TouriSpo Magazin

Ausflugstipps für jedes Bundesland in Deutschland

Am Pfingstwochenende hat ganz Deutschland frei. Das bedeutet Zeit für einen actionreichen Trip in den Freizeitpark, einen aufregenden Besuch im Zoo, einen Wellnesstag in der Therme oder eine ausgedehnte Wanderung durch die Natur. Wir haben für jedes deutsche Bundesland einen tollen Ausflugstipp!

Baden-Württemberg: Insel Mainau

Die Insel Mainau überzeugt mit vielen Freizeitmöglichkeiten und bunter Blütenpracht.
© Mainau Die Insel Mainau überzeugt mit vielen Freizeitmöglichkeiten und bunter Blütenpracht.

Die Insel Mainau zieht jedes Jahr über eine Million Besucher an den Bodensee. Wegen ihrer bunten Pflanzenvielfalt ist sie auch als „Blumeninsel“ bekannt. Im Schlosshof und im Palmenhaus kannst du über 50 verschiedene Zitruspflanzen und Palmen bestaunen, darunter beispielsweise auch eine über 14 Meter hohe Kanarische Dattelpalme sowie zahlreiche weitere seltene Palmenarten aus aller Welt. Desweiteren beherbergt die Insel ein Schmetterlingshaus mit rund 80 verschiedenen Arten.

Vor allem für Familien mit Kindern lohnt sich ein Ausflug. Mehrere liebevoll gestaltete Spielplätze, ein aufregender Zaubergarten und ein Bauernhof mit Streichelzoo laden zum Toben und Entdecken ein.

>> Weitere Ausflugsziele in Baden-Württemberg

Bayern: Therme Erding

Unter Palmen entspannt im Champagnerpool relaxen...
© THERME ERDING Unter Palmen entspannt im Champagnerpool relaxen...

Als größte Badeanlage Europas ist die Therme Erding DAS Ausflugsziel schlechthin in Bayern. Kein Wunder, denn das Badeparadies hat sowohl ruhesuchenden Pärchen, Familien mit Kindern als auch actionhungrigen Teenagern einiges zu bieten. Im Thermenbereich herrscht dank Glaskuppel, tropischen Pflanzen und Poolbar echtes Urlaubsfeeling. Aufregend wird’s dagegen im Rutschenparadies Galaxy, wo 26 Rutschen in drei Schwierigkeitsgraden das Adrenalin der Besucher in die Höhe schießen lassen.

Entspannt zurückziehen kann man sich in der Vitaloase und im Saunabereich. Hier ist der Zutritt erst ab 16 Jahren gestattet. Bei diversen Aufgüssen, Masken und Peelings kannst du einen Tag lang den Alltag komplett vergessen.

>> Alle Freizeitmöglichkeiten in Bayern

Berlin: Botanischer Garten Berlin-Dahlem

Im Italienischen Garten kannst du entspannt durchs Blumenmeer spazieren.
© I. Haas, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Im Italienischen Garten kannst du entspannt durchs Blumenmeer spazieren.

Der Botanische Garten mit dem Botanischen Museum in Berlin-Dahlem gehört zu den größten und bedeutendsten Gartenanlagen weltweit. Über 20.000 Pflanzenarten aus allen Ecken der Erde befinden sich hier.

Die botanische Weltreise auf einer Fläche von 43 Hektar führt dich unter anderem nach Spanien und in den Kaukasus, durch die nordamerikanische Prärie, auf die Gipfel des Himalaya, in den tropischen Regenwald und in die mexikanische Wüste. Wissenswertes aus den Bereichen Pflanzenkunde, Kunst und Kultur lernst du im Schaumuseum.

>> Tolle Erlebnisse in Berlin

Brandenburg: Tropical Islands

Erlebnisreiche Dschungellandschaft im Tropical Islands.
© Tropical Islands Erlebnisreiche Dschungellandschaft im Tropical Islands.

In der größten freitragenden Halle der Welt befindet sich heute ein Südseeparadies mitten in Brandenburg: das Tropical Islands. Inmitten von Lagunen, Regenwäldern und Tropendörfern erwartet dich eine riesige Erlebniswelt mit zahlreichen Wasserattraktionen, Spielmöglichkeiten, Shops, Bars und Restaurants sowie einer Show-Bühne.

Erholung verspricht die 10.000 Quadratmeter große Saunalandschaft mit fernöstlichen Wohlfühlanwendungen, Saunen und Dampfbädern, Badezonen und Ruhebereichen.

>> Weitere Ausflugsziele in Brandenburg

Bremen: Zoo am Meer Bremerhaven

Im Zoo am Meer erlebst du Polar- und Meeresbewohner ganz nah.
© Zoo am Meer Bremerhaven Im Zoo am Meer erlebst du Polar- und Meeresbewohner ganz nah.

Im Zoo am Meer in Bremerhaven kannst du zahlreiche verschiedene Tierarten bestaunen, darunter vor allem Meeres- und Polarbewohner wie Fische, Pinguine, Seelöwen oder Eisbären. Bekannt ist der Zoo am Meer vor allem für sein Nordsee-Aquarium, das aus neun Becken mit insgesamt 200.000 Liter Wasservolumen besteht.

Aber auch andere Tiere haben hier ein Zuhause gefunden, beispielsweise Reptilien und Amphibien wie die Königspython oder Säugetiere wie Schimpansen, Pumas oder auch Eichhörnchen.

>> Alle Freizeitmöglichkeiten in Bremen

Hamburg: Internationales Maritimes Museum

Im Internationalen Maritimen Museum Hamburg bekommst du spannende Einblicke in die Welt der Schifffahrt.
© vdl Im Internationalen Maritimen Museum Hamburg bekommst du spannende Einblicke in die Welt der Schifffahrt.

Ums Meer geht es auch im Internationalen Maritimen Museum in Hamburg. Auf neun Ausstellungsdecks erwarten dich hier beeindruckende Exponate, Modelle, Karten und Gemälde aus über 3000 Jahren Schifffahrtsgeschichte. Mit über 40.000 Objekten ist das Museum die größte maritime Privatsammlung der Welt.

Auf der Brücke des „Tokyo Express“ kannst du sogar selbst das Ruder übernehmen oder im Schiffs-Simulator auf Deck 1 an Bord eines Containerschiffes gehen. Lohnenswert sind auch die Führungen durchs Museum, beispielsweise die Highlight-Führung, bei der du die außergewöhnlichsten Bereiche kennenlernst.

>> Alle Freizeitmöglichkeiten in Hamburg

Hessen: Geldmuseum Frankfurt am Main

Im Geldmuseum wird Wissen spannend und anschaulich vermittelt.
© Uwe Nölke Im Geldmuseum wird Wissen spannend und anschaulich vermittelt.

Im Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main dreht sich alles um die Geschichte des Zahlungsverkehrs. Wie wird Bargeld hergestellt, wie funktioniert Geldpolitik und was macht eine Zentralbank, wie und womit hat man früher bezahlt? All diese Fragen und viele mehr werden im Geldmuseum auf einer Ausstellungsfläche von 1000 Quadratmetern beantwortet.

Mit interaktiven Elementen, Spielen und einem 360-Grad-Kino wird Wissen hier besonders anschaulich vermittelt. Beeindruckend ist auch die umfangreiche Münzsammlung mit 90.000 Prägungen aus aller Welt, darunter auch ein Aureus aus dem Jahr 44 vor Christus, der an die Ermordung Caesars erinnert und weltweit nur zweimal existiert.

>> Tolle Erlebnisse in Hessen

Mecklenburg-Vorpommern: Schloss Schwerin

Schloss Schwerin ist definitiv eines der schönsten Schlösser Deutschlands und lohnt immer einen Besuch.
Gabriele Bröcker © Staatliches Museum Schwerin Schloss Schwerin ist definitiv eines der schönsten Schlösser Deutschlands und lohnt immer einen Besuch.

Mitten auf einer kleinen Insel befindet sich das prunkvolle Schloss Schwerin. Im 16. Jahrhundert wurde die ehemalige mittelalterliche Burganlage ausgebaut zu einer herrschaftlichen Residenz. Heute beherbergt Schloss Schwerin neben dem Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern ein Museum, das in den großherzoglichen Räumlichkeiten Gemälde, Skulpturen und Kunsthandwerk ausstellt.

Lohnenswert ist auch ein Spaziergang durch die barocken Parkanlagen außerhalb des Schlosses, wo du die Sonne genießen und den Blick über den Schweriner See schweifen lassen kannst.

>> Weitere Ausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen: Heide Park Resort Soltau

Mit 87 Grad Gefälle ist der Dive Coaster KRAKE nichts für Zartbesaitete.
© Heide Park Resort Mit 87 Grad Gefälle ist der Dive Coaster KRAKE nichts für Zartbesaitete.

In Norddeutschlands größtem Freizeitpark warten jede Menge Spaß und Action auf große und kleine Besucher. Mit über 50 Attraktionen und Shows ist im Heide Park Resort Soltau für jede Altersgruppe etwas geboten.

Zu den Highlights gehören beispielsweise der Gyro-Drop-Tower „Scream“, der „Flug der Dämonen“ – Deutschlands einziger Wing Coaster -, oder der Drive Coaster KRAKE, bei dem du zunächst 41 Meter über den Heide Park See gezogen wirst, bevor es mit 103 km/h senkrecht in die Tiefe geht.

>> Alle Freizeitmöglichkeiten in Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen: Neanderthal Museum

Auf Tuchfühlung mit dem Neanderthaler.
© Neanderthal Museum/H. Neumann Auf Tuchfühlung mit dem Neanderthaler.

Dort, wo im Jahr 1856 die Überreste des Neanderthalers gefunden wurden, befindet sich heute eines der erfolgreichsten archäologischen Museen Europas. Im Neanderthal Museum begibst du dich auf die Spuren der Menschheitsgeschichte und bekommst auf vier Ebenen viele spannende Einblicke über die menschliche Evolution und die Lebensweise des Urzeit-Menschen.

Regelmäßig finden hier auch spannende Sonderausstellungen statt sowie tolle Mitmachaktionen und Workshops, in denen große und kleine Besucher Bogen oder Werkzeuge bauen lernen.

>> Tolle Erlebnisse in Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz: Pfälzer Höhenweg

Bei einer Wanderung über den Pfälzer Höhenweg erwarten dich einmalige Ausblicke über das Pfälzer Bergland.
CC BY-NC-ND 2.0   © Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Bei einer Wanderung über den Pfälzer Höhenweg erwarten dich einmalige Ausblicke über das Pfälzer Bergland.

Auf dem Pfälzer Höhenweg kannst du die einmalige Naturlandschaft der Pfalz entdecken. Der Fernwanderweg ist insgesamt 113,7 Kilometer lang und besticht durch seine spektakulären Ausblicke über das Pfälzer Bergland.

Eine der schönsten Teilstrecken ist die 14 Kilometer lange Etappe von Meisenheim nach Lauterecken. Entlang der Strecke kannst du viele gut erhaltene alte Bauwerke besichtigen sowie die historische Altstadt von Meisenheim. Zudem bietet dir der Aussichtspunkt Juchhe eine wunderbare Aussicht über die Region.

>> Weitere Ausflugsziele in Rheinland-Pfalz

Saarland: Baumwipfelpfad an der Saarschleife

Der 42 Meter hohe Aussichtsturm bietet dir eine spektakuläre Rundumsicht.
© Erlebnis Akademie AG/Baumwipfelpfad Saarschleife Der 42 Meter hohe Aussichtsturm bietet dir eine spektakuläre Rundumsicht.

Auf dem Baumwipfelpfad an der Saarschleife geht es hoch hinaus. Auf einer Strecke von etwa 1,3 Kilometern windet sich der Pfad in maximal 23 Metern Höhe durch den Wald. Klares Highlight ist der 42 Meter hohe Baumturm, der dir eine einmalige Rundumsicht über den Naturpark Saar-Hunsrück sowie auf die Saarschleife ermöglicht. Bei gutem Wetter kannst du sogar bis zu den Vogesen sehen.

Interaktive Stationen informieren dich entlang des Weges über den Wald und seine Bewohner. Zudem laden Rutschen, Brücken und Wackelelemente zum Spielen und Toben ein. Da die Steigung nur maximal 6% beträgt, ist der Baumwipfelpfad auch gut für ältere Menschen, Rollstuhlfahrer oder Familien mit Kinderwagen zu bewältigen.

>> Alle Freizeitmöglichkeiten im Saarland

Sachsen: BELANTIS Leipzig

Sogar die höchste Pyramide Europas steht im BELANTIS.
© BELANTIS/Eric Kemnitz Sogar die höchste Pyramide Europas steht im BELANTIS.

Kaum zu glauben, aber in Sachsen befindet sich die höchste Pyramide Europas: die Wildwasserbahn „Fluch des Pharao“ im Freizeitpark BELANTIS entführt dich auf eine actionreiche Reise nach Äypten. Insgesamt gibt es hier über 60 Attraktionen in acht unterschiedlichen Themenwelten zu entdecken. Zu den weiteren Highlights zählen beispielsweise die Achterbahn Huracan – eine der steilsten Achterbahnen der Welt -, der Flug des Ikarus oder der Gletscher-Rutscher.

2018 feiert das BELANTIS seinen 15. Geburtstag. Zu diesem Anlass dürfen sich die Besucher über drei neue interaktive Shows freuen.

>> Tolle Erlebnisse in Sachsen

Sachsen-Anhalt: Hängebrücke Titan RT im Harz

Im Harz kannst du 100 Meter über dem Boden schweben.
© Harzdrenalin UG Im Harz kannst du 100 Meter über dem Boden schweben.

Mit einer Länge von 483 Metern ist die Titan RT im Harz die längste Hängeseilbrücke Deutschlands. Sie verläuft parallel zur Staumauer an der Rappbodetalsperre in 100 Metern Höhe. Die Überquerung der Brücke ist auf jeden Fall ein echter Adrenalinkick, Kinder unter 14 Jahren dürfen deshalb nicht alleine auf die Titan RT.

Gleich nebenan befindet sich übrigens die mit 108 Metern höchste Staumauer Deutschlands. Hier können sich Adrenalinjunkies auf der größten Doppelseilrutsche Europas in die Tiefe stürzen oder einen 75 Meter tiefen Pendelsprung wagen.

>> Weitere Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein: Hansa-Park Sierksdorf

Im Hansa-Park erwarten dich adrenalinreiche Attraktionen wie die Stahlachterbahn "Schlange von Midgard".
© HANSA-PARK Freizeit- und Familienpark GmbH & Co. KG Im Hansa-Park erwarten dich adrenalinreiche Attraktionen wie die Stahlachterbahn "Schlange von Midgard".

Der Hansa-Park in Sierksdorf besticht neben 125 Attraktionen in elf Themenbereichen vor allem mit seiner einmaligen Lage direkt am Meer. Rasante Achterbahnen, abenteuerliche Fahrgeschäfte und Wildwasserbahnen sowie Norddeutschlands größte Showbühne machen den Hansa-Park zu einem tollen Ausflugsziel für die ganze Familie.

Zu den beliebtesten Attraktionen zählen beispielsweise der weltweit einzigartige Rückwärtsfreifall aus über 60 Metern Höhe im „Turm des Kärnan“, die Achterbahn „Nessie“ oder der „Rasende Roland“.

>> Alle Freizeitmöglichkeiten in Schleswig-Holstein

Thüringen: Wartburg Eisenach

Keine Burg ist so untrennbar mit der deutschen Geschichte verbunden wie die Wartburg.
© Wartburg Stiftung Eisenach / André Nestler Keine Burg ist so untrennbar mit der deutschen Geschichte verbunden wie die Wartburg.

Die Wartburg bei Eisenach gehört zu den sehenswertesten Schlössern und Burgen Deutschlands. Sie gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe und zieht bereits seit über einhundert Jahren Touristen nach Thüringen.

Vor allem für Geschichtsinteressierte lohnt sich ein Besuch. Hierhin hat sich 1521 Martin Luther zurückgezogen und soll dabei in nur zehn Wochen das Neue Testament übersetzt haben. Auch Johann Wolfgang von Goethe verbrachte viel Zeit auf der Wartburg und hinterließ dort einige Zeichnungen.

>> Tolle Erlebnisse in Thüringen

Über den Autor
erstellt am 18 May 2018
Das könnte dich auch interessieren
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Welche Attraktionen magst du im Freizeitpark am liebsten?
(Mehrfachauswahl möglich)
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten