Wanderung Tour zur Seebodenspitze bei St. Valentin im Vinschgau: Position auf der Karte

Wanderung Tour zur Seebodenspitze bei St. Valentin

Höhenprofil

Min: 2,154 m
Max: 2,841 m
Aufstieg: 748 m
Abstieg: 747 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am 16 Apr 2018
Bewerte die Wanderung
0
(1)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: km
Gehzeit:3 Std 30 Min
StartSt.Valentin oder Haider Alm
ZielSeebodenspitze
Min: 2,154 m
Max: 2,841 m
Aufstieg: 748 m
Abstieg: 747 m

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Wanderpfad

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 2,154 m und 2,841 m gehört die Wanderung zu den 10 höchstgelegenen in Italien. Auf der Wanderung überwindest du 748 steigende Höhenmeter.
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 7 km zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Südtirol ca. 12 km.
  • Auf dieser Strecke raten wir dir auf jeden Fall zu festem Schuhwerk. Für den Hunger zwischendurch stehen bei dieser Wanderung Einkehrmöglichkeiten bereit.

Routenbeschreibung

Während der Wanderung Seebodenspitze hast du einen tollen Ausblick Richtung Reschen- und Haidersee.
© Ferienregion Reschenpass Während der Wanderung Seebodenspitze hast du einen tollen Ausblick Richtung Reschen- und Haidersee.

Die Seebodenspitze erfreut sich besonderer Beliebtheit, da man nicht im Tal los marschieren muss, sondern von St. Valentin mühelos mit der Umlaufbahn bis hinauf zur Haider Alm und damit bis in eine Höhe von 2100 Meter fahren kann.

Von der Haider Alm geht es durch lichten Zirbenwald und über Weidegrund auf dem zunächst nur leicht ansteigenden, dann ziemlich steil aufwärts führenden Steig Nr. 10 bis zum "Schwarzen Kofel". Über große Steinblöcke geht es bis zum Grad und von dort führt der breite Kamm bis zum Gipfel. Vom Gipfel aus überblickt man die gesamte Bergwelt des oberen Inntales und des oberen Vinschgaus. Der Abstieg führt über einen kleinen Umweg über die sogenannten "Drei Seen" und wieder zurück zur Haider Alm.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Einkehrmöglichkeit: der Gasthof Haider Alm
© Ferienregion Reschenpass Einkehrmöglichkeit: der Gasthof Haider Alm

In Berggasthof Haider Alm werden die Besucher mit Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt. Auch für Festlichkeiten der besonderen Art inmitten unberührter Bergnatur (Geburtstage, Hochzeiten oder sonstige Jubiläumsfeiern) sind die Betreiber gerüstet.

Video

Südtirol - Reschenpass im Vinschgau /... | 01:40

Benötigte Ausrüstung

Da der Aufstieg hinauf zur Seebodenspitze durchaus anstrengend ist, solltest du für diese Wanderung in jedem Fall festes Schuhwerk tragen.

Kontakt

Ferienregion Reschenpass
Hauptstraße 22
39027
Reschen
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%72%65%73%63%68%65%6e%70%61%73%73%2e%69%74
+39 0473 63 31 01
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Tour zur Seebodenspitze bei St. Valentin"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten