Karte der Reiseziele im Niltal

Reiseführer Niltal

0
Die Pyramiden von Gizeh sind das einzige noch erhaltene Weltwunder der Antike. Seit 1979 gehören sie zudem zum Weltkulturerbe. Die berühmten altägyptischen...
Erw. EGP160
°F
0
Der Luxor-Tempel gehört zu den wichtigen altägyptischen Sehenswürdigkeiten der gleichnamigen Stadt. Ebenso wie die größere Tempelanlage in Karnak war der...
Erw. EGP140
95 °F
1
Das Ägyptische Museum in Kairo beherbergt die größte Sammlung altägyptischer Kunst- und Kulturgegenstände weltweit. Es befindet sich am Al-Tahrir-Platz im...
Erw. EGP60
°F
0
Die Tempelanlage von Karnak liegt etwa zweieinhalb Kilometer nördlich der Nil-Stadt Luxor und ist die größte ihrer Art in ganz Ägypten. Der Komplex besteht...
Erw. EGP150
95 °F
0
Der Chnum-Tempel befindet sich im oberägyptischen Esna, rund 55 Kilometer südlich von Luxor und 135 Kilometer nördlich von Assuan. Wie sein Name schon...
Erw. EGP60
°F
0
Beim Tal der Könige handelt es sich um eine Totenstätte des Alten Ägyptens, in der bis heute 64 Gräber gefunden wurden. Die Grabanlagen wurden...
Erw. EGP200
95 °F
0
Abu Simbel ist die südlichste Ortschaft Ägyptens. Sie befindet sich kurz vor der Grenze zum Sudan. Hier stehen zwei Felsentempel, die durch Ramses II. im...
Erw. EGP200
81 °F
0
Der Assuan-Staudamm liegt etwa 13 Kilometer südlich der oberägyptischen Stadt Assuan. Er staut den Nil zum Nassersee, den zweitgrößten Stausee der Welt, auf, welcher sich auf einer...
°F
0
Der Totentempel der altägyptischen Königin Hatschepsut ist die am besten erhaltene Tempelanlage in Theben-West im heutigen Luxor. Zudem handelt es sich...
Erw. EGP100
95 °F
0
Bei den Memnonkolossen handelt es sich um zwei altägyptische Kolossalstatuen aus dem 14. Jahrhundert vor Christus. Sie befinden sich in der Nähe des Tals der Könige in Theben-West in...
95 °F
0
Der Doppeltempel von Kom Ombo befindet sich am östlichen Nilufer in Oberägypten, zwischen Luxor und Assuan. Die altägyptische Anlage stammt aus der...
Erw. EGP100
°F
0
Der Tempel von Philae befindet sich auf der Insel Agilkia im Nassersee bei Assuan. Ursprünglich befand sich die Anlage, wie ihr Name verrät, auf der...
Erw. EGP140
°F
1
Im Mai 2020 eröffnet  das weltweit größte Museum zur ägyptischen Hochkultur . Erstmals werden Exponate aus dem Grab Tutanchamuns ausgestellt, die Außenstehende noch nie zuvor zu...
°F
Angebote & Tipps

Die Lebensader Ägyptens

Das Niltal schlängelt sich von der ägyptischen Hauptstadt Kairo im Norden bis nach Assuan im Süden und bezeichnet den fruchtbaren Streifen entlang des Nils, der das Leben im Wüstenstaat überhaupt erst möglich macht. Hier gibt es vor allem kulturell einiges zu entdecken. Zahlreiche Tempelanlagen der Alten Ägypter befinden sich zwischen Luxor und Assuan in unmittelbarer Nähe zum Fluss.

 

Daneben bildet der Nil ein faszinierendes Ökosystem und bietet verschiedensten Vogelarten eine Heimat. Die berühmten Nilkrokodile sucht man hier aber vergebens, sie leben heute in eigenen Schutzgebieten im Nassersee, dem zweitgrößten Stausee der Welt, der von Assuan bis in den Sudan reicht.

  • Momentan sind 13 Reiseziele im Niltal online
  • Zoom in die Karte, um die Region einzuschränken
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten