Wanderung Himmelswege - Bannwald-Tour im Schwarzwald: Position auf der Karte

Wanderung Himmelswege - Bannwald-Tour

Himmelswege - Bannwald-Tour

Höhenprofil

Min: 2247 ft
Max: 3412 ft
Aufstieg: 1542 ft
Abstieg: 128 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Jun 19, 2019
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 8.31 miles
Gehzeit:4 Std
Rundweg
StartForsthaus Auerhahn, Hinterer Langenbach
Min: 2247 ft
Max: 3412 ft
Aufstieg: 1542 ft
Abstieg: 128 ft

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Wanderung legst du über 8 miles zurück. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in Baden-Württemberg liegt bei etwa 27 miles.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 2247 ft und 3412 ft gehört die Wanderung zu den 10 höchstgelegenen in Baden-Württemberg. Auf der Wanderung überwindest du 470 steigende Höhenmeter.
  • Bitte achte darauf, dass du festes Schuhwerk für diese Wanderung anziehst. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Routenbeschreibung

Abwechslungsreiche Tour mit vielen Highlights

Die Bannwald-Tour ist ebenfalls Teil der Himmelsweg-Reihe und ist besonders gut durch den Hirsch auf dem Wegzeichen zu erkennen, an welchem du dich auf der gesamten Strecke gut orientieren kannst. Sie zeichnet sich vor allem durch ihre abwechslungsreiche Streckenführung aus, denn sie führt dich durch ein Hochmoor, zeigt dir den Wildseeblick sowie das Eutingrab und führt dich abschließend durch das Langenbach- und das Schönmünztal, in denen du weitere eindrucksvolle Naturlandschaften genießen kannst. Gleich zu Beginn der Tour geht es für dich einen steilen Anstieg bergauf. Hierbei läufst du auf schmalen Pfaden die Hänge hinauf und erreichst nach 4 km die alte Falzhütte auf gut 1000 m. Anschließend läufst du bis zum Seeloch und von hier aus weiter zum Wildsee. Von hier aus wanderst du hinauf zum Wildseeblick, von wo aus du auch einen kleinen Umweg laufen kannst, um noch das Eutingrab auf 1050 m zu besuchen. Hierbei bietet auch die Darmstädter Hütte eine gute Gelegenheit zur Einkehr. Solltest du dies in Anspruch nehmen wollen, biegst du nach einem Kilometer zu dieser ab.

Grenzenloser Blick

Im Folgenden läufst du über den Westhang des Schwarzwaldes und anschließend in nördlicher Richtung den Hang hinab, wobei du eine einmalige Sicht auf die Rheinebene hast und sogar bis zum Seibelseckel blicken kannst. Weiter geht es für dich nun zur Wanderrashütte, wo sich auch die nächste Möglichkeit zur Einkehr für dich ergibt. Hiernach kannst du auf dem Westweg weiterwandern und hast dabei erneut eine tolle Aussicht bis zu den Vogesen. Nach einem solchen Höhenflug und wunderbaren Panoramablicken führt dich die Tour wieder hinab ins Tal. Du hältst dich in Richtung der Brandhütte und begibst dich auf den Weg ins Langenbachtal. Hier stößt du schon bald auf ein Wildgehege und erreichst letztendlich das Forsthaus Auerhahn, wo du ebenfalls zum Schluss noch einmal eine Pause einlegen kannst. Die Tour selber besticht vor allen Dingen durch die schönen Landschaften des Schwarzwaldes und ist mit dem herrlichen Panoramablick, der sich dir hier oft bietet, ein klares Highlight auf dem gesamten Himmelsweg.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Gute Einkehrmöglichkeiten bieten sich auf der Darmstädter Hütte sowie auf der Rasthütte Seibelseckle. Doch auch im Hotel Forsthaus Auerhahn kannst du gut eine Rast einlegen.

Highlights der Tour

Du solltest dir auf dieser Tour den Wildsee in keinem Fall entgehen lassen. Darüber hinaus bietet sich dir ein traumhafter Blick ins Rheintal, den du auf vielen Streckenabschnitten genießen kannst.

Kontakt

Wander-Informationszentrum
Freudenstädter Straße 40
72270
Baiersbronn
Anfrage senden
%77%61%6e%64%65%72%6e%40%62%61%69%65%72%73%62%72%6f%6e%6e%2e%64%65
Tel.:07442 841466
Fax:07442 841469
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Himmelswege - Bannwald-Tour"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten