Wanderung Himmelswege - Mönch-Tour im Schwarzwald: Position auf der Karte

Wanderung Himmelswege - Mönch-Tour

Höhenprofil

Min: 517 m
Max: 803 m
Aufstieg: 376 m
Abstieg: 373 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am 2 Nov 2017
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 12.17 km
Gehzeit:3 Std 15 Min
Rundweg
StartParkplatz Minigolf/Schwimmbad Klosterreichenbach
Min: 517 m
Max: 803 m
Aufstieg: 376 m
Abstieg: 373 m

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

  • Auf der Wanderung überwindest du 376 steigende Höhenmeter. Der höchste Punkt befindet sich auf 803 m.
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 12 km zurück. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in Baden-Württemberg liegt bei etwa 40 km.
  • Festes Schuhwerk sollte auf dieser Wanderung unbedingt angelegt werden. Eine Einkehrmöglichkeit ist entlang der Wanderung vorhanden.

Routenbeschreibung

Auftakt in Klosterreichenbach

Der Startpunkt deiner Rundtour findet sich an der alten Münsterkirche in Klosterreichenbach. Von hier aus passierst du zunächst die Parkanlage am Dornstetter Weg und erreichst bereits nach wenigen Kilometern die sogenannte Klosterquelle. An dieser Stelle hat auch der Schwarzwaldverein einen kleinen Pavillon errichtet, unter welchem du dich während einer Pause gut niederlassen kannst. Im Folgenden läufst du nun weiter in den Wald hinein und erreichst so den Märtesweiher. Dieser kleine See ist künstlich angelegt und wurde daher so erreichtet, dass er den perfekten Lebensraum für mehrere Tiere bietet. Weiterhin passierst du den Simonsbrunnen und setzt deinen Weg bis zur Stoffelshütte fort.

Einmalige Sicht auf das Murgtal

Die Strecke führt dich immer weiter in den Wald hinein, wo du nach einiger Zeit auf den Glasbrunnen triffst. Auf dem Wanderweg stößt du weiterhin auf den Friedensbaum und gelangst am Rußenkopf ebenfalls zu einer Himmelsliege, auf welcher du dich getrost niederlassen und den Blick in das verwinkelte Murgtal genießen kannst. Wenn du einen kleinen Umweg in Kauf nimmst, hast du ebenfalls die Möglichkeit der Zimmerplatzhütte noch einen Besuch abzustatten. Anschließend hältst du dich auf dem sogenannten Rosenbergwegle, auf welchem du dich wieder bergab ins Tal hinein bewegst. Wenn du wieder unten im Ort angelangt bist, kannst du gut in eines der vielen Restaurants oder Wirtshäuser einkehren. Solltest du immer noch nicht genug Bewegung gehabt haben, solltest du das örtliche Freibad besuchen oder aber deine Tour auf dem lokalen Spiel- und Naturgolfplatz beenden.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Auf dem Minigolfplatz Klosterreichenbach kannst du auf dieser Tour gut einkehren.

 

Highlights der Tour

Auf der Strecke solltest du dir die Gewässer des Mährtesweiher und der Klosterquelle nicht entgehen lassen. Doch auch der Friedensbaum stellt ein kleines Highlight dar, das auf deiner Strecke liegt.

Kontakt

Wander-Informationszentrum
Freudenstädter Straße 40
72270
Baiersbronn
Anfrage senden
%77%61%6e%64%65%72%6e%40%62%61%69%65%72%73%62%72%6f%6e%6e%2e%64%65
Tel.:07442 841466
Fax:07442 841469
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Himmelswege - Mönch-Tour"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten