Ausflugsziel Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis Regensburg und Umland: Position auf der Karte

Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis Regensburg

Über den Autor
aktualisiert am 13 Nov 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €9.50
Jugendliche €2
Kinder €2
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
0
(6)

Beschreibung

Der weihnachtlich geschmückte Innenhof des Schlosses
© Regensburg Tourismus GmbH Der weihnachtlich geschmückte Innenhof des Schlosses

Im Herzen Bayerns, der Domstadt Regensburg, gelegen, befindet sich der Stammsitz des weltberühmten Adelsgeschlechts Thurn und Taxis. In der Adventszeit lädt das beeindruckende Anwesen zu einem fürstlichen Weihnachtsbummel auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte ein. Die romantische Atmosphäre des Schlosses St. Emmeran mit seinem herrlichen Park, der imposanten Architektur und dem malerischen Innenhof ist kaum zu übertreffen.

Tausende Besucher lassen sich jedes Jahr in den Bann von Pferdekutschen, Edelmänner und Hofdamen ziehen und genießen das unvergleichliche Flair. Der Innenhof erstrahlt durch Tausende von Lichtern, Kerzen, Laternen und Fackeln in einem stimmungsvollen, weihnachtlichen Licht. Inmitten des liebevoll geschmückten Dorfes aus weihnachtlich dekorierten Holzhäuschen thront ein mächtiger, prachtvoller Weihnachtsbaum und verbreitet adventliche Stimmung.

Buntes Markttreiben

In den Buden und Häuschen des weihnachtlichen Marktes herrscht geschäftiges Treiben. Traditionelle Handwerker produzieren im stimmungsvollen Handwerkerdorf vor der traumhaften Schlosskulisse ihre Waren und bieten sie den Gästen feil. Vom Drechsler und Schmied über Kerzenzieher, Krippenbauer, Wollefilzer, Korbflechter, Töpfer, Bürsten- oder Besenbinder bis zum berühmten Hutmacher vom Dom sind hier alle traditionellen Handwerke vertreten. Auch Goldschmieden, Kürschnern und der Seifenmanufaktur können die Besucher bei der Herstellung ihrer Unikate über die Schulter schauen. Wer es etwas ruhiger liebt, kann im idyllischen Davidhof, einem parkähnlichen Schlossgarten, spazieren gehen und inmitten der verträumten Atmosphäre auch hier verschiedene Handwerker und ihr Können bewundern.

Musikalische Highlights

Am Abend können sich die Besucher des Romantischen Weihnachtsmarktes vom kulturellen Programm in einen weihnachtlichen Bann ziehen lassen. Sänger und Musiker aus der Region verbreiten besinnlich-vergnügte Stimmung und geben teils Jahrhunderte altes, weihnachtliches Liedgut zum Besten. Aber auch international bekannte Orchester, Chöre und Ensembles geben verschiedene Konzerte. Hinzu kommen Themenabende wie die „Original Altbayerische Weihnacht“, „Die Weihnachtsgeschichte“ oder die „Oberpfälzer Waldweihnacht“. Krönender Abschluss eines jeden Markttages ist das live vorgetragene Trompeten-Solo von „Stille Nacht“ und die abschließende Fanfare.

Attraktionen für die kleinen Besucher

Die Weihnachtszeit ist für Kinder oft die spannendste und aufregendste Zeit im Jahr. Es gibt so vieles zu erleben und zu entdecken, auch auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt. Beim Anblick des nostalgischen Kinderkarussells werden die Augen der kleinen Besucher ganz groß. Auf liebevoll gestalteten Tieren können sie kostenlos ihre Runden drehen und das weihnachtliche Treiben um sie herum genießen. Viel Spaß haben die Kids auch bei den lustigen Aufführungen der Puppenbühne, des Kasperltheaters und des Theaters Lafifari. Eine besondere Attraktion ist auch das Alpaka-Gehege. Am Wochenende und am Nikolaustag kommt der Heilige Nikolaus zu Besuch und bringt den kleinen Gästen zahlreiche Geschenke mit. Und auch das fürstliche Christkind lässt sich jeden Abend auf dem Weihnachtsmarkt sehen, trägt ein heiter besinnliches Gedicht vor und verteilt seinen Sternenstaub.

Heißer Punsch und regionale Schmankerl

In den kleinen Gassen sorgen offene Feuerstellen für gemütliche Wärme und Behaglichkeit. Über der Glut werden verschiedenste Glühweinspezialitäten und Feuerzangenbowle zubereitet. Ob „Fürstenkelch“, „Prinzentrunk“ oder der außergewöhnliche „Lehnsherr“, ein leckerer Schlehen-Glühwein einer lokalen Kelterei, jeder findet hier das passende Getränk für sich. Und auch das Speisenangebot mit vielen altbayerischen Spezialitäten erfreut die Gaumen der Besucher. Ob Wildschwein vom Spieß, Altoberpfälzer Weihnachtszwiebel, Regensburger Knackersemmel, die traditionelle Kartoffelsuppe im Brotlaib, rauchiger Flammlachs oder warmer Apfelstrudel – hier geht niemand hungrig heim. Ein besonderes Schmankerl sind die Wildspezialitäten aus den Tiefen der Thurn und Taxis Wälder. Wer eine kleine Verschnaufpause braucht, kann das edle Café im Schlosshof im historischen Ostflügel des Schlosses St. Emmeram besuchen. Bei Kaffee und Kuchen oder einem „Thurn und Taxis Pils“ kannst du dich entspannt erholen. In der wildromantischen Schänke des historischen „Malturms“ herrscht abends eine ausgelassene Stimmung, weshalb sie besonders die jungen Gäste anzieht.

Die Fürstin liest die Weihnachtsgeschichte

Fürstin Gloria Mariae von Thurn und Taxis liest traditionell an zwei Tagen im Advent den Besuchern des Romantischen Weihnachtsmarktes die biblische Weihnachtsgeschichte nach Lukas vor und stimmt im Anschluss daran mit den Gästen zusammen bekannte deutsche Weihnachtslieder an – ein tolles Erlebnis für jedermann.

Schlossführungen

Die Besucher des Romantischen Weihnachtsmarktes können auch an den regelmäßigen Führungen durch das den weltberühmten Adelssitz St. Emmeram teilnehmen und sich in den Bann der Geschichte dieses Ortes ziehen lassen.

Nacht der Lichter

An zwei Abenden in der Adventszeit findet die Nacht der Lichter mit einer beeindruckenden Inszenierung aus Musik, Feuer, Pyrotechnik und natürlichen Lichtquellen kombiniert mit Elementen des szenischen Theaters statt. Die Schlossgäste können sich mit selbst mitgebrachten Sternwerfern, Lampions oder Windlichtern an diesem Schauspiel, das zu einer romantischen Reise in die Welt der Phantasie einlädt, beteiligen.

Wer möchte kann sich eine der urigen, liebevoll geschmückten und von nostalgischen Holzöfen beheizten Hütten reservieren und dort mit der Familie, Freunden oder Kollegen unvergessliche Stunden verleben.

Mit dem neu eingerichteten Ticketshop können sich Besucher jetzt bereits ab 1. November ihre Eintrittskarten bequem nach Hause bestellen und sparen sich so das Anstehen vor Ort.

Anfahrt

Der Romantische Weihnachtsmarkt findet auf Schloss Thurn und Taxis inmitten der Regensburger Innenstadt statt.

Mit dem Auto:

Wenn du mit dem Auto fahren möchtest, kommst du am besten über die Autobahnen A93 und A3 nach Regensburg. Auch die Bundesstraßen B15 und B8 führen dich in die Stadt. Vor Ort kannst du das Parkleitsystem nutzen, um einen Parkplatz in der Innenstadt zu finden. Folgende Parkhäuser sind in der Nähe oder zum Park-and-Ride geeignet: Dultplatz, Parkhaus bei den Regensburg Arcaden, Parkhaus am Dachauplatz, Tiefgarage beim Theater/Bismarckplatz, Parkplatz am Donaumarkt, Parkgarage am Arnulfsplatz und der Parkplatz am alten Eisstadion.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Wer möchte, kann mit dem Zug bis nach Regensburg fahren. Der Hauptbahnhof ist nur wenige Meter vom Schloss entfernt. Zudem kannst du mit verschiedenen Fernbussen bis nach Regensburg fahren. Vor Ort kannst du auch die Stadtbusse nutzen, die auch in unmittelbarer Nähe des Romantischen Weihnachtsmarkts halten.

Video

Romantischer Weihnachtsmarkt auf... | 03:22

Kontakt

Weihnachtsmarkt Schloss Thurn und Taxis
Emmeramsplatz 5
93047
Regensburg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%76%73%2d%72%65%67%65%6e%73%62%75%72%67%2e%64%65
Tel.:0941-2 80 21 80
Fax:0941-2 80 21 81
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Blobel Theodoram 11.12.2016
Sind die Standgebuehren total überzogen?Ich meine wir haben die Graefin am Fenster mit einem Taschenrechner gesehen,einmal und nie wieder,totaler Nepp!!!!!!!!
Theodor Blobelam 11.12.2016
Absolute Verar ei,8.50 Euro p.Pers am Samstagabend,total überfüllt,außer der wirklich schönen Kulisse ein typischer Weihnachtsmarkt mit üblichen Gluehweinstaenden und Bratwurststaenden zu ü...
Daniela Eisenrauch
am 21.11.2014
Das ist mein absoluter Lieblingsweihnachtsmarkt! Man muss aber unbedingt nach Einbruch der Dunkelheit hingehen, wenn der Weg in den Innenhof schön beleuchtet ist. Erst dann hat der Weihnachtsmarkt...
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten