Wanderung Hochalmwanderung oberhalb des Gaistales in der Olympiaregion Seefeld: Position auf der Karte

Hochalmwanderung oberhalb des Gaistales

Hochalmwanderung oberhalb des Gaistales
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Jul 6, 2021
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 14.91 miles
Gehzeit:8 Std
Rundweg
StartSalzbachparkplatz
Max: 6995 ft
Aufstieg: 4265 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad
Ausgesetzte Stellen

Routenbeschreibung

Almenparadies Gaistal
© Olympiaregion Seefeld Almenparadies Gaistal

Hochalmwanderung oberhalb des Gaistales / Weg Nr. 12, 41, 45

Strecke:

Leutasch / Parkplatz  – Wettersteinhütte – Wangalm – Rotmoosalm – Steinernes Hüttl – Tillfußalm – Ganghoferweg

Routenführung:

Vom Parkplatz Salzbach ausgehend beginnt der Aufstieg zu Wettersteinhütte und Wangalm. Über den Roßberg führt der traumhaft angelegte Südwandsteig zur Rotmoosalm und weiter zum Steinernen Hüttl. Von dort wanderst Du abwärts zur Tillfußalm, von wo aus Du über den Ganghoferweg zurück zum Ausgangspunkt gelangst.

Für Hunde geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Die neue Rotmoosalm
© Olympiaregion Seefeld Die neue Rotmoosalm

Wettersteinhütte, Steinernes Hüttl, Tillfußalm, Rotmoosalm

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 15 miles zurück. Die Wanderung ist damit eher lang. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in Tirol liegt bei etwa 9 miles.
  • Die Strecke kann mit Hund zurückgelegt werden. (Alle Wanderungen mit Hund in Tirol)
  • Bitte achte darauf, dass du festes Schuhwerk für diese Wanderung anziehst. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Highlights der Tour

Eine wunderschöne Wanderung auf ca. 2.000 m Höhe, unterhalb des Teufelsgrates entlang. Es werden dabei die schönsten Wildgebiete für Mur- meltiere und Gämsen durchwandert. Gämsenrudel mit mehr als 30 Stück sind oft keine Seltenheit.

Benötigte Ausrüstung

Trittsicherheit, knöchelhohe Wanderschuhe mit gutem Profil, eventuell Wanderstöcke und eine Jause.

 

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

NORDEN: München – Garmisch-Patenkirchen – Mittenwald - Seefeld - Leutasch

OSTEN: Salzburg – Innsbruck - Ausfahrt Zirl über Zirler Berg (Fahrverbot: bergwärts PKW / Kombinationskraftwagen bzw. Lastkraftfahrzeuge mit Anhänger - Ausweichstrecke: Telfs Ost)

SÜDEN: Brenner (Brennerautobahn A13) – Innsbruck – Ausfahrt Zirl über Zirler Berg (Fahrverbot: bergwärts PKW / Kombinationskraftwagen bzw. Lastkraftfahrzeuge mit Anhänger - Ausweichstrecke: Telfs Ost)

WESTEN: Kempten - Füssen - Reutte - Fernpaß - Imst – Ausfahrt Telfs Ost – Seefeld - Leutasch

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Sowohl aus Richtung München als auch aus Richtung Innsbruck kommend gibt es gute Bahnverbindungen in die Olympiaregion Seefeld. Vom Seefelder Bahnhof kannst du mit dem Regionalbus weiter nach Leutasch fahren.

Kontakt

Informationsbüro Leutasch
Kirchplatzl 128a
6105
Leutasch
Anfrage senden
%72%65%67%69%6f%6e%40%73%65%65%66%65%6c%64%2e%63%6f%6d
+43 50880510
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Hochalmwanderung oberhalb des Gaistales"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten