Wanderung Der Seensteig - Tag 5 im Schwarzwald: Position auf der Karte

Wanderung Der Seensteig - Tag 5

Der Seensteig - Tag 5

Höhenprofil

Min: 1509 ft
Max: 3058 ft
Aufstieg: 2221 ft
Abstieg: 505 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Jun 18, 2019
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 12.8 miles
Gehzeit:5 Std 15 Min
StartSchönmünzach, Ortsmitte
ZielBaiersbronn
Min: 1509 ft
Max: 3058 ft
Aufstieg: 2221 ft
Abstieg: 505 ft

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Wanderung legst du über 13 miles zurück. Die Wanderung ist damit eher lang. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Baden-Württemberg ca. 27 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 677 steigende Höhenmeter. Damit gehört die Wanderung zu den 10 Touren in Baden-Württemberg auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest. Auf 3058 ft liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Festes Schuhwerk ist ein Muss auf dieser Wanderung.

Routenbeschreibung

Letzter Abschnitt des Seensteigs

Die fünfte Etappe des Seensteigs führt dich von Schönmünzach über Huzenbach, Tonbach und den Rinkenkopf bis nach Baiersbronn. Der eigentliche Startpunkt dieser Etappe befindet sich im Ortskern von Schönmünzach, von wo aus du hinauf auf den Stuhlberg wanderst und schon bald den Blockhaushof erreichst. Weiter geht es für dich in Richtung Huzenbacher See, von wo aus du über einen Kilometer steil den Berg hinauf läufst und unterwegs auf einen kleinen Wasserfall, der auch als Seltenbach-Wasserfall bekannt ist, da er nur zu bestimmten Zeiten wie der Schneeschmelze oder nach starken Niederschlägen überhaupt Wasser führt. Im folgenden Streckenabschnitt stößt du gleich auf zwei Aussichtsplattformen, auf denen du die gute Aussicht auf den See genießen kannst.

Zurück nach Baiersbronn

Nachdem du den Panoramablick auf dich hast wirken lassen, setzt du deine Wanderung über die Kleemiss fort und läufst anschließend über den Hinteren Plon zum Überzwercher Berg. Hiernach geht es für dich wieder bergab ins Tonbachtal, wobei du den Tonbachwiesenweg kreuzt und letztendlich an der unteren Seite des Kohlwaldes herauskommst. Solltest du die Wanderung bereits an dieser Stelle beenden wollen, befindet sich hier bereits eine Haltestelle, von wo aus dich der Bus zurück nach Baiersbronn bringt. Andernfalls läufst du weiter auf die andere Seite des Tals und bewegst dich hier immer weiter um den Rinkenberg herum, bis du wieder zum Ziel nach Baiersbronn gelangst.

Festes Schuhwerk notwendig

Highlights der Tour

Klares Highlight der Tour ist der Huzenbacher See und sein Ausblick.

Kontakt

Wander-Informationszentrum
Freudenstädter Straße 40
72270
Baiersbronn
Anfrage senden
%77%61%6e%64%65%72%6e%40%62%61%69%65%72%73%62%72%6f%6e%6e%2e%64%65
Tel.:07442 841466
Fax:07442 841466
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Der Seensteig - Tag 5"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten