Wanderung Almenwanderung zur Hämmermoosalm und Gaistalalm in der Olympiaregion Seefeld: Position auf der Karte

Almenwanderung zur Hämmermoosalm und Gaistalalm

Almenwanderung zur Hämmermoosalm und Gaistalalm

Höhenprofil

Min: 4065 ft
Max: 4616 ft
Aufstieg: 833 ft
Abstieg: 823 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Die Olympiaregion Seefeld steht für Urlaub mit „Mehrwert“. 5 Orte in einmaliger Naturlandschaft garantieren gelungene sportlich-aktive oder auch entspannende Urlaubstage durch die perfekte Infrastruktur der Region. Eingebettet und geschützt durch die malerischen Gipfel des Wetterstein-gebirges, die Hohe Munde, den Alpenpark Karwendel und das Landschafts-schutzgebiet Wildmoos besticht das... Mehr erfahren

aktualisiert am Apr 8, 2019
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 4.97 miles
Gehzeit:3 Std
StartLeutasch/Parkplatz Salzbach im Gaistal
ZielHämmermoosalm/Gaistalalm
Min: 4065 ft
Max: 4616 ft
Aufstieg: 833 ft
Abstieg: 823 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Waldweg

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 5 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Tirol ca. 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 254 steigende Höhenmeter. Der höchste Punkt befindet sich auf 4616 ft.
  • Die Wanderung ist familienfreundlich und kann mit Kindern problemlos bewältigt werden. Auch kann die Strecke zusammen mit einem Hund zurückgelegt werden. (Alle Wanderungen mit Hund in Tirol)
  • Auf dieser Strecke raten wir dir auf jeden Fall zu festem Schuhwerk. Für den Hunger zwischendurch stehen bei dieser Wanderung Einkehrmöglichkeiten bereit.

Routenbeschreibung

Blick auf die Gaistalalm
© Olympiaregion Seefeld Blick auf die Gaistalalm

Vom Parkplatz Salzbach bei Klamm gehst du ca. 200 Meter den Fahrweg ins Gaistal und zweigst dann rechts auf den verkehrs- und staubfreien Ganghoferweg ab. Von dort gelangst du dann direkt zur Hämmermoosalm. Wandere von dort dann weiter am Ganghoferweg bis zur Gaistalalm. Retour zum Ausgangspunkt kannst du auch auf dem Fahrweg wandern. Die leichte Wanderung ist etwa 8 Kilometer lang und dauert 3 Stunden. Sie ist auch für Familien geeignet. 

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Hämmermoosalm
© Olympiaregion Seefeld Hämmermoosalm

Die Hämmermoosalm bietet Tiroler Hausmannskost, außerdem gibt es täglich frische Kuchen und Strudel sowie eine Vielzahl an Suppen und Nachspeisenvariationen.

Die Gaistalalm lädt mit herrlicher Sonnenterrasse sowohl Wanderer als auch Radfahrer zum Verweilen ein. In der Gaistalalm könnt ihr Hausmannskost wie Schmalzbrot, über Eintöpfe, bis hin zum Wiener Schnitzel genießen. 

Benötigte Ausrüstung

Gute Wanderschuhe, Jause, eventuell Wanderstöcke.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

NORDEN: München – Garmisch-Patenkirchen – Mittenwald - Seefeld - Leutasch

OSTEN: Salzburg – Innsbruck - Ausfahrt Zirl über Zirler Berg (Fahrverbot: bergwärts PKW / Kombinationskraftwagen bzw. Lastkraftfahrzeuge mit Anhänger - Ausweichstrecke: Telfs Ost)

SÜDEN: Brenner (Brennerautobahn A13) – Innsbruck – Ausfahrt Zirl über Zirler Berg (Fahrverbot: bergwärts PKW / Kombinationskraftwagen bzw. Lastkraftfahrzeuge mit Anhänger - Ausweichstrecke: Telfs Ost)

WESTEN: Kempten - Füssen - Reutte - Fernpaß - Imst – Ausfahrt Telfs Ost - Seefeld - Leutasch

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Sowohl aus Richtung München als auch aus Richtung Innsbruck kommend gibt es gute Bahnverbindungen in die Olympiaregion Seefeld. Vom Seefelder Bahnhof kannst du mit dem Regionalbus weiter nach Leutasch fahren.

Kontakt

Informationsbüro Leutasch
Weidach 320
6105
Leutasch
Anfrage senden
%72%65%67%69%6f%6e%40%73%65%65%66%65%6c%64%2e%63%6f%6d
Tel.:+4350880510
Fax:+4350880511
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Almenwanderung zur Hämmermoosalm und Gaistalalm"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten