Wanderung Almrunde auf der Rodenecker-Lüsner Alm im Eisacktal: Position auf der Karte

Wanderung Almrunde auf der Rodenecker-Lüsner Alm

Almrunde auf der Rodenecker-Lüsner Alm

Höhenprofil

Min: 5669 ft
Max: 6332 ft
Aufstieg: 797 ft
Abstieg: 374 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 6.86 miles
Gehzeit:3 Std
Rundweg
StartParkplatz Zumis
Min: 5669 ft
Max: 6332 ft
Aufstieg: 797 ft
Abstieg: 374 ft

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad

Routenbeschreibung

Familienwanderung zur Lüsner Alm
© Tourismusverband Eisacktal Familienwanderung zur Lüsner Alm

Beginn über den Confinweg

Du startest deine Tour am Parkplatz Zumis und läufst zunächst auf dem befestigten Forstweg. Dieser ist auch bekannt als sogenannter Confinweg, den du auch an der Markierungsnummer 4 erkennst. Schon nach den ersten Metern gabelt sich der Weg, wobei du den linken Abzweig wählst, um auch auf dem Confinweg zu bleiben. Über diese Strecke wanderst du nun langsam aber stetig den Berg hinauf. Hierbei passierst du auch die Zumisalm und folgst dem Weg weiterhin bis hinauf zur Ronerhütte auf 1829 m, wo du bei Bedarf auch einkehren kannst.

Hinauf zur Starkenfeldhütte

Du läufst nun immer weiter und erreichst schon bald das Pianerkreuz, dessen Grundstein vom ehemaligen Papst Benedikt geweiht worden ist. Ganz in der Nähe befindet sich auch eine Aussichtsplattform, die du unbedingt nutzen und das wunderschöne Panorama genießen solltest. Die nächste Etappe deiner Wanderung führt dich nun immer in Richtung der Rastnerhütte, wobei du hier keine nennenswerten Höheunterschiede erfährst und somit relativ gleichmäßig auf dem Weg mit der Markierungsnummer 68B weiterläufst. Solltest du an der Rastnerhütte nicht Halt machen und einkehren wollen, kannst du auch noch ein Stück weiter bis zu Starkenfeldhütte laufen. Von hier aus kannst du den Weg nun entweder in die entgegengesetzte Richtung zurückwandern oder aber über den Weg mit der Markierungsnummer 2 zurück bis zum anfänglichen Confinweg und somit zum Ausgangspunkt der Wanderung gelangen.

Für Kinder geeignet
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Während der Tour selber kannst du am besten an der Ronerhütte oder der Rastnerhütte einkehren. Auf halben Weg hast du ebenfalls die Möglichkeit auf der Starkenfeldhütte Rast zu machen und dich mit deftiger Hausmannskost bewirten zu lassen.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 7 miles zurück. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Südtirol ca. 7 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 243 steigende Höhenmeter. Der höchste Punkt der Wanderung befindet sich auf 6332 ft.
  • Die Wanderung ist für Familien mit Kindern geeignet.
  • Leichtes Schuhwerk ist für diese Wanderung ausreichend. Für das leibliche Wohl sorgen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

Highlights der Tour

Wanderung mit toller Aussicht
© Tourismusverband Eisacktal Wanderung mit toller Aussicht

Trotz seines mittleren Niveaus eignet sich die Wanderung auch für Familien mit Kindern. Sogar mit Kinderwagen kann die Strecke in beide Richtungen gelaufen werden, sodass hier keine Variante zu kurz kommt.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Von Sterzing aus

Über die Brennerautobahn fährst du zunächst aus Sterzing selber heraus und folgst dieser ungefähr für die nächsten 21 km. Hiernach verlässt du die Autobahn an der Ausfahrt Bressanone/Val Pusteria/Brixen/Pustertal und fährst anschließend auf der SS49 weiter. An der Ausfahrt in Richtung Mühlbach verlässt du diese wieder und biegst unmittelbar danach rechts auf die Rodenecker Straße ab. Du durchquerst nun San Benedetto und folgst von hier aus der geschlängelten Landstraße an der Schutzhhütte Rastnerhütte vorbei, bis du auf gerader Strecke den Parkplatz Zumis erreichst.

 

Von Brixen aus

Du verlässt Brixen über die Via Brennero und passierst Vahrn sowie Neustift, bis du auf die SS49 gelangst. An der Ausfahrt in Richtung Mühlbach verlässt du diese wieder und biegst unmittelbar hiernach rechts auf die Rodenecker Straße ab. Du durchquerst nun San Benedetto und folgst von hier aus den geschlängelten Landstraße an der Schutzhhütte Rastnerhütte vorbei, bis du auf gerader Strecke den Parkplatz Zumis erreichst.

 

Von Bruneck aus

Über die SS49 gelangst du über mehrere Kilometer bis nach Mühlbach, wo du nun links auf die Rodenecker Straße abbiegst. Du durchquerst nun San Benedetto und folgst von hier aus den geschlängelten Landstraße an der Schutzhhütte Rastnerhütte vorbei, bis du auf gerader Strecke den Parkplatz Zumis erreichst.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Bahn kannst du zunächst bis nach Mühlbach kommen, wo du aber in den Bus umsteigen muss, der dich bis nach Zumis bringt. Hierbei solltest du an der Haltestelle Rodenecker Alm aussteigen.

Kontakt

Parkplatz Zumis
39037
Mühlbach
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%65%69%73%61%63%6b%74%61%6c%2e%63%6f%6d
Tel.:(+39) 0472 802 232
Fax:(+39) 0472 801 315
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Almrunde auf der Rodenecker-Lüsner Alm"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten