Wanderung Der Seensteig - Tag 2 im Schwarzwald: Position auf der Karte

Wanderung Der Seensteig - Tag 2

Der Seensteig - Tag 2

Höhenprofil

Min: 1847 ft
Max: 3327 ft
Aufstieg: 2516 ft
Abstieg: 151 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Jun 19, 2019
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 11.42 miles
Gehzeit:4 Std 30 Min
StartMitteltal, Wildgehege Ellbach
ZielParkplatz Schliffkopf
Min: 1847 ft
Max: 3327 ft
Aufstieg: 2516 ft
Abstieg: 151 ft

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Waldweg
Wanderpfad

Routenbeschreibung

Baummikado und Vogesenpanorama

Die zweite Etappe des Seensteigs führt dich vom Ellbachtal aus über den Buhlbachsee und die Schwarzwaldhochstraße hinauf auf den Schliffkopf. Du beginnst diesen Streckenabschnitt am Wildgehege in Mitteltal oder aber vom Ortskern aus, insofern du mit Bus und Bahn zum Ausgangspunkt reist. Du steuerst nun zunächst die Ellbachkopfhütte an und folgst dem Steig weiterhin bis zum sogenannten Grubensattel. An dieser Stelle solltest du kurz innehalten, denn von hier aus hast du einen wunderbaren Ausblick, welchen du sogar auf einer hier errichteten Himmelsliege genießen kannst. Nach diesem kurzen Zwischenstopp setzt du deine Wanderung nun in Richtung Sauerbrunnen fort. Auf deinem Weg durchquerst du eine oftmals freie Fläche, denn der Orkan Lothar hat hier im Dezember 1999 großen Schaden am Baumbestand angerichtet. Wenn du an der Ellbachlägerhütte angelangt bist, hältst du dich weiterhin in Richtung der Zollstockhütte und erreichst schon bald die Schwarzwaldhochstraße (B500). Du querst die Bundesstraße und läufst auf der anderen Seite ein kleines Stück auf dem sogenannten Westweg, welcher ursprünglich zum Wegenetz des Schwarzwaldvereins gehört.

Durch das Naturschutzgebiet auf den Schliffkopf

Wenn du die alte Poststation am Natur- und Sporthotel Zuflucht erreicht hast, überquerst du erneut die Schwarzwaldhochstraße und setzt deine Wanderung auf einem schmalen und weniger ausgebauten Weg fort, der dich letztendlich hinunter bis zum Buhlbachsee bringt. An diesem angekommen solltest du den kleinen Umweg in Kauf nehmen und den See einmal umrunden, denn hier bietet sich dir ein einmaliger Ausblick. Anschließend geht es nun für dich wieder steil bergauf aus dem Tal hinaus und über den Schliffkopf in das Naturschutzgebiet Hahnmisse hinein, wobei du hiernach auf den Lothar-Pfad gelangst. Du folgst nun dem Westweg wieder für ein kurzes Stück, bevor du einen wunderbaren Blick auf das Rheintal genießen kannst, welches dir mit seiner 850 m Tiefe je nach Witterung einen Sicht bis zu den Alpen ermöglicht. Im Folgenden erreichst du das Schliffkopfhotel und somit das Ende der zweiten Etappe des Seensteigs.

Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Am Natur- und Sporthotel Zuflucht gibt es entsprechend die Möglichkeit zur Einkehr. Gleiches gilt natürlich auch für das Schliffkopfhotel.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Wanderung legst du über 11 miles zurück. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Baden-Württemberg ca. 27 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 767 steigende Höhenmeter. Damit gehört die Wanderung zu den 10 Touren in Baden-Württemberg auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest. Der höchste Punkt befindet sich auf 3327 ft.
  • Auf dieser Strecke raten wir dir auf jeden Fall zu festem Schuhwerk. Für den Hunger zwischendurch stehen bei dieser Wanderung Einkehrmöglichkeiten bereit.

Kontakt

Wander-Informationszentrum
Freudenstädter Straße 40
72270
Baiersbronn
Anfrage senden
%77%61%6e%64%65%72%6e%40%62%61%69%65%72%73%62%72%6f%6e%6e%2e%64%65
Tel.:07442 841466
Fax:07442841469
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Der Seensteig - Tag 2"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten