Wanderung Historischer Solewanderweg in der Region Hall - Wattens: Position auf der Karte

Wanderung Historischer Solewanderweg

Historischer Solewanderweg

Höhenprofil

Min: 2523 ft
Max: 4911 ft
Aufstieg: 2388 ft
Abstieg: 2388 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Die Region Hall-Wattens befindet sich ungefähr 10 Kilometer östlich von Innsbruck. Sie hat neben zahlreichen Rad- und Wanderwegen auch eine einzigartige Naturlandschaft zu bieten. Das berühmte Karwendel-Bergmassiv und die Tuxer Voralpen sind die perfekte Kulisse für herrliche Tageswanderungen und einen gelungenen Urlaub.

Mehr erfahren
aktualisiert am Feb 19, 2020
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 6.75 miles
Gehzeit:4 Std
StartAbsam Halltalparkplatz
ZielKönig-Max-Stollen
Min: 2523 ft
Max: 4911 ft
Aufstieg: 2388 ft
Abstieg: 2388 ft

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Waldweg

Routenbeschreibung

Begib dich im Halltal auf die Spuren des "weißen Goldes"!
© hall-wattens.at Begib dich im Halltal auf die Spuren des "weißen Goldes"!

Der Historische Solewanderweg

Salz, das weiße Gold, bescherte Hall in Tirol einst großen Reichtum. Über 700 Jahre lang wurde im Halltal, rund neun Kilometer nördlich der Stadt, Salz abgebaut und über lange Holzleitungen zur Haller Saline geleitet. Einen Teil des Weges, den das Salz vom Berg bis ins Tal zurücklegte, kannst du auf dem Historischen Solewanderweg von Maximiliansbrünnl bis zum Herrenhaus erwandern. Am Ziel angekommen hast du die Möglichkeit einen Blick in den„König-Max-Stollen“ zu werfen. Er ist einer der acht Hauptstollen, die zwischen 1272 und 1808 in den Berg geschlagen wurden.

Interessantes rund um den Salzbergbau

An elf markanten Punkten entlang des Themenwanderweges entdeckst du Infotafeln, die dir spannendes Wissen rund um das Mineral Salz sowie den Salzbergbau vermitteln. Neben geschichtlichem Hintergrundwissen findest du auf den Tafeln auch eindrucksvolle historische Fotos, die den Salzabbau der vergangenen Jahrhunderte dokumentieren. Ein Highlight für kleine Wanderer sind die interaktiven Rätsel, die es an den Stationen zu lösen gilt.

Durch das Halltal zum König-Max-Stollen

Du startest die Wanderung am Eingang des Halltales und folgst dessen Verlauf bis zum König-Max-Stollen, der den Endpunkt der Wanderung markiert. Unterwegs kommst du an den folgenden zehn Stationen vorbei: Maximiliansbrünnl, Bergerkapelle, die Ladhütten, Wasserfassung, Bettelwurfbrünnl, Bettelwurfeck mit Buchenwaldele, Sonnenbrücke, St. Magdalena, Ferdinandstollen und Herrenhäuser. Der Rückweg verläuft auf derselben Strecke (Der GPS-Track gilt für den Hin- und Rückweg).

 

Den Historischen Solewanderweg gehst du am besten zwischen Mitte Mai und Ende Oktober bei schönem Wetter.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Einkehr vorhanden

Magazinartikel

Einkehr

ehemalige Einsiedelei - heute Ausflugsgasthaus St. Magdalena im Halltal
ehemalige Einsiedelei - heute Ausflugsgasthaus St. Magdalena im Halltal

Nahe der achten Station (St. Magdalena) lädt das Alpengasthaus St. Magdalena zu einer Pause ein. Hier kannst du dich mit leckeren Gerichten und erfrischenden Getränken für den weiteren Weg stärken.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 7 miles zurück. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Tirol bei ungefähr 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 728 steigende Höhenmeter. Auf 4911 ft liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Kinder können diese familienfreundliche Wanderung auch bewältigen. Es ist außerdem gestattet, bei dieser Wanderung einen Hund mitzuführen. (Alle Wanderungen mit Hund in Tirol)
  • Festes Schuhwerk ist für diese Tour nicht unbedingt erforderlich. Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Video

Wandern erleben - Tirol Urlaub &... | 00:40

Highlights der Tour

König-Max-Stollen
König-Max-Stollen

Auf den Spuren des “weißen Goldes”

Entlang des Historischen Solewanderwegs wandelst du auf den Spuren des Salzbergbaus. Von etwa 1244 bis 1967 wurde im Halltal unter Tage Salz abgebaut. Bereits Ende des 13. Jahrhunderts wurde von den höchsten Stollen aus Wasser in den salzhaltigen Berg geleitet, um das Salz im Wasser zu lösen. Wurde die maximale Salz-Sättigung erreicht, floss das Salz-Wasser-Gemisch (Sole) durch Leitungen in die Saline Hall. Dort wurde die Sole in großen Sudpfannen erhitzt, das Wasser verdampfte und das Salz kristallisierte aus. All das und noch einiges mehr kannst du dir im Laufe der Wanderung vor Ort anschauen.

Der Naturpark Alpenpark Karwendel – ein Naturjuwel

Der Historische Solewanderweg wird umrahmt von einer wunderschönen Naturkulisse. Im wildromantischen Halltal erwarten dich schroffe senkrechte Kalkwände, eine üppige Vegetation und smaragdgrüne Bäche. Daneben zieht das mächtige Karwendel-Massiv die Wanderer in seinen Bann.

Anfahrt zum Startpunkt

Kristallklares Wasser im Halltal
Kristallklares Wasser im Halltal

Mit dem Auto:

Der Startpunkt der Wanderung befindet sich nördlich von Hall in Tirol. Du fährst zunächst aus Richtung Innsbruck oder Kufstein kommend über die A12 oder die B171 nach Hall. Im Stadtzentrum wechselst du auf die L225, die dich nach Absam und zum Eingang des Halltals führt. Dort befinden sich kostenlose Parkplätze auf denen du dein Auto abstellen kannst.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Hall in Tirol erreichst du gut mit dem Zug oder Bus. Mit Bussen der Linie 4169 kannst du bis zur Haltestelle Mils bei Hall Planitz Mitte fahren. Diese liegt einige hundert Meter vom Ausgangspunkt der Wanderung entfernt.

Kontakt

Tourismusverband Region Hall-Wattens
Unterer Stadtplatz 19
6060
Hall in Tirol
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%68%61%6c%6c%2d%77%61%74%74%65%6e%73%2e%61%74
+43 (0) 5223 45544-0
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Historischer Solewanderweg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten