Wanderung Kleiner Rundweg zum Schleierwasserfall - Zillertal Erste Ferienregion im Zillertal: Position auf der Karte

Wanderung Kleiner Rundweg zum Schleierwasserfall - Zillertal

Kleiner Rundweg zum Schleierwasserfall - Zillertal

Höhenprofil

Min: 1804 ft
Max: 2395 ft
Aufstieg: 394 ft
Abstieg: 394 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
Bewerte die Wanderung
0
(1)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 5.36 miles
Gehzeit:2 Std 30 Min
Rundweg
StartDorfzentrum Uderns
Min: 1804 ft
Max: 2395 ft
Aufstieg: 394 ft
Abstieg: 394 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Feldweg
Waldweg
Wanderpfad

Routenbeschreibung

Schleierwasserfall Zillertal
© Erste Ferienregion im Zillertal Schleierwasserfall Zillertal

Erste Etappe zum Rundweg

Die Tour zum Schleierwasserfall startet ein kleines Stück vor dem Rundweg selber am Gemeindehaus in Uderns. Du folgst zunächst der Dorfstraße in Richtung talauswärts und biegst nach der Brücke über den Finsingbach rechts ab. Du befindest dich nun in der Tischlergasse, deren Verlauf du folgst, bis du an die Kreuzung zur Schöfstallstraße gelangst. Hier biegst du rechts ab und überquerst den Ziller, wobei du so auf die Talstraße im Ortsteil Haselbach gelangst. An der nächsten Kreuzung biegst du nun rechts auf die Wasserfallstraße ab und hast nach ein paar Metern den Ausgangspunkt des Rundweges am Restaurant Almdiele erreicht.

Auf dem Weg zum Schleierwasserfall

Du folgst der Wasserfallstraße weiterhin bis diese eine scharfe Linkskurve macht, welche dich an den Waldrand führt. Ab hier nun der Forststraße und der Beschilderung "Naturerlebnisweg" folgen. Auf dieser Streckenetappe befindet sich auch der Harter Schleierwasserfall, an welchem du in jedem Fall einen kurzen oder auch längeren Zwischenstopp einlegen solltest. Nachdem sich der Waldweg über den Berg hinauf bis zum Wasserfall geschlängelt hat, gelangst du unterhalb des Wasserfalls auf einem Waldweg auf eine Anhöhe zu einer etwas breiteren Lichtung, auf welcher du auch ein einsames Haus passierst. Hiernach führt der Weg dich weiter bergab durch den Wald, bis du letztendliche wieder an einer befestigten Straße herauskommst.

Über feste Straßen zurück

An dieser biegst du nun rechts ab und folgst weiterhin nun der Helfensteinstraße, welche dich zunächst noch an einer kleinen Häuseransammlung vorbeiführt, bevor du dich bergaufwärts wieder auf dem Wanderpfad befindest und ein Stück weiter oben erneut in bewaldetes Gebiet gelangst. Durch dieses wanderst du nun, bis du eine asphaltierte Landstraße erreicht, der du linker Hand folgst. An der kommenden Kreuzung hältst du dich erneut links und stößt wenige Meter später auf eine Weggabelung, an welcher du den linken Abzweig wählst. Dieser führt dich in Richtung Hart im Zillertal, wobei du jedoch kurz vor dem Ortseingang links von der befestigten Straße abbiegst und parallel zum Waldrand den Rückweg der Rundtour antrittst.

Der Lindenweg führt zum Ziel

Im Anschluss erreichst du nun die ersten Ausläufer von Niederhart und biegst hier auf der ersten Straße rechts ab. Du folgst dieser für wenige Meter und biegst am dritten linken Abzweig auf den Lindenweg ab, welchen du nun nicht mehr verlässt, bis du in Helfensteig angelangt bist. Du läufst über die Helfensteinstraße durch die Ortschaft und biegst am Ende in einer scharfen Linkskurve wieder auf den Wanderpfad ab, der dich zum Ausgangspunkt des Rundweges bringt.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Einkehr vorhanden

Einkehr

Zu Beginn der Rundtour befindet sich der Gasthof Almdiele, welcher somit sehr gut zur Einkehr eignet. In Hart empfängt dich der Gasthof Hamberg.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 6 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in Tirol liegt bei etwa 9 miles.
  • Diese Strecke kann mit Kindern zurückgelegt werden und ist familienfreundlich. Die Wanderung ist auch hundegeeignet. (Alle Wanderungen mit Hund in Tirol)
  • Festes Schuhwerk muss nicht zwingend auf dieser Wanderung angezogen werden. Eine Einkehrmöglichkeit ist entlang der Wanderung vorhanden.

Highlights der Tour

Toben mit der ganzen Familie im Auslauf des Wasserfalls
© Erste Ferienregion im Zillertal Toben mit der ganzen Familie im Auslauf des Wasserfalls

Klarer Höhepunkt der Tour ist der Harter Schleierwasserfall, welchem du gleich im ersten Teil deiner Wanderung begegnest. Er ist insgesamt 90 m hoch und ist somit der Höchste seiner Art im gesamten Zillertal. Zudem befindest du dich hier auf einem Vogellehrpfad, auf dem du einige interessante Informationen über die Umgebung mitnehmen kannst. Hierfür hältst du dich am besten an die am Wegesrand gelegenen Informationstafeln, auf welchen du die 44 Arten der hier beheimateten Vögel studieren kannst. Ebenso gibt es hier einen sogenannten Naturerlebnisweg, der dir an insgesamt 15 Punkten die Beschaffenheit der Umgebung etwas näher bringen möchte. Somit ist diese kleine Rundwanderung eine angenehme Mischung aus Bewegung an der frischen Luft und interessanter Führung durch die Natur. Dies macht die Strecke auch zum perfekten Ziel für einen Ausflug mit der ganzen Familie.

Varianten

Ebenso kannst du den Weg bis zum Beginn des Rundweges laufen und diesen von hier aus in die entgegengesetzte Richtung begehen.

Benötigte Ausrüstung

Gute Schuhe, ausreichend Getränke und eine kleine Jause sind zu empfehlen. Der Wasserfall eignet sich optimal für eine Rast. Evtl. Handtuch mitnehmen, falls die Füße eine Abkühlung im Auslaufbecken des Wasserfalls gebrauchen können :-) 

Anfahrt zum Startpunkt

Ausgangspunkt Naturerlebnisweg Hart im Zillertal

Der Ausgangspunkt zum Rundweg des Naturerlebnisweges in Hart im Zillertal befindet sich beim Gasthof Almdiele im Ortsteil Haselbach.
Wasserfallstr. 36, 6265 Hart im Zillertal

Kontakt

Erste Ferienregion im Zillertal Fügen-Kaltenbach
Hauptstraße 54
6263
Fügen
Anfrage senden
%66%75%65%67%65%6e%40%62%65%73%74%2d%6f%66%2d%7a%69%6c%6c%65%72%74%61%6c%2e%61%74
Tel.:(+43) 5288 62262
Fax:(+43) 5288 63070
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Kleiner Rundweg zum Schleierwasserfall - Zillertal"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten