Palfnerstraße geht es weiter in Richtung der Windischgrätzhöhe und Schachengut.

Dort angekommen richtest Du dich nach den Wegweisern zur Mittelstation der Graukogelbahn beziehungsweise zur Graukogelalm auf 1480 m Höhe.

Der Rückweg

Der Rückweg ist die beschriebene Strecke in umgekehrter Reihenfolge. 

Die Wanderung zum Graukogel kannst Du auf https://www.tourispo.de/wanderung/bad-gastein---graukogel.html nachlesen.

Einkehr vorhanden
Für Kinder geeignet
Für Hunde geeignet

Einkehr

Die Graukogelhütte am Gipfel des Graukogels in den Hohen Tauern bietet sich als Einkehrmöglichkeit an. Die Hütte liegt auf 1954 m.

Besonders beliebt sind hier die selbstgemachten Kuchen, die Spinatknödel sowie der Kaiserschmarrn.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Radtour legst du über 2 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Radtouren in Salzburg liegt bei etwa 22 miles.
  • Auf der Radtour überwindest du 320 steigende Höhenmeter. Der höchste Punkt der Radtour befindet sich auf 4849 ft.
  • Diese Strecke kann mit Kindern zurückgelegt werden und ist familienfreundlich. Außerdem ist die Strecke auch für Hunde geeignet. (Alle Radtouren mit Hund in Salzburg)
  • Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Radtour.

Highlights der Tour

Ein besonderes Highlight dieser Strecke ist der Bestand an Zirben.

Diese Bäume werden auch "Königin der Alpen" genannt und wachsen nur im Hochgebirge.

Die Zirbe ist, durch seinen lang anhaltenden und aromatischen Duft, sehr beliebt bei der Möbelproduktion, aber auch für die Gesundheit ist dieser Baum sehr förderlich, da die Bestandteile des Holzes die Herzfrequenz senken können.

Teilweise gibt es am Graukogel bis zu 400 Jahre alte Zirben.

Video

Gastein - Rad & Bike in Gastein /... | 01:20

Varianten

An der Graukogelalm angekommen, kannst Du dein Rad stehen lassen und eine kleine Wanderung anfügen. Da sich die Landschaft am Graukogel durch den Bestand vieler alter Zirben auszeichnet, bietet sich an, den im Sommer 2013 eröffneten Zirbenrundwanderweg zu erleben. Du kannst hier viel Wissenswertes über die Baumart lernen, indem Du sie mit allen Sinnen genießt oder Dich im großen Outdoor-Zirbenbett von den Strapazen der Reise erholst.

 

Eine weitere Möglichkeit ist die weiterführende Wanderung auf den Gipfel des Graukogels.

Anfahrt zum Startpunkt

Anfahrt mit dem Auto

Aus dem Norden kommend ist die Autobahn A10 von Salzburg bis zur Ausfahrt Pongau/Bischofshofen am Geeignetsten. Danach fährst Du weiter auf der Bundesstraße B167, bis Du auf der rechten Seite die Raiffeisenbank sehen kannst, wo sich der Startpunkt befindet.

Kommst Du aus dem Süden, so nimmst Du am Besten die Autobahn A10 von Villach bis zur Ausfahrt Mallnitz und danach die Autoschleuse Böckstein/Bad Gastein (Autozug). Von dort aus fährst Du auf der B167 Richtung Bad Gastein. Dort angekommen, fährst Du solange durch den Ort, bis Du auf der linken Seite die Raiffeisenbank siehst.

Anfahrt mit ÖPNV

Der Bahnhof von Bad Gastein ist von allen größeren Bahnhöfen erreichbar. Von dort fahren Sie höchstens 2 Minuten bis zum Ausgangspunkt der Tour. Bitte informieren Sie sich vor der Anreise mit der Bahn über die Fahrradmitnahmemöglichkeiten.

Kontakt

Gasteinertal Tourismus GmbH
Tauernplatz 1
A-5630
Bad Hofgastein
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%67%61%73%74%65%69%6e%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 (0) 6432 3393 0
Fax:+43 (0) 6432 3393 120
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Von Gastein zur Mittelstation Graukogel"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten