Wanderung Genussrouten Stubaital - Franz Senn in Stubai: Position auf der Karte

Wanderung Genussrouten Stubaital - Franz Senn

Milders, Oberbergtal, Neustift im Stubaital

Genussrouten Stubaital - Franz Senn

Höhenprofil

Min: 5732 ft
Max: 7034 ft
Aufstieg: 1526 ft
Abstieg: 1302 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Stubai. Fasziniert dich.

Das Stubaital nahe der Landeshauptstadt Innsbruck ist ein wahres Sportparadies für Aktivurlauber und Familien. Mit seinen 80 Gletschern und 109 Dreitausendern bieten sich hier das ganze Jahr über unzählige Möglichkeiten, die abwechslungsreiche Bergwelt zu entdecken. Gleich vier Ski- und Wandergebiete sind  hier beheimatet: derMehr erfahren

aktualisiert am Jun 14, 2017
Bewerte die Wanderung
2
(1)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 3.15 miles
Gehzeit:4 Std 30 Min
Rundweg
StartOberbergtal, Stöcklenalm
Min: 5732 ft
Max: 7034 ft
Aufstieg: 1526 ft
Abstieg: 1302 ft

Beste Jahreszeit

Routenbeschreibung

An heißen Tagen bietet der Alpeiner Bach Möglichkeit zur Abkühlung.
© Tourismusverband Stubai Tirol An heißen Tagen bietet der Alpeiner Bach Möglichkeit zur Abkühlung.

Auf den Spuren von Franz Senn wanderst du bei dieser Route vom Startpunkt an der Stöcklenalm nach oben zur Franz-Senn-Hütte. Vorbei an den beiden Oberiss Almen führt dich der Weg mäßig ansteigend am Alpeiner Bach entlang, wo du an besonders heißen Tagen deine Füße im Wasser abkühlen kannst.

Bei deiner Wanderung fühlst du dich zurückversetzt in die Zeit des österreichischen Priesters Franz Senn, der als Mitbegründer des Deutsch-Österreichischen Alpenvereins bekannt ist. Er versuchte durch den Bau von Berghütten und dem Anlegen von hochalpinen Wegen den Touristen die Berge näher zu bringen, aber auch der damals sehr armen einheimischen Bevölkerung ein zusätzliches Einkommen zu sichern.

Umgeben von aus der Eiszeit stammenden, rundgeschliffenen Felsplatten führt dich der Wanderweg direkt zur Franz-Senn Hütte. Hier kannst du dich für den Abstieg stärken und hast eine tolle Aussicht auf die Rinnenspitze, die vordere Sommerwand und auf die restliche umliegende Bergwelt. 

Für den Abstieg hast du zwei Möglichkeiten, um wieder zur Stöcklenalm zurückzugelangen, da sich der Steig an einer Stelle teilt. Einziger Unterschied ist, dass dich der eine Weg in Serpentinen zurück zu den Oberissalmen führt.

Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Verschiedene Hütten laden zur Einkehr ein.
© Tourismusverband Stubai Tirol Verschiedene Hütten laden zur Einkehr ein.

Auf deiner Tour laden die Oberissalmen, die Alpein Alm sowie die Franz-Senn-Hütte zur Einkehr ein. Verschiedene Jausen bieten sich dir für eine Stärkung an.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Wanderung legst du über 3 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Tirol ca. 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 465 steigende Höhenmeter. Auf 7034 ft liegt der höchste Punkt der Wanderung.
  • Wer mit Kindern unterwegs ist, für den ist diese Wanderung goldrichtig.
  • Festes Schuhwerk ist ein Muss auf dieser Wanderung. Für das leibliche Wohl sorgen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

Video

Franz Senn Hütte in Tirol, Austria: A... | 06:52

Benötigte Ausrüstung

Für diese Wanderung benötigst du unbedingt festes Schuhwerk, da hier Trittsicherheit sehr wichtig ist. 

Anfahrt zum Startpunkt

Aus Richtung Innsbruck gelangst du zum Startpunkt der Wanderung über die A13 und weiter über die B183 bis Milders. Dort fährst du auf dem Mühlenweg bzw. dem Oberberg entlang am Oberbergbach bis zur Stöcklenalm, wo du dein Auto parken und loswandern kannst.

Kontakt

Tourismusverband Stubai Tirol
Dorf 3
6167
Neustift
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%74%75%62%61%69%2e%61%74
Tel.:+43 (0) 501 881 0
Fax:+43 (0) 501 881 199
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Genussrouten Stubaital - Franz Senn"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten